Startseite / News / Nationalmannschaft / Fußball-WM: Podolski veranstaltet Public Viewing in Köln

Fußball-WM: Podolski veranstaltet Public Viewing in Köln

Köln – Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wird während der Weltmeisterschaft 2018 in Russland (14. Juni bis 15. Juli) ein Public Viewing in seiner Heimatstadt Köln veranstalten. Dieses soll anlässlich des zweiten Vorrundenspiels der deutschen Nationalmannschaft am 23. Juni gegen Schweden stattfinden. Veranstaltungsort ist die Galopprennbahn Köln-Weidenpesch.

„Endlich kann ich auch mal ein Public Viewing live miterleben. Und dann noch in meiner Heimatstadt Köln! Als Spieler durfte ich ja immer mitspielen und kenne das Public Viewing nur aus dem Fernsehen“, sagte Podolski. Der ehemalige Nationalspieler wird vor Ort zudem Spendengelder für seine Stiftung sammeln, die benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt.

Das Rahmenprogramm beginnt um 15.00 Uhr mit zahlreichen musikalischen Gästen wie Brings, Kasalla und Cat Ballou. Anpfiff des Spiels ist um 20.00 Uhr. Tickets für die Veranstaltung sind für 12,80 Euro erhältlich. (SID)

auch interessant

Sehr zufrieden: Joachim Löw

Löw empfindet „keine Genugtuung gegenüber Kritikern“

Amsterdam – Der zuletzt kritisierte Bundestrainer Joachim Löw sieht den Auftaktsieg in der EM-Qualifikation bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.