Spanien

Medizincheck bestanden: Costa kehrt zu Atletico zurück

Costa kehrt nach drei Jahren Chelsea zurück zu Atletico

Madrid – Die Rückkehr des spanischen Fußball-Nationalspielers Diego Costa zu Atletico Madrid ist perfekt. Nachdem sich die Rojiblancos am vergangenen Donnerstag mit dem englischen Meister FC Chelsea über die Ablösemodalitäten verständigt hatten, bestand der 28 Jahre alte Angreifer am Dienstag den obligatorischen Medizincheck. Zu den Vertragsmodalitäten machten beide Klubs keine Angabe. „Ich bin sehr glücklich, nach Hause zurückzukehren“, sagte Costa, ... Mehr lesen »

FC Villarreal entlässt Trainer Escriba

Fran Escriba ist nicht mehr Trainer des FC Villarreal

Villarreal – Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat Konsequenzen aus seinem schwachen Saisonstart gezogen und Trainer Fran Escriba (52) entlassen. Villarreal hatte am Wochenende 0:4 beim FC Getafe verloren und liegt nach sechs Spieltagen mit sieben Punkten in La Liga lediglich auf Platz 14. Als Nachfolger wurde am Montag Javi Calleja bestimmt. Escriba hatte erst im August vergangenen Jahres das ... Mehr lesen »

Nach spätem Siegtor: Valencia-Coach verletzt sich beim Jubeln

Marcelino Garcia verletzt sich beim Jubeln

Donostia-San Sebastián – Der nervenaufreibende 3:2 (1:1)-Auswärtssieg des spanischen Fußball-Erstligisten FC Valencia bei Real Sociedad San Sebastian am Sonntag hat bei Trainer Marcelino Garcia schmerzhafte Spuren hinterlassen. Beim Bejubeln des späten Siegtores von Simone Zaza (85.) erlitt der 52-Jährige eine Zerrung im linken Oberschenkel und humpelte unter Schmerzen zur Trainerbank. „Ich bin einfach schon etwas älter. Ich muss mich in ... Mehr lesen »

Spanien: Real mit gelungener Generalprobe für BVB-Spiel – Atletico gewinnt 2:0

Zweifacher Torschütze für Real Madrid: Daniel Ceballos

Madrid – Ohne den angeschlagenen Weltmeister Toni Kroos hat Champions-League-Sieger Real Madrid eine gelungene Generalprobe für das Gastspiel am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) bei Borussia Dortmund gefeiert. Bei Deportivo Alavés gewannen die Königlichen am Samstagabend allerdings mühsam mit 2:1 (2:0). Der FC Barcelona verteidigte derweil seinen Vorsprung an der Tabellenspitze durch ein 3:0 (1:0) beim FC Girona. Zweifacher Torschütze für Real ... Mehr lesen »

Rippenprobleme: Zidane schont Kroos für Dortmund

Toni Kroos wird gegen Alaves nicht auf dem Platz stehen

Madrid – Weltmeister Toni Kroos wird beim spanischen Fußball-Meister Real Madrid wegen Rippenproblemen am Samstag im Ligaspiel bei Deportivo Alaves für das Champions-League-Gruppenspiel am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) bei DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund geschont. Das gab Madrids Trainer Zinedine Zidane am Freitag auf der Pressekonferenz der Königlichen bekannt. Den Angaben des Franzosen zufolge klagt Kroos seit Reals 0:1-Niederlage am vergangenen Mittwoch gegen ... Mehr lesen »

Reals Tore-Weltrekord: River angeblich noch besser

Wohl doch kein Tor-Weltrekord für Ronaldo und Co.

Madrid – Von wegen Weltrekord! Real Madrids am Mittwochabend beim 0:1 (0:0) gegen Betis Sevilla gerissene Serie von 73 Pflichtspielen mit mindestens einem Tor ist angeblich doch keine Bestmarke. Wie der Fußballstatistiker MisterChip in der spanischen Sporttageszeitung AS berichtet, soll Argentiniens Fußball-Rekordmeister River Plate sogar in 96 Begegnungen am Stück getroffen haben. Die Serie der Millonarios hielt demnach von 13. ... Mehr lesen »

Bei Ronaldo-Comeback: Real verpasst alleinigen Weltrekord

Gareth Bale vergibt eine Großchance für Real Madrid

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid hat den alleinigen Weltrekord für Pflichtspiele mit mindestens einem Tor verpasst. Der spanische Fußballmeister unterlag am fünften Spieltag der Primera División gegen Betis Sevilla mit 0:1 (0:0). Damit bleibt Real wie der brasilianische Spitzenklub FC Santos zu Zeiten des Fußball-Königs Pelé bei 73 Pflichtspielen mit Torerfolgen nacheinander stehen. Beim Comeback des Weltfußballers Cristiano Ronaldo nach ... Mehr lesen »

FC Barcelona verteidigt Recht auf Abhalten eines Referendums

Der FC Barcelona verteidigt das katalanische Referendum

Barcelona – Kataloniens Fußball-Renommierklub FC Barcelona hat das Vorgehen der spanischen Zentralregierung verurteilt und das Recht auf ein katalanisches Unabhängigkeitsreferendum verteidigt. „Der Wille der Mehrheit des katalanischen Volkes“ müsse Beachtung finden, betonte die Barça-Führung in einer Erklärung. „Nach den Ereignissen der vergangenen Tage stelle sich der Verein auf die Seite „der Demokratie, der Meinungs- und Entscheidungsfreiheit“.  Damit nahm der Klub des ... Mehr lesen »

Bis 2021: Auch Benzema verlängert bei Real

Bleibt Real Madrid langfristig treu: Karim Benzema

Madrid – Auch Angreifer Karim Benzema (29) bleibt dem spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid langfristig treu. Der französische Torjäger, Teamkollege von Weltmeister Toni Kroos und Weltfußballer Cristiano Ronaldo, hat seinen 2019 auslaufenden Vertrag beim Champions-League-Sieger vorzeitig bis 2021 verlängert.  Das teilten die Königlichen am Mittwoch mit. Der Kontrakt enthält Medienberichten zufolge weiterhin eine festgeschriebene Ablösesumme von einer Milliarde Euro.  Der derzeit ... Mehr lesen »

Barcelona dank Messi-Gala weiter vorn – Acht-Minuten-Hattrick in Valencia

Suarez und Messi waren gegen Eibar erfolgreich

Barcelona – Der FC Barcelona bleibt auch ohne den verletzten Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé in der spanischen Fußball-Liga unangefochten an der Spitze. Die Mannschaft des neuen Trainers Ernesto Valverde setzte sich am Dienstagabend dank einer Messi-Gala gegen den SD Eibar mit 6:1 (2:0) durch und feierte den fünften Sieg im fünften Spiel. Vorerst haben die Katalanen fünf Punkte Vorsprung auf den ... Mehr lesen »