Spanien

Abidal neuer Geschäftsführer Sport beim FC Barcelona

Abidal spielte lange in Barcelona und für Frankreich

Barcelona – Der frühere französische Nationalspieler Eric Abidal wird beim spanischen Fußball-Meister FC Barcelona neuer Geschäftsführer Sport. Der 38-Jährige folgt ab 1. Juli auf Robert Fernandez, dessen Vertrag nicht verlängert wurde. Das gaben die Katalanen am Donnerstag bekannt. Im vergangenen Juni war Abidal zum Botschafter des FC Barcelona ernannt worden. Abidal trug von 2007 bis 2013 das Trikot der Blaugrana ... Mehr lesen »

Medien: Ronaldo schließt Verbleib bei Real Madrid aus

Verlässt möglicherweise Real Madrid: Cristiano Ronaldo

Lissabon – Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist angeblich fest entschlossen, Champions-League-Sieger Real Madrid trotz Vertrags bis 2021 in der Sommerpause zu verlassen. Wie die portugiesische Sporttageszeitung Record am Donnerstag berichtete, sei der 33 Jahre alte Torjäger nicht mehr umzustimmen. Grund für die unversöhnliche Haltung des Portugiesen sei ein Wortbruch des Real-Präsidenten Florentino Perez bezüglich einer weiteren Gehaltserhöhung. Derzeit soll Ronaldo, der ... Mehr lesen »

Spanische Medien: Einbruch im Haus von Pique und Shakira

In das Haus von Pique und Shakira wurde eingebrochen

Barcelona – Der spanische Innenverteidiger Gerard Pique ist rund eine Woche vor der Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) Opfer eines Einbruchs geworden. Wie mehrere spanische Medien berichten, stiegen Diebe in der Nacht zu Mittwoch in das gemeinsame Haus des Barcelona-Stars und der Sängerin Shakira ein und entwendeten mehrere Luxusuhren sowie Schmuck in hohem Wert.  Pique ... Mehr lesen »

Nach Karius-Diagnose: Real-Kapitän Ramos reagiert spöttisch

Ist sich keiner Schuld bewusst: Sergio Ramos

Madrid – Real Madrids Kapitän Sergio Ramos hat spöttisch auf die neuen Vorwürfe reagiert, er könnte die schweren Patzer von Liverpool-Torhüter Loris Karius im Champions-League-Finale (3:1) durch einen Ellbogenschlag verursacht haben. „Jetzt fehlt nur noch, dass Firmino behauptet, er habe sich eine Erkältung zugezogen, weil er einen Tropfen Schweiß von mir abbekommen hat“, sagte er der Zeitung AS am Rande ... Mehr lesen »

Medien: Allegri bleibt bei Juve, Korb für Real

Trainer Allegri bleibt offenbar Juventus Turin erhalten

Madrid – Korb für Real Madrid: Der Champions-League-Sieger soll Kontakt zu Juventus-Turin-Coach Massimiliano Allegri aufgenommen haben, um dessen Bereitschaft zu sondieren, Real-Erfolgscoach Zinedine Zidane zu beerben. Der 50-jährige Allegri bekräftigte laut Gazzetta dello Sport allerdings, beim italienischen Rekordmeister bleiben zu wollen.  Das Gespräch mit Allegri führte der Ex-Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani, enger Freund von Real-Boss Florentino Perez. Allegris Vertrag mit dem ... Mehr lesen »

Pellegrino neuer Trainer von CD Leganes

Mauricio Pellegrino übernimmt Trainerjob bei CD Leganes

Leganés – Der Argentinier Mauricio Pellegrino wird neuer Trainer beim spanischen Fußball-Erstligisten CD Leganes. Der 46-Jährige, der im März als Teammanager des Premier-League-Klubs FC Southampton entlassen worden war, unterzeichnete am Samstag einen Einjahresvertrag beim Madrider Vorstadtklub. Pellegrino folgt auf Asier Garitano, der zum Ligakonkurrenten Real Sociedad San Sebastian wechselt. (SID) Mehr lesen »

Berizzo neuer Coach in Bilbao

Neues Gesicht auf Bilbaos Trainerbank: Eduardo Berizzo

Bilbao – Der Argentinier Eduardo Berizzo wird neuer Trainer beim spanischen Fußball-Erstligisten Athletic Bilbao. Das teilte der Klub am Donnerstag mit. Der 48-Jährige wird Nachfolger von Jose Angel Ziganda, von dem sich der baskische Klub am Ende der abgelaufenen Saison getrennt hatte. Berizzo unterschrieb einen Einjahresvertrag. Berizzo hatte zuletzt beim FC Sevilla gearbeitet, dort war er im Dezember entlassen worden. ... Mehr lesen »

Zidane als Trainer von Real Madrid zurückgetreten

Zidane verlässt Real als zweiterfolgreichster Trainer

Madrid – Zinedine Zidane ist überraschend als Trainer bei Champions-League-Sieger Real Madrid zurückgetreten. Das gab der spanische Fußball-Rekordmeister auf einer Pressekonferenz in Anwesenheit des 45 Jahren alten Franzosen am Donnerstag offiziell bekannt. „Ich habe die Entscheidung getroffen, nicht mehr als Trainer von Real Madrid weiterzumachen“, sagte Zidane auf einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz am Donnerstagmittag, „es ist ein schwieriger Moment, aber ... Mehr lesen »

Villarreal-Profi Semedo bleibt in Haft

Semedo muss erst einmal im Gefängnis bleiben

Villarreal – Der Antrag des portugiesischen Fußballprofis Ruben Semedo auf Haftentlassung ist von einem spanischen Gericht abgeschmettert worden. Der Abwehrspieler des spanischen Erstligisten FC Villarreal muss hinter Gittern bleiben und dort auf seinen Prozess warten, da nach Ansicht der Richters nach wie vor Gefahr von dem 24-Jährigen ausgehe. Semedo war im Februar wegen des Verdachts auf Kidnapping und Raub verhaftet ... Mehr lesen »

Spanien: Vallecano und Huesca Aufsteiger in die erste Liga

Rayo Vallecano und Huesca zurück in La Liga

Madrid – Rückkehrer Rayo Vallecano und der Debütant SD Huesca steigen in die erste spanische Fußball-Liga auf. Beide Vereine machten den direkten Aufstieg am Sonntagabend einen Spieltag vor Saisonabschluss der Segunda Division perfekt. Rayo besiegte CD Lugo 1:0, Huesca ist trotz eines 0:1 gegen Gimnastic de Tarragona ebenfalls nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. Den dritten ... Mehr lesen »