Spanien

Jesé wechselt von Paris zum Boateng-Klub Las Palmas

Rodriguez verlässt Paris nach nur sechs Monaten wieder

Madrid – Der spanische Offensivspieler Jesé Rodriguez verlässt nach nur sechs Monaten den französischen Fußball-Meister Paris St. Germain. Der 23-Jährige wechselt zunächst auf Leihbasis in seine kanarische Heimat zum Erstligisten UD Las Palmas. PSG hatte für Jesé im August 2016 geschätzte 25 Millionen Euro an Real Madrid überwiesen, zuletzt aber für die Offensive auch Weltmeister Julian Draxler geholt. Auf Gran ... Mehr lesen »

Bayer-Gegner Atletico zwei Monate ohne Gimenez

Zwei Monate Pause: Gimenez geht unter Tränen vom Feld

Madrid – Der ehemalige spanische Fußballmeister Atletico Madrid muss voraussichtlich zwei Monate auf Innenverteidiger Jose Maria Gimenez verzichten. Der 22 Jahre alte Uruguayer erlitt am Samstag beim 0:0 in Alaves eine Adduktorenverletzung im rechten Bein und wird dem spanischen Hauptstadtklub im Achtelfinale der Champions League gegen Bayer Leverkusen mit großer Wahrscheinlichkeit fehlen. Die Spiele finden am 21. Februar in Leverkusen ... Mehr lesen »

Spanien: Real nutzt Patzer der Konkurrenz

Ronaldo jubelt nach seinem Tor gegen San Sebastian

Sevilla – Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat die Patzer der Konkurrenz am 20. Spieltag der Primera División genutzt und seinen Vorsprung in der Tabelle ausgebaut. Die Königlichen (46 Punkte) gewannen mit Weltmeister Toni Kroos in der Startelf gegen Real Sociedad San Sebastian 3:0 (1:0). Die Verfolger FC Barcelona, FC Sevilla (beide 42) und Atlético Madrid (36) hatten zuvor Punkte ... Mehr lesen »

Barcelona im Pokal-Halbfinale gegen Atlético

Barcelona trifft im Halbfinale auf Atlético Madrid

Barcelona – Der FC Barcelona und Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen bekommen es im spanischen Pokal-Halbfinale mit Atlético Madrid zu tun. Der Titelverteidiger muss am 1. Februar zunächst in Madrid antreten, das Rückspiel steigt eine Woche später im Camp Nou. In zweiten Semifinale stehen sich Real-Madrid-Bezwinger Celta Vigo und Erstliga-Aufsteiger Deportivo Alavés gegenüber. Rekordsieger Barcelona (28 Titel) steht zum siebten Mal in Folge ... Mehr lesen »

Copa del Rey: Titelverteidiger Barca komplettiert Halbfinale

Rekordsieger Barcelona steht im Pokal-Halbfinale

Barcelona – Titelverteidiger FC Barcelona ist ins Halbfinale um den spanischen Fußball-Pokal eingezogen. Der Rekordtitelträger gewann das Viertelfinal-Rückspiel gegen Real Sociedad ohne Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 5:2 (1:0). Das erste Duell hatte der 28-malige Pokalsieger mit 1:0 für sich entschieden. Nach einer zähen ersten Hälfte bekamen die 58.560 Zuschauer im Camp Nou im zweiten Durchgang ein ... Mehr lesen »

Copa del Rey: Real scheitert, Atlético zieht ins Halbfinale ein

Ronaldo und Co. scheitern gegen Celta Vigo

Eibar – Champions-League-Sieger Real Madrid hat den Einzug ins Halbfinale des spanischen Fußball-Pokals überraschend verpasst. Die Königlichen um Weltmeister Toni Kroos kamen im spannenden Viertelfinal-Rückspiel bei Celta Vigo nur zu einem 2:2 (0:1) und schieden nach dem 1:2 der Vorwoche aus. „Ich bin sehr enttäuscht. Vor allem, weil die Jungs so gut gespielt haben“, sagte Trainer Zinédine Zidane, „uns fehlten ... Mehr lesen »

Real Madrid vorerst ohne Marcelo und Modric

Marcelo (l.) und Luka Modric (r.) fallen aus

Madrid – Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid muss womöglich mehrere Wochen auf Außenverteidiger Marcelo verzichten. Wie der Klub mitteilte, hat sich der Brasilianer am Samstag beim 2:1-Sieg gegen den FC Malaga einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Der 28-Jährige war bereits in der 25. Spielminute ausgewechselt worden. Der kroatische Mittelfeldspieler Luka Modric wird zumindest für das Viertelfinal-Rückspiel der Copa del Rey am ... Mehr lesen »

Ter Stegen ohne Gegentor: Barca gewinnt 4:0 in Eibar

Ter Stegen bleibt zum achten Mal ohne Gegentor

Bilbao – Fußball-Nationaltorwart Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona ist am 19. Spieltag der spanischen Primera División zum achten Mal ohne Gegentor geblieben. Der Ex-Gladbacher gewann mit dem Doublesieger beim Tabellenneunten SD Eibar 4:0 (1:0). Barca hat als Dritter weiterhin zwei Punkte Rückstand auf Rekordmeister Real Madrid, allerdings haben die Königlichen ein Spiel weniger ausgetragen. Denis Suarez (32.), Lionel Messi ... Mehr lesen »

Kroos führt Real mit zwei Vorlagen zur Halbzeit-Meisterschaft

Torschütze Sergio Ramos (2.v.r.) lässt sich feiern

Madrid – Mit zwei Torvorlagen hat Fußball-Weltmeister Toni Kroos den zuletzt gestrauchelten spanischen Rekordchampion Real Madrid zum vorzeitigen Gewinn der Halbzeit-Meisterschaft in der Primera Division geführt. Beim mühsamen 2:1 (2:0) gegen den FC Malaga legte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler die Real-Treffer durch Abwehrchef Sergio Ramos (35./43.) per Eckball beziehungsweise Freistoßflanke auf. Juanpi (63.) brachte die Gäste noch einmal heran. ... Mehr lesen »

Enrique adelt verletzten Iniesta: „Gibt niemanden wie ihn“

Luis Enrique hofft auf schnelle Genesung von Iniesta

Barcelona – Für Trainer Luis Enrique ist der verletzte Kapitän Andres Iniesta beim spanischen Fußball-Meister FC Barcelona schlichtweg unersetzlich. „Es gibt niemanden wie ihn, weder in meinem Team noch im gesamten Weltfußball“, sagte Enrique vor dem Liga-Duell am Sonntag (20.45 Uhr) bei SD Eibar: „Das ist das Problem. Ich habe viele sehr gute Spieler, aber keiner ist wie Iniesta.“ Der ... Mehr lesen »