Nationalmannschaft

Lahm: Seeler bei DFB-Präsentation zur EM-Vergabe 2024 dabei

Philip Lahm zeigt sich optimistisch zur EM-Vergabe

Frankfurt/Main – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird bei der Vergabe der EM 2024 am 27. September seine früheren Stars ins Rennen schicken. „Ich war in Hamburg und habe mich mit Uwe Seeler getroffen, der auch ein Teil – so viel kann ich verraten – der finalen Präsentation ist“, sagte EM-Botschafter Philipp Lahm im Fachmagazin kicker. Die Entscheidung trifft das Exekutivkomitee ... Mehr lesen »

RTL: 7,81 Mio. sehen 2:1-Sieg des DFB-Teams gegen Peru

RTL mit einer guten Quote beim Länderspiel

Köln – Der private Kölner TV-Sender RTL verzeichnete bei der Live-Übertragung des 2:1-Sieges der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Sinsheim gegen Peru am Sonntag im Schnitt eine Quote von 7,81 Millionen Zuschauern. Der Marktanteil lag bei 25,8 Prozent. Das 0:0 zwischen Deutschland und Weltmeister Frankreich am vergangenen Donnerstag in München hatten im ZDF 11,05 Millionen Zuseher (Marktanteil 39,2 Prozent) verfolgt. Am Sonntag ... Mehr lesen »

DFB-Präsident Grindel: Ohne erfahrene Spieler „geht es nicht“

Toni Kroos und Co. feiern den Sieg gegen Peru

Sinsheim – DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht den von Bundestrainer Joachim Löw in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft eingeleiteten „Umbruch light“ als richtigen Weg. „Man hat gesehen, dass die erfahrenen, die arrivierten Spieler der Mannschaft Sicherheit geben, dass es ohne diese Spieler noch nicht geht“, sagte Grindel nach dem Länderspiel-Doppelpack gegen Weltmeister Frankreich in der Nations League (0:0) und Peru (2:1). Sicher müsse ... Mehr lesen »

Debütant Schulz schießt DFB-Team in seinem Wohnzimmer zum Sieg

Nico Schulz trifft gegen Peru zum 2:1-Endstand

Sinsheim – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat dank Nico Schulz Teil zwei ihrer Wiedergutmachungs-Tour für das WM-Desaster erfolgreich gestaltet. Der viermalige Weltmeister besiegte Peru nach einem späten Treffer des Debütanten (85.) trotz einer schwachen zweiten Halbzeit mit 2:1 (1:1). Mit dem erst dritten Sieg in den vergangenen elf Länderspielen tankte das Team von Bundestrainer Joachim Löw Selbstvertrauen für den heißen Nations-League-Herbst ... Mehr lesen »

„#wirsindmehr“ in Sinsheim: DFB setzt Zeichen gegen Rassismus

Der DFB setzt vor dem Spiel ein Zeichen gegen Rassismus

Sinsheim – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und ihre organisierten Fans haben beim Länderspiel in Sinsheim gegen Peru ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Bei einer Choreographie vor dem Anpfiff in der Hoffenheimer Südkurve zeigte der „Fanclub Nationalmannschaft“ des DFB neben einer Deutschland-Blockfahne ein Banner mit der Aufschrift „#wirsindmehr“. Die Aktion sei „in Abstimmung mit dem Team“ geplant gewesen, teilte der DFB auf ... Mehr lesen »

Spiegel: Grindel verlegte Länderspiel aus Furcht vor Ultras – DFB widerspricht

Grindel bevorzugte wohl Sinsheim als Austragungsort

Sinsheim – DFB-Präsident Reinhard Grindel soll das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Peru aus Furcht vor möglichen Störungen durch Fans von Frankfurt/Main nach Sinsheim verlegt haben lassen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel. Der Deutsche Fußball-Bund und Grindel widersprachen der Meldung jedoch vehement. Laut Spiegel sollte die Begegnung (20.45 Uhr/RTL) ursprünglich in der Commerzbank-Arena stattfinden. Grindel habe aber gegen diesen ... Mehr lesen »

DFB-Team gegen Peru mit fünf Änderungen – Schulz debütiert

Nico Schulz debütiert gegen Peru

Sinsheim – Bundestrainer Joachim Löw nimmt für das Länderspiel gegen Peru (20.45 Uh/RTL) fünf Änderungen vor und verhilft dem Hoffenheimer Nico Schulz in dessen „Wohnzimmer“ in Sinsheim zum Debüt. Schulz verteidigt in der Vierer-Abwehrkette wie von Löw angekündigt auf der linken Seite. In der Reihe vor Torhüter Marc-Andre ter Stegen, der wie abgesprochen Kapitän Manuel Neuer vertritt, gibt es zudem ... Mehr lesen »

DFB-Team: Löw wünscht sich frühere Anstoßzeiten

Löw möchte in Zukunft um 18 Uhr spielen

Sinsheim – Joachim Löw würde frühere Anstoßzeiten bei den Länderspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft begrüßen. „Wir würden uns alle wünschen, wir könnten um 18 Uhr spielen, dann könnten die Kinder ihre Idole sehen“, sagte der Bundestrainer vor der Begegnung mit Peru am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Sinsheim. Jörg Albrecht, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt, hatte sowohl die späte Anstoßzeit, als auch die ... Mehr lesen »

Löw setzt gegen Peru auf Neuling Schulz, ter Stegen und Brandt – Hummels fehlt

Mats Hummels fehlt der deutschen Elf gegen Peru

Sinsheim – Joachim Löw wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft für das Länderspiel gegen Peru am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) auf mehreren Positionen verändern. Der Bundestrainer muss auf den angeschlagenen Mats Hummels (Achillessehnenprobleme) verzichten, der beim 0:0 gegen Weltmeister Frankreich am vergangenen Donnerstag noch in der Startelf gestanden hatte. Auch Leroy Sane, nach seinem Kurzeinsatz gegen Les Bleus ein Kandidat für einen Einsatz ... Mehr lesen »

Nach Länderspiel-Verzicht: Sane ist Vater geworden

Leroy Sane ist zum ersten Mal Vater geworden

Sinsheim – Fußball-Nationalspieler Leroy Sane ist erstmals Vater geworden. Sanes Freundin Candice Brook brachte am Freitag die gemeinsame Tochter Rio Stella zur Welt. „Ich bin unglaublich glücklich, euch mitteilen zu können, dass gestern meine Tochter geboren wurde. Mutter und Kind sind wohlauf!“, twitterte Sane am Samstag. Bundestrainer Joachim Löw hatte Jungstar Sane (22) wegen der bevorstehenden Geburt vom Länderspiel gegen Peru ... Mehr lesen »