Spanien

Neymar laut El Mundo teuerster Kicker aller Zeiten

Neymar soll angeblich 95 Millionen gekostet haben

Barcelona (SID) – Der brasilianische Superstar Neymar ist möglicherweise der teuerste Fußballer aller Zeiten. Wie die Zeitung El Mundo am Montag berichtet, hat der spanische Meister FC Barcelona anstatt der bislang angegebenen 57 Millionen Euro samt Zusatzverträgen insgesamt 95 Millionen Euro für den Transfer überwiesen. Dies geht aus Unterlagen hervor, die mittlerweile der spanischen Justiz vorliegen sollen und zu denen ... Mehr lesen »

Neymar laut El Mundo teuerster Kicker aller Zeiten

Neymar soll angeblich 95 Millionen gekostet haben

Barcelona (SID) – Der brasilianische Superstar Neymar ist möglicherweise der teuerste Fußballer aller Zeiten. Wie die Zeitung El Mundo am Montag berichtet, hat der spanische Meister FC Barcelona anstatt der bislang angegebenen 57 Millionen Euro samt Zusatzverträgen insgesamt 95 Millionen Euro für den Transfer überwiesen. Dies geht aus Unterlagen hervor, die mittlerweile der spanischen Justiz vorliegen sollen und zu denen ... Mehr lesen »

Spanien: Calderon neuer Trainer bei Schlusslicht Betis

Juan Carlos Garrido bei Betis Sevilla entlassen

Sevilla (SID) – Gabriel Calderon ist neuer Trainer des spanischen Fußball-Erstligisten Betis Sevilla. Dies gab der Klub offiziell bekannt. Der 53-jährige Argentinier, der zwischen 1983 und 1987 selbst für Betis gespielt hatte, ist Nachfolger des am Sonntagabend entlassenen Juan Carlos Garrido. Der 44-Jährige musste nach dem 0:5 gegen Real Madrid am Samstag gehen. Er hatte erst im Dezember die Nachfolge ... Mehr lesen »

Barcelona nur 1:1 in Levante – Atético nutzt die Chance nicht

Gerard Piqué erzielte den Ausgleich für Barcelona

Levante (SID) – Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat einen Dämpfer erlitten, aber die Tabellenführung erfolgreich verteidigt. Die Katalanen mussten sich am 20. Spieltag der Primera Division mit einem 1:1 (1:1) bei Außenseiter UD Levante begnügen, bleiben aber mit 51 Punkten vor dem punktgleichen Pokalsieger Atlético Madrid. Der Hauptstadt-Klub musste sich gegen den FC Sevilla ebenfalls mit einem 1:1 (1:0) ... Mehr lesen »

Spanien: Schlusslicht Betis entlässt Trainer Garrido

Juan Carlos Garrido bei Betis Sevilla entlassen

Sevilla (SID) – Der spanische Fußball-Erstligist Betis Sevilla hat sich am Sonntagabend mit sofortiger Wirkung von Trainer Juan Carlos Garrido getrennt. Beim Tabellenletzten, der am Samstag 0:5 gegen Rekordmeister Real Madrid unter die Räder gekommen war, hatte der 44-Jährige erst im Dezember die Nachfolge von Pepe Mel angetreten. In zehn Ligaspielen war Garrido aber ohne Sieg geblieben. Mehr lesen »

Barcelona nur 1:1 in Levante

Gerard Piqué erzielte den Ausgleich für Barcelona

Levante (SID) – Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat einen herben Dämpfer erlitten. Die Katalanen mussten sich am 20. Spieltag der Primera Division mit einem 1:1 (1:1) bei Außenseiter UD Levante begnügen. Barca (51) liegt damit nur noch einen Zähler vor Erzrivale Real Madrid (50). Am späten Sonntagabend hatte zudem Atlético Madrid (50) die große Chance, mit einem Sieg gegen ... Mehr lesen »

Real: 21. Saisontor von Weltfußballer Cristiano Ronaldo

Erzielte die Führung für Real Madrid: Cristiano Ronaldo

Sevilla (SID) – Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft einen weiteren Kantersieg gefeiert und Weltfußballer Cristiano Ronaldo sein Torkonto in dieser Saison auf 21 in der Primera Division erhöht. Der Rekordchampion setzte sich ohne Mühe bei Schlusslicht Betis Sevilla mit 5:0 (3:0) durch, wobei Ronaldo in der zehnten Minute zum 1:0 traf. In allen Wettbewerben hat der Portugiese bereits ... Mehr lesen »

Real: 20. Saisontor von Weltfußballer Cristiano Ronaldo

Erzielte die Führung für Real Madrid: Cristiano Ronaldo

Sevilla (SID) – Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft einen weiteren Kantersieg gefeiert und Weltfußballer Cristiano Ronaldo sein Torkonto in dieser Saison auf 20 in der Primera Division erhöht. Der Rekordchampion setzte sich ohne Mühe bei Schlusslicht Betis Sevilla mit 5:0 (3:0) durch, wobei Ronaldo in der zehnten Minute zum 1:0 traf. Ronaldo (10.), Gareth Bale (25.), Karim Benzema ... Mehr lesen »

Real schließt zu Barcelona auf

Erzielte die Führung für Real Madrid: Cristiano Ronaldo

Sevilla (SID) – Real Madrid hat zumindest für einen Tag zu Titelverteidiger und Tabellenführer FC Barcelona aufgeschlossen. Der spanische Fußball-Rekordmeister setzte sich ohne Mühe bei Schlusslicht Real Betis Sevilla mit 5:0 (3:0) durch und weist als Tabellenzweiter nun ebenso 50 Zähler auf wie Barcelona und Stadtrivale Atlético Madrid.  Weltfußballer Cristiano Ronaldo (10.), Gareth Bale (25.), Karim Benzema (45.+1), Angel di ... Mehr lesen »

Spanien: Nullnummer für Schusters Málaga

Schusters Málaga verpasst den fünften Saisonsieg

Málaga (SID) – Fußball-Trainer Bernd Schuster hat mit dem FC Málaga den fünften Saisonsieg in der spanischen Primera Division verpasst. Die Andalusier kamen zum Auftakt des 19. Spieltages nicht über ein 0:0 gegen den FC Valencia hinaus und belegen mit nun 21 Punkten vorerst den 13. Tabellenplatz. Die Gäste aus Valencia liegen mit 24 Zählern auf dem achten Rang. Mehr lesen »