Spanien

Barça von der Rolle, Real rückt vor

FC Barcelona verliert überraschend beim FC Granada

Granada – Der FC Barcelona hat nach dem bitteren K.o. im Viertelfinale der Champions League auch im Kampf um die spanische Fußball-Meisterschaft einen empfindlichen Rückschlag erlitten. Drei Tage nach dem Scheitern in der Königsklasse und vier Tage vor dem Clasico im Pokalfinale gegen Real Madrid unterlag der Titelverteidiger am 33. Spieltag beim FC Granada überraschend 0:1 (0:1) und hat nun ... Mehr lesen »

Schuster: „Bayern spielte zuletzt trostlos“

Bernd Schuster kritisiert die letzten Spiele der Bayern

Köln – Den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Bernd Schuster haben die letzten Vorstellungen des deutschen Rekordmeisters Bayern München offenbar nicht überzeugt. „Was die Bayern zuletzt in der Bundesliga und gegen ManU geboten haben, war einfallslos, ja trostlos“, sagte der ehemalige Profi und Meistertrainer von Real Madrid, Gegner der Bayern im Halbfinale der Champions League, in einem Interview der Bild-Zeitung. Seit der Verletzung ... Mehr lesen »

Ronaldo-Einsatz im Pokalfinale weiter fraglich

Cristiano Ronaldo ist weiter angeschlagen

Madrid – Der Einsatz des angeschlagenen Weltfußballers Cristiano Ronaldo im Finale der Copa del Rey zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona am kommenden Mittwoch ist weiter in der Schwebe. Der 29 Jahre alte Portugiese von Spaniens Rekordmeister Madrid leidet an einer muskulären Verletzung im linken hinteren Oberschenkel.  „Wir müssen ein paar Tage abwarten und sehen, ob er sich bis ... Mehr lesen »

Madrid: Weltfußballer Ronaldo wieder verletzt

Cristiano Ronaldo hat Probleme mit dem Oberschenkel

Madrid – Der Gesundheitszustand von Weltfußballer Cristiano Ronaldo gibt weiter Rätsel auf: Der 29 Jahre alte Portugiese von Spaniens Rekordmeister Real Madrid leidet laut offizieller Vereinsmitteilung an einer „muskulären Verletzung“ im linken hinteren Oberschenkel. Weitere Angaben machten die Königlichen nicht. Laut spanischen Medien wird Ronaldo damit das Pokalfinale gegen den Erzrivalen FC Barcelona am kommenden Mittwoch in Valencia verpassen. Auch ... Mehr lesen »

Medien: Valencias Ex-Präsident Soler festgenommen

Juan Soler wurde wegen geplanter Entführung festgenommen

Madrid – Wegen einer geplanten Entführung wurde Juan Soler, ehemaliger Präsident des spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia, festgenommen. Das berichteten spanischen Medien am Mittwoch.  Angeblich wollte Soler seinen Nachfolger und amtierenden Klub-Chef Vicente Soriano entführen lassen, weil dieser ihm noch immer 2011 per Gerichtsbeschuss zugesprochene 39 Millionen Euro aus der Übernahme der Aktienpakete des Vereins schuldet.  Die Entführung war aufgrund von ... Mehr lesen »

UN-Sonderbotschafter Lemke begrüßt Bestrafung des FC Barcelona

Willi Lemke unterstützt Schutzmaßnahmen der FIFA

Hamburg – UN-Sonderbotschafter Willi Lemke (67) hat die Bestrafung des FC Barcelona durch den Fußball-Weltverband FIFA wegen des Transfers von minderjährigen Spielern ausdrücklich begrüßt. „Die Schutzmaßnahmen der FIFA finden meine volle Unterstützung. Jetzt wurde ein Vorzeige-Weltklub bestraft, was ich völlig richtig finde, weil Barça eine Vorbildfunktion hat. Andere Klubs werden sich überlegen, ob sie in ähnlicher Weise mit ausländischen Jugendlichen ... Mehr lesen »

Todesfall in Spanien: A-Junioren-Spieler stirbt auf dem Platz

Tragischer Todesfall im spanischen Fußball

Madrid – Der spanische Fußball ist erneut von einem tragischen Todesfall erschüttert worden. Der erst 17 Jahre alte Oscar Martinez verstarb am Sonntag während der Partie der A-Junioren-Meisterschaft zwischen Ontinyent und Castellon noch auf dem Platz.  Martinez war nach 20 Minuten kollabiert, das Spiel wurde sofort abgebrochen. Die eingeleiteten Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die genaue Todesursache soll eine Autopsie klären. Erst ... Mehr lesen »

Málaga bannt Heimfluch: 4:1 gegen Granada

Málaga setzt unter Schuster den Aufwärtstrend fort

Málaga – Trainer Bernd Schuster und der FC Málaga haben ihren Heimfluch in Spaniens Primera Division gebannt. Am 32. Spieltag setzten sich die Boquerones im Andalusien-Duell mit dem FC Granada 4:1 (2:0) durch und feierten damit den ersten Erfolg im heimischen Stadion seit mehr als zwei Monaten. Durch den zehnten Saisonsieg und mit 38 Punkten auf dem Konto hat Málaga ... Mehr lesen »

Spanien: Zidane soll 2016 Real-Trainer werden

Zinedine Zidane: Ab 2016 Chef auf Reals Trainerbank?

Madrid – Der einstige französische Weltstar Zinedine Zidane soll 2016 Nachfolger von Carlo Ancelotti als Trainer des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid werden. Dies berichtet die französische Sport-Wochenzeitschrift France Football. Der 41-Jährige ist derzeit bereits als Assistenztrainer Ancelottis tätig und legt bis 2016 in der französischen Kaderschmiede Clairefontaine sein Trainerdiplom ab. Zidane (108 Länderspiele, 31 Tore) hatte nach dem WM-Finale 2006 ... Mehr lesen »

Barcelonas Mitglieder stimmen Stadion-Renovierungsprojekt zu

Camp Nou soll für 600 Millionen Euro renoviert werden

Barcelona – Die Mitglieder des FC Barcelona haben dem Renovierungsprojekt des Camp-Nou-Stadions mit einem Budget von 600 Millionen Euro zugestimmt. Dies gab der spanische Fußball-Meister nach der Versammlung am Samstagabend bekannt. Mehr als 72 Prozent der 37.535 Mitglieder entscheideten sich für die Renovierung, bei der unter anderen das Stadion auf 105.000 Sitzplätze ausgebaut wird.  Zudem soll eine neue Sporthalle entstehen ... Mehr lesen »