Spanien

Real beendet Krise – aber Ronaldo trifft wieder nicht

Ronaldo hat nach elf Spieltagen erst einmal getroffen

Madrid – Real Madrid hat seine Mini-Krise überwunden, doch die Torflaute der Topstürmer Cristiano Ronaldo und Karim Benzema geht weiter. „Sie sind die ersten, die darüber unglücklich sind. Heute haben Isco, Asensio und Casemiro getroffen, und bald werden das Cristiano und Karim tun. Wir müssen geduldig bleiben“, sagte Real-Trainer Zinedine Zidane nach dem 3:0 (1:0) gegen den Tabellenvorletzten UD Las ... Mehr lesen »

Messi mit 600. Spiel für Barca – Alcacer Matchwinner gegen Sevilla

Bestritt gegen Sevilla sein 600. Spiel: Lionel Messi

Barcelona – Lionel Messi hat den FC Barcelona in seinem 600. Spiel für den spanischen Top-Klub zum zehnten Saisonsieg in der Primera Division geführt. Gegen den FC Sevilla reichte dem Tabellenführer am elften Spieltag eine durchschnittliche Leistung zum 2:1 (1:0). Barca ist damit saisonübergreifend bereits seit 18 Ligaspielen unbesiegt. Sein 524. Tor blieb Messi bei seinem Jubiläumsspiel zwar verwehrt, den ... Mehr lesen »

Ronaldo kritisiert Transferpolitik von Real Madrid

Ronaldo kritisiert die Transferpolitik seines Klubs

London – Superstar Cristiano Ronaldo hat die Sommer-Transferpolitik seines Klubs Real Madrid moniert und in dem Zusammenhang auch den Abgang des Kolumbianers James zu Bayern München bedauert. „All die Spieler, die uns diesen Sommer verlassen haben, haben uns stärker gemacht. Das soll keine Entschuldigung sein, aber Spieler wie Pepe, James oder (Alvaro/d. Red.) Morata – sie haben uns einfach stärker ... Mehr lesen »

Spanien: Zweitliga-Profi mit zehn Stichen am Penis genäht

Bittolo (M.) erlitt gegen Huesca eine schwere Verletzung

Albacete – Der argentinische Verteidiger Mariano Bittolo erlitt im Fußball-Meisterschaftsspiel der 2. spanischen Liga zwischen Albacete Balompie und SD Huesca (0:0) eine Platzwunde am Penis, die mit zehn Stichen genäht werden musste. Allerdings hat der Südamerikaner die Verletzung so gut überstanden, dass die behandelnden Ärzte davon ausgehen, dass er am kommenden Wochenende in der Segunda Division wieder zum Einsatz kommen ... Mehr lesen »

Real verliert in Giro – schon acht Punkte Rückstand auf Barca

Real verliert in Girona, Ronaldo trifft wieder nicht

Girona – Spaniens Fußball-Meister Real Madrid hat in der Primera Division seine zweite Saisonniederlage kassiert und damit wohl auch auf lange Sicht den Anschluss an Spitzenreiter FC Barcelona verloren. Mit Weltmeister Toni Kroos in der Startelf verlor der Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund bei Abstiegskandidat FC Girona am zehnten Spieltag 1:2 (1:0) und hat als Tabellenvierter acht Punkte Rückstand auf Barca. ... Mehr lesen »

Messi führt Barcelona zum Sieg in Bilbao

Lionel Messi feiert seinen Treffer gegen Bilbao

Barcelona – Der FC Barcelona zieht in der spanischen Primera Division dank Lionel Messi weiter einsam seine Kreise. Das Team von Trainer Ernesto Valverde feierte in der ersten Begegnung nach der Unabhängigkeitserklärung Kataloniens mit einem 2:0 (1:0) bei Athletic Bilbao den neunten Sieg im zehnten Spiel. Inklusive Champions League gab es den Vereinsrekord von 12 Siegen und einem Unentschieden in ... Mehr lesen »

Copa del Rey: Real auch ohne Stars auf Achtelfinal-Kurs

Ohne Kroos (r.) schaffte Real eine gute Grundlage

Fuenlabrada – Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat auch ohne seine Topstars Kurs auf das Achtelfinale der Copa del Rey genommen. Die Königlichen setzten sich bei Drittligist CF Fuenlabrada im Hinspiel der Runde der letzten 32 mit 2:0 (0:0) durch. Das Rückspiel findet Ende November im Estadio Santiago Bernabeu statt. Marco Asensio (63.) und Lucas Vazquez (80.) trafen jeweils per ... Mehr lesen »

Barcas B-Elf ohne Messi im Pokal siegreich

Copa del Rey: Barcelona schlägt Drittligisten

Murcia – Der FC Barcelona hat mit einer B-Elf ohne Superstar Lionel Messi und den deutschen Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen den Grundstein für den Einzug ins Achtelfinale des spanischen Fußball-Pokals gelegt. Der Titelverteidiger setzte sich im Hinspiel der 4. Runde der Copa del Rey beim Drittligisten Real Murcia problemlos mit 3:0 (1:0) durch. Paco Alcacer (44.), Gerard Deulofeu (52.) und ... Mehr lesen »

La Coruna entlässt Trainer Pepe Mel

Pepe Mel ist nicht mehr Trainer von Deportivo La Coruna

La Coruña – Der spanische Fußball-Erstligist Deportivo La Coruna hat Trainer Pepe Mel entlassen. Das teilte der Klub am Dienstag mit. Der spanische Meister von 2000 liegt mit nur acht Punkten aus neun Spielen auf Platz 16 der Primera Division. Nachwuchstrainer Cristobal Parralo wird das Team bis Ende der Saison betreuen. (SID) Mehr lesen »

Real gewinnt ohne Kroos gegen Eibar

Real Madrid um Torschütze Marcelo siegt komfortabel

Barcelona – Spaniens Fußball-Meister Real Madrid hat in der Primera Division im Schongang den Rückstand auf Spitzenreiter FC Barcelona wieder auf fünf Punkte verkleinert. Einen Tag nach Barcas 2:0-Erfolg gegen den FC Malaga bezwangen die Königlichen SD Eibar 3:0 (2:0). Trainer Zinedine Zidane schonte einige Stars, darunter auch Weltmeister Toni Kroos. Real hatte trotzdem keine Probleme und bleibt mit 20 ... Mehr lesen »