Nationalmannschaft

Vidal vor Rücktritt: „Vielen Dank Männer, für alles!“

Chilene Vidal denkt über Rücktritt nach

München – Bayern Münchens Stars Arturo Vidal steht vor einem Rücktritt aus der chilenischen Fußball-Nationalmannschaft. „Vielen Dank Männer, für alles!! Für die ganzen gemeinsamen Jahre, in denen ihr in jedem Spiel alles gegeben habt. Dafür, dass ihr mir und unserem Land gezeigt habt, dass im Leben mit viel Anstrengung und Arbeit alles möglich ist!“, schrieb der 30-Jährige nach verpasster WM-Qualifikation ... Mehr lesen »

Medien: Australischer Nationaltrainer muss Entlassung befürchten

Nationaltrainer Postecoglou steht vor dem Aus

Sydney – Ange Postecoglou hat eine Aussage zu den Medien-Gerüchten bezüglich seiner Entlassung als Trainer der australischen Fußballnationalmannschaft verweigert. „Ich weiß, dass Berichte vorliegen, die darauf hindeuten, dass ich nächsten Monat als Cheftrainer der Socceroos entlassen werde“, sagte Postecoglou in einer Stellungnahme des australischen Fußballverbandes.  Sein einziger Fokus liege allerdings darauf, das Team auf die letzten beiden Play-off-Spiele gegen Honduras ... Mehr lesen »

WM-Qualifikation: Der große Überblick

Italien muss den Umweg über die Play-offs zur WM gehen

Hamburg – Wer ist dabei? Wer muss zuschauen? Wer zittert? In der Qualifikation zur Fußball-WM 2018 in Russland sind viele Entscheidungen gefallen, einige stehen noch aus. Der SID gibt einen Überblick. EUROPA 9 der 13 europäischen Startplätze für die WM 2018 in Russland sind vergeben, neben der makellosen Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft haben folgende Teams als Gruppenerster ihr Ticket gebucht: ... Mehr lesen »

ÖFB: Schöttel erstellt zehnköpfige Kandidaten-Liste für Trainerjob

Herzog soll ein heißer Kandidat für das Traineramt sein

Wien – Das Rennen um das Amt des Fußball-Nationaltrainers in Österreich wird offenbar zum Zehnkampf. Der neue Sportdirektor des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB), Peter Schöttel, bestätigte der österreichischen Zeitung Der Standard, dass er derzeit eine Liste mit zehn potenziellen Kandidaten für die Nachfolge des scheidenden Schweizers Marcel Koller erstelle. „Natürlich werde ich bis Freitag im Idealfall mit jedem der zehn Kontakt aufnehmen“, sagte Schöttel, ... Mehr lesen »

USA verpassen WM durch peinliche Pleite – Panama erstmals dabei

Enttäuschung bei Pulisic nach verpasster WM-Teilnahme

Couva – Die USA sind in der Qualifikation zur Fußball-WM in Russland sensationell gescheitert. Das Team um die Bundesligaprofis Christian Pulisic (Borussia Dortmund) und Bobby Wood (Hamburger SV) ließ sich das fast schon sicher geglaubte WM-Ticket durch ein blamables 1:2 (0:2) am finalen Spieltag bei Schlusslicht Trinidad und Tobago noch aus den Händen reißen.  Vom Patzer des US-Teams profitierte Panama, ... Mehr lesen »

Fußball-WM 2018 in Russland: Die Teilnehmer

Island machte die erstmalige WM-Qualifikation perfekt

Köln – Von den 32 Mannschaften, die an der Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland teilnehmen, stehen 23 fest. Eine Übersicht: Afrika (5 feste WM-Plätze): Nigeria, Ägypten Asien (4/0,5): Iran, Japan, Südkorea, Saudi-Arabien Europa (14): Deutschland, Belgien, England, Spanien, Polen, Serbien, Island, Frankreich, Portugal, Russland (Gastgeber) Nord-, Mittelamerika, Karibik (3/0,5): Mexiko, Costa Rica, Panama Südamerika (4/0,5): Brasilien, Uruguay, Argentinien, Kolumbien ... Mehr lesen »

Chiles WM-Aus auch durch Sieg vor dem Sportgerichtshof besiegelt

Die hochgehandelten Chilenen werden bei der WM fehlen

Lausanne – Dumm gelaufen: Nicht nur das abschließende 0:3 in Brasilien, sondern auch ein Sieg vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) hat Südamerikameister Chile um die Teilnahme an der Endrunde der Fußball-WM 2018 gebracht. Ohne den erfolgreichen Einspruch vor Monaten in Lausanne wäre „La Roja“ heute Tabellenfünfter der Eliminatorias und könnte noch den Umweg über die Play-offs gegen Ozeaniensieger Neuseeland nach ... Mehr lesen »

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: „Das kotzt mich an“

Im Länderspieleinsatz verletzt: Lukasz Piszczek

Dortmund – Manager Michael Zorc von Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund hat mit viel Frust auf die Verletzung von Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek bei einem Länderspieleinsatz reagiert. „Das kotzt mich ehrlich gesagt an. Man steht bei den Länderspielen immer nur daneben und kann schauen, was passiert. Aber die Kosten tragen die Vereine“, sagte Zorc der Bild.  Piszczek hatte sich im WM-Qualifikationsspiel für Polen ... Mehr lesen »

Messi schießt Argentinien zur WM – Chile scheitert

Quito – Der Messi(as) als Erlöser: Argentiniens Fußball-Idol Lionel Messi hat den Vizeweltmeister mit drei Toren beim 3:1 (2:1) in Ecuador auf den letzten Drücker doch noch zur WM-Endrunde in Russland geschossen. Beim „Finalissimo“ der Eliminatorias blieb dagegen der amtierende Südamerika-Meister Chile nach einem 0:3 (0:0) beim zuvor bereits qualifizierten Rekord-Weltmeister Brasilien auf der Strecke. Uruguay (4:2 gegen Bolivien) und ... Mehr lesen »

Robben beendet Karriere in der Nationalmannschaft

Arjen Robben zieht Schlussstrich nach 96 Länderspielen

Amsterdam – Arjen Robben hat nach der verpassten Qualifikation für die Fußball-WM in Russland seine Karriere in der niederländischen Nationalmannschaft beendet. „Mir war bewusst, dass es heute das letzte Mal ist. Ich spiele bei einem Topklub in Europa. Ich will mich jetzt ausschließlich auf Bayern konzentrieren“, sagte der 33-Jährige nach dem 2:0 (2:0) gegen Schweden, bei dem er beide Tore ... Mehr lesen »