Nationalmannschaft

Fitnesstrainer Kugel verlässt Betreuerstab der Nationalmannschaft

Kugel war seit acht Jahren im Betreuerstab tätig

Frankfurt/Main – Bundestrainer Joachim Löw muss sich in der Vorbereitung auf die Fußball-WM 2018 in Russland auf einen neuen Fitnesscoach einstellen. Yann-Benjamin Kugel verlässt nach acht Jahren mit sofortiger Wirkung den Betreuerstab des Weltmeisters. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt. Kugel war zuvor auch als Fitness-Coach bei den Profis des Bundesligisten 1. FC Köln ausgeschieden. Der 38-Jährige ... Mehr lesen »

WM-Ausrichter 2026: Blatter für Marokko

Sepp Blatter spricht sich für eine WM in Marokko aus

Zürich – Der frühere FIFA-Präsident Joseph S. Blatter (81) hat sich für die Ausrichtung der ersten „Mega-WM“ 2026 in Marokko ausgesprochen. Das nordafrikanische Land wäre die „logische“ Wahl, schrieb der noch bis 2021 gesperrte Schweizer bei Twitter: „Es ist wieder Zeit für Afrika!“ Favorit bei der WM-Vergabe am 13. Juni in Moskau durch den Kongress des Fußball-Weltverbandes FIFA ist aber ... Mehr lesen »

Stiftungs-Förderer Freunde der Nationalmannschaft feiert 40. Geburtstag

Bierhoff erfreut über Förderer der Nationalmanschaft

Hennef – Der Verein „Freunde der Nationalmannschaft“ (FDN) feiert am Donnerstag seinen 40. Geburtstag. Der Förderer der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wurde am 22. Februar 1978 in München gegründet und hat die gemeinnützige Arbeit der Stiftung bis heute mit mehr als fünf Millionen Euro unterstützt. „Mit ihren Zuwendungen tragen die Vereinsmitglieder seit dem Jahre 1978 ganz wesentlich dazu bei, ... Mehr lesen »

Regierung erlaubt bei Fußball-WM Public Viewing nach 22.00 Uhr

Public Viewing wird auch nach 22.00 Uhr erlaubt sein

Berlin – Mit Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) können sich die Fans in Deutschland auf nächtliches Public Viewing in Kneipen und Biergärten freuen. Das entschied das Bundeskabinett am Mittwoch. Die Bundesregierung lockert damit die strenge Lärmschutzverordnung, damit auch am späten Abend noch ausgelassen im Freien gefeiert werden kann. Mit der Regelung sollen Übertragungen auf ... Mehr lesen »

Ranieri will Italien trainieren: „Würde es lieben“

Bewerbung: Ranieri will Italien trainieren

Nantes – Routinier Claudio Ranieri hat seine Bewerbung um den Job des italienischen Fußball-Nationaltrainers abgegeben. „Jeder Italiener würde diesen Arbeitsplatz lieben“, sagte der 66-Jährige bei Sky Italia: „Ich habe einen Zweijahresvertrag beim FC Nantes. Wenn ich kontaktiert werde, werde ich um meine Freistellung bitten.“ Ranieri, der Leicester City vor zwei Jahren zur Sensations-Meisterschaft in England geführt hatte und daraufhin zum ... Mehr lesen »

Bei Neuer-Ausfall: Sepp Maier bevorzugt Ulreich

Könnte Neuer auch bei der WM vertreten: Ulreich

München – Sollte Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer entgegen aller Beteuerungen doch für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) ausfallen, gibt es für den früheren Bundestorwarttrainer Sepp Maier nur einen adäquaten Ersatz bei Weltmeister Deutschland. „Wenn Neuer nicht bei der WM im Tor stehen kann, muss Jogi Löw meiner Meinung nach auf Sven Ulreich bauen. Denn er kennt die Verteidigung ... Mehr lesen »

Schwede Eriksson pfeift Deutschland – Brasilien

Jonas Eriksson pfeift Deutschland gegen Brasilien

Frankfurt/Main – Der schwedische FIFA-Schiedsrichter Jonas Eriksson leitet am 27. März (20.45 Uhr) das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Brasilien im Berliner Olympiastadion. Dem 43-Jährigen assistieren Mathias Klasenius und Daniel Wärnmark. Als Vierter Offizieller wurde Glenn Nyberg nominiert.  Eriksson gehört zu den erfahrensten Schiedsrichtern der Welt und war bereits bei mehreren großen Turnieren im Einsatz. Der deutschen Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim ... Mehr lesen »

Medien: England-Coach Southgate will Bayer-Ass Bailey für WM nominieren

Bald Spieler der Three Lions? Leon Bailey von Leverkusen

London – Bundesliga-Shootingstar Leon Bailey (20) von Bayer Leverkusen weckt nicht nur die Begehrlichkeiten anderer Klubs, sondern offenbar auch der englischen Fußball-Nationalmannschaft. Wie die britische Zeitung Mirror berichtet, will der englische Teammanager Gareth Southgate den 20 Jahre alten Jamaikaner für das Fußball-Mutterland gewinnen und bei der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) aufseiten der Three Lions einsetzen. Theoretisch ... Mehr lesen »

WM 2018: FIFA-Präsident Infantino traurig über Italiens verpasste Qualifikation

Mailand – FIFA-Präsident Gianni Infantino bedauert es, dass Italien nicht bei der Weltmeisterschaft im Sommer in Russland dabei sein wird. „Ich bin traurig für die WM, ich habe fast geweint“, sagte der Chef des Fußball-Weltverbands in einem Interview mit der Gazzetta dello Sport vier Monate vor Beginn des Turniers (14. Juni bis 15. Juli). „Wir sprechen von einem Team mit ... Mehr lesen »

„Entspannte“ Jones fordert vollen Fokus auf WM-Qualifikation

Steffi Jones legt den Fokus auf die WM-Qualifikation

Frankfurt/Main – Bundestrainerin Steffi Jones sieht das neue Fußball-Jahr nicht mehr als Bewährungsprobe. „Ich bin grundsätzlich sehr entspannt. Das Trainerteam hat den Rückhalt des Verbandes, der DFB-Präsident hat sich für uns ausgesprochen. Der Fokus liegt jetzt auf der WM-Qualifikation“, sagte die 45-Jährige am Rande einer Presserunde am Mittwoch in Frankfurt/Main. Dafür habe sie Lehren aus dem verkorksten EM-Jahr gezogen: „Für ... Mehr lesen »