Nationalmannschaft

U20 bangt nach Zittersieg gegen Vanuatu um WM-Achtelfinale

Torschütze Reese und die U20 hoffen auf Schützenhilfe

Jeju – Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat bei der WM in Südkorea mit Mühe den ersten Sieg eingefahren, muss für den Einzug ins Achtelfinale aber auf Schützenhilfe hoffen. Das Team von DFB-Trainer Guido Streichsbier bezwang Fußball-Zwerg Vanuatu im letzten Vorrundenspiel nach einer schwachen Vorstellung mit 3:2 (2:0) und beendete die Gruppe B hinter Venezuela und Mexiko auf Rang drei. Deutschland muss nun ... Mehr lesen »

Rooney nicht für England-Länderspiele nominiert

Wayne Rooney wurde nicht für Englands Kader nominiert

London – Die Nationalmannschaftskarriere von Englands Rekordtorschützen Wayne Rooney hat womöglich ein schmuckloses Ende gefunden. Der 31 Jahre alte Angreifer von Europa-League-Sieger Manchester United wurde von Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate nicht für das WM-Qualifikationsspiel gegen den Erzrivalen Schottland (10. Juni) sowie für den freundschaftlichen Vergleich mit Vize-Europameister Frankreich drei Tage später nominiert. „Wir haben viele Spieler, die außergewöhnlich gut auf seiner ... Mehr lesen »

Portugal bei Confed Cup mit Ronaldo – ohne Sanches und Eder

Gelingt den Portugiesen nach der EM der nächste Coup?

Lissabon – Weltfußballer Cristiano Ronaldo führt Europameister Portugal in den Confed Cup, Renato Sanches vom deutschen Meister Bayern München fehlt dagegen im Aufgebot von Trainer Fernando Santos für das Turnier in Russland (17. Juni bis 2. Juli). Auch EM-Finalheld Eder, der in der Verlängerung den Siegtreffer gegen Gastgeber Frankreich (1:0) schoss, reist nicht mit der Selecao nach Russland. Portugals Gegner ... Mehr lesen »

Medien: Dortmund prüft Ausstieg aus EM-Bewerbung

Dortmund – Der deutschen Bewerbung um die EM 2024 droht offenbar der Verlust des „Fußball-Tempels“ in Dortmund. Die Metropole im Ruhrgebiet will laut übereinstimmenden Medienberichten am 1. Juni entscheiden, ob sie die Interessenbekundung an Spielen der Endrunde nicht doch wieder zurückzieht. Grund dafür seien undurchsichtige Anforderungen seitens des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der Europäischen Fußball-Union (UEFA). „Wenn das Geschäftsmodell von ... Mehr lesen »

DFB-Boss Grindel kann sich Lahm als Ehrenspielführer vorstellen

Grindel kann sich Lahm als Ehrenspielführer vorstellen

Hamburg – DFB-Präsident Reinhard Grindel stellt Weltmeister Philipp Lahm nach dessen Rücktritt vom aktiven Fußball die Ernennung zum Ehrenspielführer der Nationalmannschaft in Aussicht. „Eine Ernennung zum Ehrenspielführer kann nur durch den DFB-Bundestag erfolgen, so wie das zuletzt bei Jürgen Klinsmann 2016 in Erfurt der Fall war. Die nächste Gelegenheit wäre also frühestens 2019“, sagte Grindel der Sport Bild (Mittwoch-Ausgabe). Grindel ... Mehr lesen »

Nasen-OP: Sané sagt für Confed Cup ab

Sane sagt wegen Nasen-OP für Confed Cup ab

Frankfurt/Main – Bundestrainer Joachim Löw muss beim Confed Cup in Russland (17. Juni bis 2. Juli) auf einen weiteren Star verzichten. Offensivspieler Leroy Sané von Manchester City wird sich einem operativen Eingriff an der Nase unterziehen und deshalb für die „Mini-WM“ ebenso ausfallen wie für die beiden Länderspiele am 6. Juni in Kopenhagen gegen Dänemark und am 10. Juni in ... Mehr lesen »

Vidal führt Chiles Star-Aufgebot beim Confed Cup an

Arturo Vidal führt Chile beim Confed Cup in Russland an

Köln – Bayerns Mittelfeldmotor Arturo Vidal führt Chiles Aufgebot für den Confed Cup in Russland (17. Juni bis 2. Juli) an. Neben dem Münchner verstärkt auch Charles Aránguiz von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen den deutschen Vorrundengegner in Russland. Der Südamerikameister trifft am 22. Juni im zweiten Gruppenspiel auf den „Perspektivkader“ des amtierenden Weltmeisters. Im Gegensatz zu Bundestrainer Joachim Löw nominierte La-Roja-Coach ... Mehr lesen »

Erstes WM-Stadion in Katar eröffnet

Das Khalifa Stadium ist fertig

Doha – Gastgeber Katar hat am Freitag die erste fertige Arena für die Fußball-WM 2022 präsentiert. Das „Khalifa International Stadium“ westlich der Hauptstadt Doha wurde nach einer umfassenden Renovierung mit dem nationalen Pokalfinale zwischen Al Rayyan und Al Sadd (1:2) eröffnet. Unter den Zuschauern war auch FIFA-Präsident Gianni Infantino, die offizielle Zeremonie nahm Scheich Tamim bin Hamad Al Thani als ... Mehr lesen »

DFB verabschiedet Auswahlverfahren für mögliche EM-Spielorte

Grindel will ein faires Auswahlverfahren

Frankfurt/Main – Stadionkapazität, Sicherheit, Standort: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird seine zehn Spielorte für die Bewerbung um die Ausrichtung der EM-Endrunde 2024 nach einem detaillierten Auswahlverfahren benennen. Das teilte der Verband am Freitag mit und stellte klar, dass das dafür zuständige Bewerbungskomitee seine Empfehlung anhand „klar definierter und transparent nachvollziehbarer Kriterien“ geben wird. „Ein strukturiertes, faires Verfahren, das allen Ansprüchen ... Mehr lesen »

ARD „verwundert“ über DFB-Einstellung zum Confed-Cup

Die ARD ist "verwundert" über DFB-Einstellung

Köln – Die ARD zeigt sich „verwundert“ über die mangelnde Wertschätzung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für den Confed Cup. „In der Tat haben wir in der letzten Zeit verwundert zur Kenntnis nehmen müssen, dass diese Veranstaltung auch von hochrangigen Vertretern des deutschen Fußballs nicht immer positiv bewertet wird“, sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky dem SID. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hatte das Turnier ... Mehr lesen »