Nationalmannschaft

Mexiko-Coach entschuldigt sich für Ausraster

Osorio entschuldigt sich für Ausraster beim Confed Cup

Sotschi – Der mexikanische Fußball-Nationaltrainer Juan Carlos Osorio hat sich für seinen Ausraster an der Seitenlinie beim Confed-Cup-Spiel am Mittwochabend in Sotschi gegen Neuseeland (2:1) entschuldigt. Der Kolumbianer hatte wüste Beschimpfungen in Richtung der Trainerbank der Kiwis ausgestoßen. „Ich möchte mich entschuldigen. So wie ich gegenüber einem Assistenztrainer reagiert habe, war nicht richtig“, sagte Osorio: „Es gibt keinen Platz für ... Mehr lesen »

Verwirrung um Guerreiro: Verletzung schon drei Monate alt?

Guerreiro (l.) war offenbar bereits vorher verletzt

Moskau – Verwirrung um Raphael Guerreiro: Der portugiesische Fußball-Europameister bestätigte zunächst am Donnerstagvormittag auf Instagram einen befürchteten Knöchelbruch, der Profi von Borussia Dortmund überraschte allerdings mit der Aussage, er habe diese Verletzung bereits vor drei Monaten erlitten. Doch wenig später wurde der Eintrag im sozialen Netzwerk wieder gelöscht. Nach SID-Informationen soll sich der 23-Jährige beim 1:0-Sieg Portugals am Mittwoch beim ... Mehr lesen »

ZDF: 2,4 Millionen sehen Portugals Sieg gegen Russland

18,5 Prozent Marktanteil bei Portugal gegen Russland

Moskau – Die Live-Übertragung am Mittwoch im ZDF vom 1:0-Sieg von Fußball-Europameister Portugal beim Confed Cup gegen Gastgeber Russland in Moskau sahen im Schnitt 2,40 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug 18,5 Prozent. Die Zusammenfassungen der Confed-Cup-Gruppenspiele am späten Mittwochabend verfolgten im Zweiten um kurz vor 23.00 Uhr 2,80 Mio (Russland-Portugal, MA: 15,0) bzw. 2,56 Mio (Mexiko-Neuseeland, MA: 14,1).  (SID) Mehr lesen »

Confed-Cup-Team: Löw fühlt sich an seine Weltmeister erinnert

Joachim Löw sieht Potenzial in seinem Confed-Cup-Team

Kasan – Bundestrainer Joachim Löw sieht in seinem Perspektivteam beim Confed Cup Parallelen zu den Anfängen vieler späterer Weltmeister 2010. Damals seien Spieler wie Manuel Neuer, Jerome Boateng, Sami Khedira, Mesut Özil oder Thomas Müller bei der WM in Südafrika neu in der Nationalmannschaft gewesen, sagte Löw der ARD: „Sie waren wissbegierig, sie waren hungrig – und diese Generation ist ... Mehr lesen »

Younes lobt Stimmung im DFB-Team: „Wohlfühloase“

Amin Younes (l.) fühlt sich wohl bei der DFB-Elf

Kasan – Jung-Nationalspieler Amin Younes hat die Stimmung bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gelobt. „Die Nationalmannschaft ist eine Wohlfühloase, wie eine kleine Familie“, sagte Younes im Interview mit dem kicker vor dem zweiten Confed-Cup-Gruppenspiel des Weltmeisters am Donnerstag (20.00 Uhr MESZ/ARD) in Kasan gegen Chile. Der Offensivspieler des niederländischen Rekordmeisters Ajax Amsterdam benötigt diese Atmosphäre für seine Bestform. „Das ist ein ... Mehr lesen »

Confed Cup: Frankfurts Neuzugang Salcedo mit Schulterverletzung ins Krankenhaus

Salcedo wurde auf einer Trage vom Platz getragen

Sotschi – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss zum Saisonstart möglicherweise auf seinen Neuzugang Carlos Salcedo verzichten. Der Abwehrspieler zog sich beim 2:1-Sieg der mexikanischen Nationalmannschaft beim Confed Cup am Mittwoch gegen Neuseeland eine Schulterverletzung zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach einem Zweikampf in der ersten Halbzeit mit Stürmer Chris Wood wurde der Neu-Frankfurter minutenlang auf dem Platz behandelt, sein ... Mehr lesen »

Confed Cup: Mexiko nach 2:1 gegen Neuseeland auf Halbfinalkurs

Mexiko bejubelt den 2:1-Sieg gegen Neuseeland

Sotschi – Dank einer starken zweiten Hälfte hat Mexikos Fußball-Nationalmannschaft ihren ersten Sieg beim Confed Cup gefeiert und Kurs auf das Halbfinale genommen. Ohne den Leverkusener Stürmer Javier „Chicharito“ Hernandez kam „El Tri“ gegen Ozeanienmeister Neuseeland nach 0:1-Rückstand noch zu einem 2:1 (0:1) und übernahm in der Gruppe A der Mini-WM die Tabellenführung vor dem punktgleichen Europameister Portugal. Die Mexikaner ... Mehr lesen »

Verletzter BVB-Star Guerreiro muss um Saisonstart bangen

Raphael Guerreiro muss um Bundesliga-Saisonstart bangen

Moskau – Pokalsieger Borussia Dortmund muss für den Start der kommenden Bundesligasaison um den portugiesischen Europameister Raphael Guerreiro bangen. Der 23-Jährige verletzte sich im Confed-Cup-Gruppenspiel Portugals gegen Gastgeber Russland (1:0) am Mittwoch möglicherweise schwer. „Er wurde ins Krankenhaus gebracht, er könnte das Bein gebrochen haben“, sagte Nationaltrainer Fernando Santos. Guerreiro wurde in der 65. Minute ausgewechselt, nachdem er einen Schlag ... Mehr lesen »

Confed Cup: Ronaldos Portugiesen bezwingen Gastgeber Russland

Cristiano Ronaldo (r.) bejubelt seinen Treffer zum 1:0

Moskau – Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat Europameister Portugal beim Confed Cup in Richtung Halbfinale geschossen und während seiner Steueraffäre zumindest sportlich überzeugt. Gegen Gastgeber Russland gewannen die Portugiesen am Mittwoch in Moskau ihr zweites Vorrundenspiel mit 1:0 (1:0) und übernahmen mit vier Punkten vorerst die Führung in der Gruppe A.  „Der Unterschied war, dass wir keine Tore kassiert haben. Gegen ... Mehr lesen »

Chile gegen DFB-Team ohne Torhüter Bravo – Sánchez fit

Bravo fehlt den Chilenen wegen einer Wadenverletzung

Kasan – Die chilenische Fußball-Nationalmannschaft muss im Confed-Cup-Gruppenspiel gegen Weltmeister Deutschland auf Torhüter Claudio Bravo verzichten, Topstar Alexis Sánchez steht unterdessen zur Verfügung. Das bestätigte Trainer Juan Antonio Pizzi auf der Pressekonferenz vor dem Duell am Donnerstag (20.00 Uhr MESZ/ARD) in Kasan. Bravo laboriert an einer Wadenverletzung und verpasste schon den Turnierauftakt gegen Kamerun (2:0). Er wird erneut durch Johnny ... Mehr lesen »