Spanien

Barcelona benennt Stadion nach Cruyff und errichtet Statue

Das neue Stadion wird nach Johan Cruyff benannt

Barcelona – Doppelte Ehrung für König Johan Cruyff: Das im vergangenen Jahr verstorbene niederländische Fußball-Idol wird für seine Verdienste um den FC Barcelona gleich doppelt gewürdigt.  Dies teilte Klubchef Josep Maria Bartomeu am Samstag in der katalonischen Metropole mit. Das neue Stadion für die B-Mannschaft von Barca erhält Cruyffs Namen, zudem wird am Stadion Camp Nou eine Statue mit dem ... Mehr lesen »

Zum achten Mal in Folge: Messi knackt erneut die 40-Tore-Schallmauer

Messi hat diese Saison schon 41-mal getroffen

Barcelona – Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona hat zum achten Mal in Folge die 40-Tore-Schallmauer im spanischen Fußball geknackt. Der argentinische Superstar erzielte beim 4:2 (2:2)-Erfolg des Titelverteidigers im heimischen Camp Nou gegen den FC Valencia zwei Tore und hat jetzt in allen Wettbewerben 41-mal getroffen. In La Liga waren es die Treffer 24 und 25 des ... Mehr lesen »

Messi hält Barcelona im Titelrennen

Lionel Messi verhilft Barcelona mit zwei Toren zum Sieg

Barcelona – Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi hat den FC Barcelona im Titelrennen der spanischen Primera Division gehalten. Der argentinische Superstar erzielte beim 4:2 (2:2)-Erfolg des Titelverteidigers im heimischen Camp Nou gegen den FC Valencia zwei Tore. Für die beiden anderen Treffer sorgten sein Sturmpartner Luis Suarez und Portugals Europameister André Gomes. Mit 63 Punkten liegt Barca weiter zwei Zähler ... Mehr lesen »

Zidane will mit 60 kein Trainer mehr sein

Ancelotti und Lippi sind Zidanes Vorbilder als Trainer

Rom – Zinedine Zidane will nicht bis zum Rentenalter als Trainer arbeiten. „Ich liebe, was ich tue, doch mit 60 Jahren werde ich bestimmt die Zeit mit meiner Familie verbringen“, sagte der Coach des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid der italienischen Tageszeitung La Repubblica. Der 45-Jährige hatte mit Real in der vergangenen Saison die Champions League gewonnen. Die Aufgaben als Trainer ... Mehr lesen »

Ex-Europameister Ziege bei Atlético Baleares entlassen

Ziege hatte das Team im November 2015 übernommen

Palma de Mallorca – Der frühere Fußball-Nationalspieler Christian Ziege ist beim spanischen Drittligisten Atlético Baleares entlassen worden. Das gab der Klub des deutschen Unternehmers Ingo Volckmann, für den auch die Ex-Bundesligaprofis Malik Fathi und Marcel Ndjeng auflaufen, am Mittwoch bekannt. Nachfolger des Europameisters von 1996 wird Ex-Profi José Joaquín Moreno Verdú. Ziege (45) hatte das Team von der Ferieninsel Mallorca ... Mehr lesen »

Bilbao-Torwart Remiro mit Kopfverletzung ins Krankenhaus

Bilbao muss vorerst auf seinen Ersatztorwart verzichten

Bilbao – Ersatztorwart Alejandro Remiro vom spanischen Fußball-Erstligisten Athletic Bilbao musste am Mittwoch wegen einer Kopfverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 21-Jährige hatte im Training den Ball nach einem Schuss aus kurzer Distanz an den Kopf bekommen. Der Klub aus dem Baskenland berichtete in seiner Mitteilung von einer „traumatischen“ Verletzung. „Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, war dabei aber ... Mehr lesen »

Kroos und Real jubeln: „Harte Arbeit zahlt sich aus“

Weiter in der Erfolsspur: Real Madrid

Madrid – Als die königliche Rückkehr an die Tabellenspitze perfekt war, strahlte auch Weltmeister Toni Kroos wieder. „Harte Arbeit zahlt sich eben aus“, twitterte der Mittelfeldstratege nach dem mühevollen 2:1 (1:1)-Erfolg des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid gegen Betis Sevilla. Dazu stellte Kroos ein gemeinsames Bild mit Kapitän Sergio Ramos – eine gewinnbringende Paarung. Wie bereits in der Vorwoche im Champions-League-Spiel ... Mehr lesen »

Siegesserie gerissen: Barcelona nach Champions-League-Rausch verkatert

Deportiva La Coruña schlägt den FC Barcelona mit 2:1

Barcelona – Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat sich nach dem Rausch in der Champions League verkatert in der Primera Division gezeigt und nach zuvor sechs Siegen in Folge eine überraschende Niederlage kassiert. Vier Tage nach dem 6:1-Heimerfolg gegen den französischen Meister Paris St. Germain unterlagen die Katalanen mit Nationaltorwart Marc-André ter Stegen 1:2 (0:1) beim Abstiegskandidaten Deportiva La Coruña. ... Mehr lesen »

Bayer-Gegner Atlético mit Pflichtsieg in Granada

Erzielte den späten Siegtreffer: Antoine Griezmann

Granada – Der spanische Fußball-Klub Atlético Madrid hat vier Tage vor dem Champions-League-Duell mit Bayer Leverkusen einen mühsamen Pflichtsieg in der heimischen Liga eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone setzte sich am Samstagabend beim Abstiegskandidaten FC Granada mit 1:0 (0:0) durch. EM-Torschützenkönig Antoine Griezmann erzielte erst in der 84. Minute den Siegtreffer. Damit festigte Atlético (52 Punkte) den vierten Platz ... Mehr lesen »

Barcelona gegen La Coruna ohne Champions-League-Held Neymar

Neymar steht Barcelona am Sonntag nicht zur Verfügung

Barcelona – Tabellenführer FC Barcelona muss am Sonntag in der spanischen Fußball-Meisterschaft beim Gastspiel bei Deportivo La Coruna auf seinen Champions-League-Helden Neymar verzichten. Der brasilianische Olympiasieger, der am Mittwoch beim schon jetzt legendären 6:1 gegen Paris St. Germain zwei Treffer erzielt hatte und damit maßgeblich am wundersamen Einzug ins Viertelfinale der Champions League beteiligt war, konnte wegen Leistenbeschwerden die Reise ... Mehr lesen »