Spanien

Barcelona und Real weiter im Gleichschritt

Barcelona fährt gegen Osasuna einen 7:1-Heimsieg ein

Barcelona – Die Erzrivalen FC Barcelona und Real Madrid bleiben im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft weiter auf Augenhöhe. Drei Tage nach dem 3:2-Coup im Clásico in Madrid gewann der Titelverteidiger Barcelona mit dem deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen zwischen den Pfosten problemlos 7:1 (2:0) gegen den Tabellenletzten FC Osasuna. Kurz darauf zog Real dank eines 6:2 (3:1)-Sieges bei Deportivo ... Mehr lesen »

Real ohne Kroos und Ronaldo in La Coruna

Ronaldo und Kroos (v.l.) werden geschont

La Coruña – Weltmeister Toni Kroos und Weltfußballer Cristiano Ronaldo werden am späten Mittwochabend (21.30 Uhr) in der spanischen Primera Division von Chefcoach Zinedine Zidane bei Deportivo La Coruna geschont. Kroos und Bayern-Schreck Ronaldo fehlen im 19-köpfigen Aufgebot Zidanes für das Meisterschaftsspiel. La Coruna gilt als Tabellen-Sechzehnter als lösbare Aufgabe im Saisonendspurt für den Tabellenzweiten Real. Der portugiesische Europameister Ronaldo ... Mehr lesen »

Atlético Madrid patzt gegen Villarreal

Simeone und Atletico verlieren gegen Villarreal

Madrid – Atlético Madrid hat wohl auch die letzte Chance auf den Titelgewinn in der spanischen Primera División verspielt. Eine Woche vor dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League beim Stadtrivalen Real Madrid unterlag die Mannschaft von Trainer Diego Simeone dem FC Villarreal mit 0:1 (0:0). Den späten Siegtreffer der Gäste erzielte der Deutsch-Italiener Roberto Soriano (82.). Atlético hat bei vier verbleibenden ... Mehr lesen »

Attacke gegen Messi: Nur ein Spiel Sperre für Ramos

Sergio Ramos nach Foul an Messi für ein Spiel gesperrt

Madrid – Innenverteidiger Sergio Ramos vom spanischen Champions-League-Sieger Real Madrid ist nach seiner harten Attacke gegen Lionel Messi im Clásico gegen den FC Barcelona (2:3) glimpflich davongekommen. Am Dienstag sprach der spanische Verband RFEF gegen den Welt- und Europameister für die Rote Karte lediglich ein Spiel Sperre aus. Der 31-Jährige wird Real somit nur im Ligaspiel bei Deportivo La Coruña am ... Mehr lesen »

Wegen Weiterverkauf: Real entzieht Fans Dauerkarten

Real Madrid entzieht 357 Fans ihre Dauerkarten

Madrid – Der spanische Champions-League-Sieger Real Madrid entzieht 357 Fußball-Fans die Dauerkarten für die Spiele im heimischen Estadio Santiago Bernabéu. Das gab der Verein am Dienstag bekannt.  Die Fans hatten ihre Karten für den Clásico gegen den FC Barcelona (2:3) am Sonntag weiterverkauft. Dies sei „ausdrücklich verboten“ und werde bestraft, teilte Real mit. Bereits vor dem Spiel waren 1450 Entzugsverfahren ... Mehr lesen »

Berater bestätigt: ManUnited, ManCity und Chelsea wollen Griezmann

Griezmann offenbar vor Wechsel nach England

Madrid – Den französischen Fußballstar Antoine Griezmann von Champions-League-Halbfinalist Atletico Madrid zieht es offenbar auf die britische Insel. Nach Angaben seines Beraters Eric Olhats sollen Rekordmeister Manchester United, der Pep-Guardiola-Klub Manchester City und Premier-League-Titelanwärter FC Chelsea „konkretes Interesse“ bekundet haben. „Es gibt eine 100-Millionen-Euro-Klausel im Vertrag, das schränkt die Anzahl der Kandidaten ein“, betonte der Berater im französischen Fernsehen. United ... Mehr lesen »

Verfahren wegen Transfersperre: Atlético legt CAS Argumente vor

CAS-Anhörung: Atlético legt Argumente vor

Lausanne – Der zehnmalige spanische Fußball-Meister Atlético Madrid hat am Montag bei einer Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS seine Argumente gegen die Transfersperre des Weltverbandes FIFA dargelegt. Wann der CAS eine Entscheidung im Fall des Champions-League-Halbfinalisten treffen wird, ist noch offen. „Wir hoffen, dass die Sperre aufgehoben wird und wir im Sommer Spieler verpflichten können“, sagte Atlético-Präsident Enrique Cerezo: ... Mehr lesen »

Spanische Pressestimmen zum Clasico Real vs. Barca (zusammengestellt vom SID)

Lionel Messi erzielt den 2:1-Siegtreffer gegen Real

Madrid – Marca: „Messi lässt Reals Titeltraum platzen. Sein Tor in der 92. Minute lässt Barca wieder an den Titel glauben. Es war ein schönes Chaos, das vom besten Spieler der Welt entschieden wurde. Das Estadio Santiago Bernabeu wurde Zeuge einer der magischen Nächte Messis. Es gibt tausend Faktoren, die den Fußball beeinflussen, Messi ist der einflussreichste. Messi bringt das ... Mehr lesen »

Messi schießt Barcelona zum Last-Minute-Sieg im Clásico

Lionel Messi (l.) trifft für Barcelona gegen Madrid

Madrid – Dank des 500. Pflichtspieltores von Superstar Lionel Messi hat der FC Barcelona den Erzrivalen Real Madrid im Clásico niedergerungen und sich im Rennen um die spanische Fußball-Meisterschaft zurückgemeldet. In der Hauptstadt gewann das Team des scheidenden Trainers Luis Enrique am Sonntagabend mit 3:2 (1:1). Erst in der vierten Minute der Nachspielzeit erzielte Messi den historischen Siegtreffer. „Er ist ... Mehr lesen »

Noch keine Gerichts-Entscheidung: Barcelona im Clásico ohne Neymar

Neymar fehlt Barcelona im Clásico

Barcelona – Der spanische Fußball-Renommierklub FC Barcelona geht ohne seinen brasilianischen Star Neymar in den Clásico am Sonntagabend (20.45 Uhr/DAZN) bei Real Madrid. Das gaben die Katalanen wenige Stunden vor Beginn der Begegnung bekannt. Als Grund für die Entscheidung gab der Klub die „rechtlich unklare“ Situation wegen des noch ausstehenden Urteils des spanischen Sportgerichts TAD im Fall Neymar an. Barça ... Mehr lesen »