Spanien

Ramos rettet Real Punkt im Clasico in Barcelona

Sergio Ramos rettet Real Madrid eien Punkt im Titelkampf

Barcelona – Abwehr-Star Sergio Ramos (90.) rettete Champions-League-Sieger Real Madrid mit seinem Kopfballtor das 1:1 (0:0) und einen Punkt im 265. Clasico beim Erzrivalen FC Barcelona. Die Katalanen waren durch Luis Suárez (53.) in Führung gegangen.  Barca um Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen konnte damit den Rückstand auf den weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer nicht verkürzen. Weltmeister Toni Kroos fehlte bei Real verletzt. ... Mehr lesen »

Kroos zurück im Mannschaftstraining von Real Madrid

Toni Kroos kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Madrid – Fußball-Weltmeister Toni Kroos ist nach rund vierwöchiger Verletzungspause ins Mannschaftstraining des spanischen Rekordmeisters Real Madrid zurückgekehrt. Einen Tag vor dem 265. Clásico beim Erzrivalen FC Barcelona arbeitete der 26-Jährige am Freitag im Kreise seiner Teamkollegen am Ball. Ein Einsatz im richtungsweisenden Meisterschaftsspiel am Samstag kommt aber noch zu früh, Kroos steht erwartungsgemäß nicht im 19-köpfigen Kader. Ob Kroos ... Mehr lesen »

Copa del Rey: Zidane-Sohn trifft bei Pflichtspiel-Debüt für Real

Enzo Fernandez (r.) feiert seinen Treffer zum 4:1

Madrid – Der Sohn von Ex-Weltfußballer Zinedine Zidane, Enzo Fernandez, hat bei seinem Pflichtspiel-Debüt für Spaniens Rekordmeister Real Madrid mit einem Tor zum lockeren Einzug ins Achtelfinale des Pokalwettbewerbs Copa del Rey beigetragen. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler traf beim mühelosen 6:1 (3:1) der Königlichen gegen den Zweitligisten Cultural Leonesa am Mittwochabend 18 Minuten nach seiner Einwechslung zur Pause zum ... Mehr lesen »

Vor Clasico: Schweigeminute für Opfer des Flugzeugabsturzes

Barcelona und Madrid gedenken den Opfern

Madrid – Vor dem spanischen Clasico zwischen den beiden Spitzenteams Real Madrid und FC Barcelona wird am Samstag wegen des schweren Flugzeugunglücks in Kolumbien eine Schweigeminute abgehalten. Auch in den Copa-del-Rey Partien am Mittwoch und Donnerstag werden Spieler, Trainer und Fans eine Minute still sein. Bei dem Absturz am Dienstag kamen 71 Menschen ums Leben, darunter der Großteil der brasilianischen ... Mehr lesen »

100-Millionen-Mann Bale erfolgreich am Knöchel operiert

Gareth Bale fehlt Real Madrid etwa zwei Monate

London – Der walisische Superstar Gareth Bale vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist am Dienstag in London erfolgreich an seinem verletzten Knöchel operiert worden. Dies teilten die Königlichen auf ihrer Internetseite mit. Der 100-Millionen-Mann hatte sich die Blessur bereits am vergangenen Dienstag beim 2:1-Erfolg in der Champions League bei Sporting Lissabon zugezogen und wird voraussichtlich rund zwei Monate fehlen. (SID) Mehr lesen »

Kroos hält Karriereende nach Vertragsende bei Real für wahrscheinlich

Kroos hält Karrierenede bei Real Madrid für möglich

Madrid – Fußball-Weltmeister Toni Kroos hält ein Karriereende nach Auslaufen seines Vertrages bei Real Madrid 2022 für wahrscheinlich. „Von meinem Befinden her sage ich, dass es ein gutes Alter sein könnte, aufzuhören“, sagte der dann 32 Jahre alte Kroos im Interview mit dem kicker, ließ sich aber auch eine Hintertür offen: „Ich werde mich da in sechs Jahren nicht drauf ... Mehr lesen »

Real marschiert dank Ronaldos Doppelpack – Barca verliert immer mehr an Boden

Traf gegen Sporting Gijon doppelt: Cristiano Ronaldo

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid setzt sich in der spanischen Primera Division allmählich von der Konkurrenz ab. Der spanische Rekordmeister gewann dank eines Doppelpacks von Superstar Cristiano Ronaldo 2:1 (2:1) gegen Sporting Gijon. Real führt die Liga mit 33 Punkten vor dem Erzrivalen FC Barcelona und Europa-League-Sieger FC Sevilla (beide 27) an. Mit dem deutschen Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen kam ... Mehr lesen »

Bayern-Gegner Atletico mit klarem Sieg

Atletico hält den Anschluss an die Spitzenränge

Pamplona – Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Anschluss an das Spitzentrio gewahrt. Am 13. Spieltag der Primera Division gewann das Team von Trainer Diego Simeone 3:0 (2:0) bei Aufsteiger CA Osasuna und liegt nach seinem siebten Saisonsieg mit 24 Punkten hinter dem FC Barcelona (26) auf Rang vier. Titelverteidiger Barca hatte am Abend die Gelegenheit, mit einem ... Mehr lesen »

Kroos sieht Belastungsgrenze für Profis erreicht

Toni Kroos sieht eine kritische Schwelle erreicht

Köln – Für Weltmeister Toni Kroos von Real Madrid ist die Belastungsgrenze für Fußballprofis erreicht. „Der Kalender ist voll, vielleicht zu voll“, sagt der aktuelle Champions-League-Sieger im Interview mit dem Fachmagazin kicker (Montagausgabe): „Solche Spiele wie gegen San Marino könnte man sich vielleicht sparen. Vielleicht lassen sich UEFA und FIFA da mal etwas einfallen.“ Konkrete Vorschläge zur Entzerrung des Terminkalenders ... Mehr lesen »

Neymar übersteht Autounfall unverletzt

Neymar hat einen Autounfall unbeschadet überstanden

Barcelona – Der brasilianische Fußball-Superstar Neymar vom spanischen Meister FC Barcelona war am Sonntagmorgen in einen Autounfall verwickelt. Auf Fotos und Videos in spanischen Medien ist der leicht beschädigte Ferrari des 24-Jährigen an einer Leitplanke zu sehen. Der Unfall soll sich auf einer Autobahn-Ausfahrt ereignet haben. Neymar blieb unverletzt und kann im Punktspiel am Sonntagabend bei Real Sociedad San Sebastian ... Mehr lesen »