Mexiko-Trainer Osorio: „Aus Liebe zum Sieg spielen“

Osorio freut sich auf das Duell mit DeutschlandMoskau – Die mexikanische Fußball-Nationalmannschaft will sich im Duell mit Weltmeister Deutschland auf keinen Fall verstecken. „Natürlich träumen wir von einem Sieg. Man muss aus Liebe zum Sieg spielen und nicht aus Angst zu verlieren“, sagte Trainer Juan Carlos Osorio vor dem Duell am Sonntag (17.00 Uhr MESZ/ZDF und Sky) in Moskau.

Der Kolumbianer fühlt sich in der Rolle des Außenseiters pudelwohl: „Es ist eine großartige Gelegenheit für den mexikanischen Fußball, sich gegen den Weltmeister zu präsentieren, der einer der großen Favoriten auf den WM-Titel ist.“

Torwart Guillermo Ochoa ergänzte am Samstag auf der Pressekonferenz: „Es gibt den Wunsch, die drei Punkte zu holen, aber wir wissen, dass Deutschland Favorit ist.“ Der Keeper glaubt, dass es Mexiko gelingen muss, den Spielrhythmus der deutschen Elf empfindlich zu stören: „Wir müssen verhindern, dass sie ihre Qualitäten zeigen können.“

Ochoa erwartet am Sonntag viele Tausend mexikanische Fans im Luschniki-Stadion der russischen Hauptstadt: „Wir wollen einen Fußball zeigen, der den mexikanischen Fans gefällt – mit kühlem Kopf und heißen Herzen.“ (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*