Zaccheroni neuer VAE-Coach

Zaccheroni gewann mit Japan 2011 die Asien-MeisterschaftDubai – Der Italiener Alberto Zaccheroni ist neuer Fußball-Nationalcoach der Auswahl der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Dies gab der Verband bekannt. Der 64-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag mit einer Laufzeit bis 2019, im letzten Jahr seines Kontraktes ist der Verband Gastgeber beim Asien-Cup. Zaccheroni hatte die Asien-Meisterschaft 2011 mit Japan gewonnen.

Der Italiener tritt die Nachfolge des Argentiniers Edgardo Bauza an, der erst im Mai dieses Jahres zum Coach bestimmt wurde. Dieser wechselte allerdings kurzfristig nach Saudi-Arabien. In seiner Trainerkarriere betreute Zaccheroni außerdem unter anderem Juventus Turin, den AC Mailand, Lazio Rom, Inter Mailand und den FC Turin. (SID)

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*