Spanien

Scheidender Barca-Trainer Luis Enrique legt Pause ein: „Bin müde“

Luis Enrique denkt an Pause, um Kraft zu tanken

Barcelona – Trainer Luis Enrique will nach seinem Abschied vom FC Barcelona am Saisonende zunächst eine Pause vom Fußball einlegen. „Ich verlasse Barça mit einer unglaublichen Verbindung zum Verein, zu den Spielern. Es ist klar, dass ich zunächst nicht zu einem anderen Team gehen werde. Ich bin müde und brauche Erholung, sonst nichts. Wo sollte ich auch sonst hingehen, wo ... Mehr lesen »

Boateng verliert mit Las Palmas in Vigo

Kevin-Prince Boateng verliert mit Las Palmas gegen Vigo

Vigo – Der frühere Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng (30) hat mit dem spanischen Fußball-Erstligisten UD Las Palmas eine deutliche Niederlage in der Primera Division erlitten. Am 29. Spieltag unterlag der ghanaische Nationalspieler und Halbbruder von Weltmeister Jerome Boateng mit seinem Team bei Celta Vigo 1:3 (0:2). Für die Hausherren aus Galicien war der frühere italienische Nationalspieler Giuseppe Rossi dreimal (12., 36., ... Mehr lesen »

Spanien: Real macht nächsten Schritt Richtung Meisterschaft

Jetzt mit fünf Punkten vor Barca: Real Madrid

Madrid – Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat mit Weltmeister Toni Kroos einen weiteren Schritt zu seinem 33. Meistertitel gemacht. Die Königlichen gewannen ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Deportivo Alavés 3:0 (1:0) und liegen als Spitzenreiter weiter zwei Punkte vor Erzrivale FC Barcelona, der am Abend 4:1 (1:0) bei Abstiegskandidat FC Granada gewann. Karim Benzema (31.), Isco (85.) und Nacho (88.) trafen ... Mehr lesen »

Ter Stegen lässt Zukunft in Barcelona offen

Ter Stegen vermeidet klares Bekenntnis zum FC Barcelona

Barcelona – Der deutsche Fußball-Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen sieht seine Zukunft nicht uneingeschränkt beim spanischen Meister FC Barcelona. Angesprochen auf vermeintliches Interesses des englischen Spitzenklubs und Pep-Guardiola-Vereins Manchester City, vermied der frühere Mönchengladbacher in einem Interview mit der Zeitung La Vanguardia trotz seines noch bis 2019 laufenden Vertrages ein klares Bekenntnis zu den Katalanen.  „Ich weiß es nicht“, sagte ter ... Mehr lesen »

Sevilla: Sportdirektor Monchi geht nach 17 Jahren

Monchi gewann mit Sevilla neun Titel

Sevilla – Der spanische Europa-League-Gewinner FC Sevilla und sein langjähriger Sportdirektor Ramón Rodríguez Verdejo, genannt Monchi, gehen getrennte Wege. Wie der Verein bekannt gab, hat der Verwaltungsrat der Entscheidung bereits am Donnerstag zugestimmt. Der 48 Jahre alte Monchi übernahm das Amt des Sportdirektors bei den Andalusiern im Jahr 2000 und gewann mit dem Klub neun Titel. Angeblich soll er im ... Mehr lesen »

Barcelona benennt Stadion nach Cruyff und errichtet Statue

Das neue Stadion wird nach Johan Cruyff benannt

Barcelona – Doppelte Ehrung für König Johan Cruyff: Das im vergangenen Jahr verstorbene niederländische Fußball-Idol wird für seine Verdienste um den FC Barcelona gleich doppelt gewürdigt.  Dies teilte Klubchef Josep Maria Bartomeu am Samstag in der katalonischen Metropole mit. Das neue Stadion für die B-Mannschaft von Barca erhält Cruyffs Namen, zudem wird am Stadion Camp Nou eine Statue mit dem ... Mehr lesen »

Zum achten Mal in Folge: Messi knackt erneut die 40-Tore-Schallmauer

Messi hat diese Saison schon 41-mal getroffen

Barcelona – Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona hat zum achten Mal in Folge die 40-Tore-Schallmauer im spanischen Fußball geknackt. Der argentinische Superstar erzielte beim 4:2 (2:2)-Erfolg des Titelverteidigers im heimischen Camp Nou gegen den FC Valencia zwei Tore und hat jetzt in allen Wettbewerben 41-mal getroffen. In La Liga waren es die Treffer 24 und 25 des ... Mehr lesen »

Messi hält Barcelona im Titelrennen

Lionel Messi verhilft Barcelona mit zwei Toren zum Sieg

Barcelona – Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi hat den FC Barcelona im Titelrennen der spanischen Primera Division gehalten. Der argentinische Superstar erzielte beim 4:2 (2:2)-Erfolg des Titelverteidigers im heimischen Camp Nou gegen den FC Valencia zwei Tore. Für die beiden anderen Treffer sorgten sein Sturmpartner Luis Suarez und Portugals Europameister André Gomes. Mit 63 Punkten liegt Barca weiter zwei Zähler ... Mehr lesen »

Zidane will mit 60 kein Trainer mehr sein

Ancelotti und Lippi sind Zidanes Vorbilder als Trainer

Rom – Zinedine Zidane will nicht bis zum Rentenalter als Trainer arbeiten. „Ich liebe, was ich tue, doch mit 60 Jahren werde ich bestimmt die Zeit mit meiner Familie verbringen“, sagte der Coach des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid der italienischen Tageszeitung La Repubblica. Der 45-Jährige hatte mit Real in der vergangenen Saison die Champions League gewonnen. Die Aufgaben als Trainer ... Mehr lesen »

Ex-Europameister Ziege bei Atlético Baleares entlassen

Ziege hatte das Team im November 2015 übernommen

Palma de Mallorca – Der frühere Fußball-Nationalspieler Christian Ziege ist beim spanischen Drittligisten Atlético Baleares entlassen worden. Das gab der Klub des deutschen Unternehmers Ingo Volckmann, für den auch die Ex-Bundesligaprofis Malik Fathi und Marcel Ndjeng auflaufen, am Mittwoch bekannt. Nachfolger des Europameisters von 1996 wird Ex-Profi José Joaquín Moreno Verdú. Ziege (45) hatte das Team von der Ferieninsel Mallorca ... Mehr lesen »