Spanien

Real Madrid steigert Umsatz und Gewinn

Real Madrid steigert Umsatz

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/18 einen Umsatz von 750,9 Millionen Euro erwirtschaftet und damit das Ergebnis aus dem Vorjahr um 11,3 Prozent gesteigert. Das teilte der spanische Spitzenklub am Donnerstag mit. Im Umsatz nicht enthalten sind demnach Transfererlöse.  Der Gewinn vor Steuern stieg um 63,7 Prozent auf 43 Millionen Euro, nach Steuern lag der Profit ... Mehr lesen »

Verkehrs-Chef bestätigt: Barca-Star Pique fuhr wissentlich ohne Führerschein

Pique fuhr ohne gültigen Führerschein mit dem Auto

Barcelona – Der spanische Fußball-Star Gerard Pique vom Meister FC Barcelona ist offenbar wissentlich ohne gültigen Führerschein mit dem Auto unterwegs gewesen. Das bestätigte Barcelonas Verkehrschef Pere Navarro. Der 31-Jährige war am vergangenen Freitag in Barcelonas Stadtteil Eixample in eine Verkehrskontrolle geraten. Dabei fiel auf, dass der Lebensgefährte der Popsängerin Shakira wegen diverser Verstöße sämtliche Guthabenpunkte seines Führerscheins aufgebraucht hatte. ... Mehr lesen »

Medien: Mourinho akzeptiert ein Jahr Gefängnis auf Bewährung

Madrid – Der portugiesische Star-Trainer Jose Mourinho hat offenbar in Spanien eine einjährige Gefängnisstrafe auf Bewährung wegen Steuerhinterziehung akzeptiert. Außerdem ist eine Geldbuße von 1,9 Millionen Euro fällig. Das berichtet die Zeitung El Mundo Deportivo. Es geht um eine Summe von 3,3 Millionen Euro, die der Teammanager von Manchester United in den Jahren 2011 und 2012 am Fiskus vorbeigeschleust hat.  ... Mehr lesen »

Messi war „überrascht“ von Ronaldos Wechsel nach Turin

Messi ist verwundert über Ronaldos Wechsel zu Juve

Barcelona – Superstar Lionel Messi hat den Wechsel von Cristiano Ronaldo vom Champions-League-Sieger Real Madrid zum italienischen Fußball-Erstligisten Juventus Turin mit Verwunderung zur Kenntnis genommen. „Um ehrlich zu sein, war ich ziemlich überrascht. Ich hätte mir nicht vorstellen können, dass er Madrid verlässt und nach Turin wechselt“, sagte der fünfmalige Weltfußballer gegenüber Radio Catalunya. Messi glaubt zudem, dass Madrid durch ... Mehr lesen »

Brasilien-Ikone Ronaldo übernimmt 51 Prozent von Real Valladolid

Brasilien-Ikone Ronaldo kauft spanischen Fußball-Klub

Valladolid – Die Übernahme des spanischen Erstligisten Real Valladolid durch die brasilianische Fußball-Ikone Ronaldo ist perfekt. Der 41 Jahre alte dreimalige Weltfußballer ist mit 51 Prozent neuer Hauptanteilseigner des Klubs. Dies wurde am Montag auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. „Heute beginnt ein neues Zeitalter“, sagte Valladolid-Präsident Carlos Suarez, „Ronaldo hat persönlich 51 Prozent der Anteile von Real Valladolid übernommen. Er ... Mehr lesen »

Messi und Suarez treffen bei Kantersieg für Barcelona doppelt

Der FC Barcelona feierte gegen Huesca einen Kantersieg

Barcelona – Der spanische Fußball-Meister und Pokalsieger FC Barcelona hat in La Liga den dritten Sieg hintereinander eingefahren und die Tabellenspitze übernommen. Beim 8:2 (3:2)-Sieg gegen Aufsteiger SD Huesca musste Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen in der dritten Minute nach dem zwischenzeitlichen Führungstreffer durch Cucho bereits hinter sich greifen. Noch vor der Halbzeitpause drehten Lionel Messi (16.), Jorge Pulido mit einem ... Mehr lesen »

Fahren ohne Fahrerlaubnis: Barca-Star Pique droht harte Strafe

Gerard Pique droht eine empfindliche Strafe

Barcelona – Abwehrstar Gerard Pique vom spanischen Fußball-Meister FC Barcelona droht wegen Fahrens ohne gültigen Führerschein eine empfindliche Strafe. Wie der Radiosender Cadena Ser auf seiner Internetseite berichtete, geriet der 31-Jährige am Freitagnachmittag in Barcelonas Stadtteil Eixample in eine Verkehrskontrolle.  Dabei fiel auf, dass der Lebensgefährte der Popsängerin Shakira wegen diverser Verstöße sämtliche Guthabenpunkte seines Führerscheins aufgebraucht hatte. In Spanien ... Mehr lesen »

Medien: Brasilien-Ikone Ronaldo vor Übernahme von Real Valladolid

Ronaldo wird wohl bald Vereinspräsident

Valladolid – Die Übernahme des spanischen Erstligisten Real Valladolid durch die brasilianische Fußball-Ikone Ronaldo soll kurz vor dem Abschluss stehen. Der 41 Jahre alte dreimalige Weltfußballer soll neuer Präsident und Hauptanteilseigner des Klubs werden, dies berichten spanische Medien übereinstimmend. Demnach soll der Weltmeister von 1994 und 2002 ein Gebot in Höhe von 30 Millionen Euro abgegeben haben. Bei einem erfolgreichen Abschluss ... Mehr lesen »

Bauarbeiten: Stadion von Rayo Vallecano vorerst geschlossen

Rayo Vallecano muss vorerst sein Stadion schließen

Madrid – Aufsteiger Rayo Vallecano kann in der spanischen Primera Division vorerst keine Heimspiele im Estadio Vallecas mehr austragen. Wegen Bauarbeiten und Sicherheitsbedenken muss die Arena in Madrid vorerst geschlossen bleiben. Das für Samstag angesetzte Liga-Spiel gegen Athletic Bilbao wird daher verschoben. Das gab die Liga am Montag bekannt, ohne einen Ausweichtermin zu nennen.  Medienberichten zufolge muss die Arena sogar ... Mehr lesen »

Real: Unverständnis bei Marcelo und Bale

Marcelo und Bale mit Trainer-Entscheidungen unzufrieden

Girona – Trotz des perfekten Saisonstarts mit zwei Siegen gibt es beim spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid leichte Misstöne. Die Stars Marcelo und Gareth Bale äußerten nach dem 4:1 des Champions-League-Siegers am Sonntagabend beim FC Girona Unverständnis und Überraschung über Entscheidungen des neuen Trainers Julen Lopetegui. „Die Auswechslung hat mich überrascht, ich habe sie nicht verstanden. Ich wollte durchspielen, so wie ... Mehr lesen »