Spanien

Barca-Star Neymar für drei Spiele gesperrt

Neymar ist für drei Spiele gesperrt und verpasst Clasico

Barcelona – Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona muss am 23. April im Clasico bei Real Madrid auf Superstar Neymar verzichten. Der brasilianische Olympiasieger wurde vom spanischen Verband für drei Spiele gesperrt, nachdem er bei Barcas 0:2-Niederlage am vergangenen Samstag beim FC Malaga mit Rot vom Platz geflogen war und sich danach ungebührlich verhalten hatte. Weil der 25 Jahre alte Stürmer ... Mehr lesen »

Früherer England-Kapitän Adams trainiert Granada

Übernimmt ab sofort den FC Granada: Tony Adams

Granada – Der frühere englische Nationalmannschaftskapitän Tony Adams (50) übernimmt bis Saisonende das Traineramt beim stark abstiegsgefährdeten spanischen Erstligisten FC Granada. Dies teilte der von dem chinesisch Unternehmen DDMC geführte Klub auf seiner Website mit. Adams, Vizepräsident der Firma, folgt auf den entlassenen Coach Lucas Alcaraz. (SID) Mehr lesen »

Boateng mit neuntem Saisontor für Las Palmas

Erzielte sein neuntes Saisontor: Kevin-Prince Boateng

Las Palmas – Der frühere deutsche U21-Nationalspieler Kevin-Prince Boateng (30) hat den spanischen Fußball-Erstligisten UD Las Palmas in der Primera Division zum zehnten Saisonsieg geführt. Der frühere Schalke erzielte beim 4:1 (1:0)-Heimerfolg gegen Betis Sevilla das 2:0, für Boateng war es das neunte Saisontor.  Mit 38 Punkten liegt Las Palmas als 13. im gesicherten Tabellen-Mittelfeld, Betis ist 15. (31). (SID) Mehr lesen »

Vor Schlager gegen Bayern: Real verspielt Derbysieg – Doppelter Rippenbruch bei Pepe

Atletico bejubelt den späten Ausgleich durch Griezmann

Madrid – Weltmeister Toni Kroos und Real Madrid haben in der spanischen Liga einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn verpasst und vier Tage vor dem Champions-League-Schlager bei Bayern München am Mittwoch einen Dämpfer kassiert. Im großen Hauptstadtderby gegen Atlético Madrid kamen die Königlichen trotz einer starken Leistung nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Real Madrid muss zudem in beiden Champions-League-Viertelfinalduellen ... Mehr lesen »

Real ohne EM-Champion gegen Bayern: Doppelter Rippenbruch bei Pepe

Pepe hat sich einen doppelten Rippenbruch zugezogen

Madrid – Real Madrid muss in beiden Champions-League-Viertelfinalduellen gegen Fußball-Rekordmeister Bayern München auf Europameister Pepe verzichten. Der portugiesische Innenverteidiger erlitt am Samstag im Derby gegen Atletico Madrid (1:1) nach einem Zusammenprall mit Teamkollege und Weltmeister Toni Kroos (63.) einen doppelten Rippenbruch. Betroffen sind die siebte und achte Rippe auf der linken Seite. Pepe, der in der 66. Minute ausgewechselt wurde, ... Mehr lesen »

Barca im Kampf ums Triple ohne Rafinha

Rafinha fällt für den Rest der Saison aus

Barcelona – Der FC Barcelona muss im Kampf um die Titel in Liga, Pokal und Champions League auf Mittelfeldspieler Rafinha verzichten. Für den Brasilianer ist die Saison nach einer Knie-Operation am Freitag vorzeitig beendet, nach Angaben der Katalanen fällt der 24-Jährige rund vier Monate aus. Rafinha, Bruder von Bayern Münchens spanischen Nationalspieler Thiago, war am Sonntag beim 4:1-Sieg in Granada ... Mehr lesen »

Atletico-Star Koke in Madrid überfallen

Schock für Koke von Atletico Madrid

Madrid – Der spanische Fußball-Nationalspieler Koke ist am Donnerstagabend in Madrid Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls geworden. Wie eine Quelle bei der Polizei der Nachrichtenagentur AFP bestätigte, wurde dem Mittelfeldspieler von Atletico Madrid in einem Parkhaus im Stadtteil Chamberi von einem bewaffneten Motorradfahrer eine Luxus-Armbanduhr entwendet. Medienberichten zufolge soll das Schmuckstück 70.000 Euro wert sein. Trotz des Vorfalls ist Koke Teil ... Mehr lesen »

„Bombe“ von Real-Coach Zidane: „Nicht sicher, dass ich bleibe“

Zinédine Zidane sorgt für Aufregung

Madrid – Trainer Zinédine Zidane von Real Madrid hat den spanischen Fußball-Rekordmeister zum Auftakt der heißen Saisonphase mit dem Champions-League-Duell gegen Bayern München in Aufruhr versetzt. „Es ist überhaupt nicht sicher, dass ich im Amt bleibe, deshalb bereite ich nichts vor“, sagte Zidane am Freitag bei der obligatorischen Spieltags-Pressekonferenz vor dem Stadtderby am Samstag (16.15 Uhr) gegen Atlético über die ... Mehr lesen »

Real festigt Spitze – Barcelona ohne Mühe

Ohne Toni Kroos: Real Madrid schlägt CD Leganes

Barcelona – Real Madrid hat mit einer B-Elf die Tabellenführung vor dem Erzrivalen FC Barcelona behauptet. Der spanische Fußball-Rekordmeister gewann ohne Toni Kroos, Cristiano Ronaldo und Gareth Bale mit 4:2 (3:2) bei CD Leganes und führt die Tabelle mit 71 Punkten vor Barcelona (69) an. Der Titelverteidiger gewann das Topspiel gegen Europa-League-Sieger FC Sevilla mühelos mit 3:0 (3:0). Madrids Matchwinner ... Mehr lesen »

Verdacht der Spielmanipulation in Spanien: Verband nimmt Ermittlungen auf

Gegen den Verein CD Eldense wird nun ermittelt

Madrid – Der spanische Fußball-Verband RFEF hat wegen des Verdachts einer Spielmanipulation in der 3. Liga Ermittlungen eingeleitet. Man werde ein Disziplinarverfahren gegen den Klub CD Eldense einleiten und entsprechende Sanktionen treffen, sollten sich die Vorwürfe bestätigen, hieß es in einer Mitteilung des Verbandes.  Fünf Mitglieder des Klubs, darunter der italienische Coach Filippo Di Pierro sowie zwei Spieler, waren am ... Mehr lesen »