Nationalmannschaft

WM-Aus für Brasiliens Rechtsverteidiger Danilo

WM-Aus für Danilo (l.)

Moskau – Am Vorabend des Viertelfinales gegen Belgien endete für Brasiliens Rechtsverteidiger Danilo der WM-Traum. Der 26-Jährige erlitt im Abschlusstraining eine Bänderverletzung im linken Fußknöchel und wird selbst bei einem Durchmarsch der Selecao bis ins Finale am 15. Juli nicht mehr fit. Der Außenverteidiger von Englands Meister Manchester City wird jedoch laut Verbandsinformationen bis zum Schluss der WM beim Team ... Mehr lesen »

Bierhoff: „Man hätte überlegen müssen, ob man sportlich auf Özil verzichtet“

Bierhoff spricht erstmals von Özil-Verzicht

Frankfurt/Main – Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff hat Fehler im Umgang mit der Erdogan-Affäre eingeräumt und erstmals von einem Verzicht auf Weltmeister Mesut Özil bei der WM in Russland gesprochen: „Wir haben Spieler bei der deutschen Nationalmannschaft bislang noch nie zu etwas gezwungen, sondern immer versucht, sie für eine Sache zu überzeugen. Das ist uns bei Mesut nicht gelungen. Und insofern hätte ... Mehr lesen »

FIFA wehrt sich gegen Maradona-Kritik: „Unangemessen und haltlos“

Diego Maradona sorgt erneut für Ärger

Moscow – Argentiniens Fußballidol Diego Maradona hat sich mit Kommentaren zur Schiedsrichterleistung im WM-Achtelfinale zwischen England und Kolumbien (4:3 i.E.) beim Fußball-Weltverband FIFA unbeliebt gemacht. Man sei „sehr traurig“ über die Aussagen des 57-Jährigen, der als Spieler „die Geschichte unseres Sports mitgeschrieben“ habe, teilte die FIFA mit. Maradona hatte die Ansetzung des US-Referees Mark Geiger im venezolanischen Fernsehen harsch kritisiert. ... Mehr lesen »

Uruguay-Trainer Tabarez lässt Cavani-Einsatz offen

Tabarez lässt Einsatz von Cavani weiter offen

Nischni Nowgorod – Uruguays Fußball-Nationaltrainer Oscar Tabarez hat den Einsatz seines verletzten Starstürmers Edinson Cavani im WM-Viertelfinale am Freitag (16.00 Uhr MESZ/ZDF) gegen Frankreich offen gelassen. „Er hat direkt nach seiner Verletzung hart gearbeitet, um wieder zurückzukehren. Er konzentriert sich auf seine Träume und Hoffnungen“, sagte der 71-Jährige am Donnerstag und stellte klar: „Ich werde nichts mehr über Cavani sagen, ich ... Mehr lesen »

Belgiens Torjäger Lukaku: Neymar ist „kein Schauspieler“

Belgiens Lukaku hält nichts von der Kritik gegen Neymar

Kasan – Belgiens Torjäger Romelu Lukaku hat Brasiliens Superstar Neymar gegen die internationale Kritik verteidigt. „Für mich ist er kein Schauspieler“, sagte der Angreifer von Manchester United vor dem WM-Viertelfinale der Roten Teufel gegen den Rekordweltmeister am Freitag (20.00 Uhr/ZDF und Sky Deutschland) in Kasan: „Er hat mehr Qualitäten als andere. In Zukunft wird er der beste Spieler der Welt ... Mehr lesen »

Frankreichs Deschamps rechnet mit Cavani-Einsatz: „Bereite mein Team darauf vor, dass er spielt“

Cavanis Einsatz im WM-Viertelfinale ist nicht sicher

Nischni Nowgorod – Frankreichs Fußball-Nationaltrainer Didier Deschamps lässt sich vor dem WM-Viertelfinale am Freitag (16.00 Uhr MESZ/ZDF) gegen Uruguay vom Rätselraten um einen Einsatz des verletzten Starstürmers Edinson Cavani nicht beeinflussen. „Ich bereite mein Team darauf vor, dass Cavani spielt“, sagte Deschamps am Donnerstag: „Aber wenn er nicht da ist, haben sie andere Optionen. Das Profil Uruguays ändert sich dadurch ... Mehr lesen »

Uruguay hofft weiter auf Cavani-Einsatz: Stürmer trainiert individuell

Der verletzte Cavani (sitzend) im Gespräch mit Ronaldo

Nischni Nowgorod – Uruguays Starstürmer Edinson Cavani arbeitet nach seiner Wadenverletzung weiter fieberhaft für einen Einsatz im WM-Viertelfinale gegen Frankreich am Freitag (16.00 Uhr MESZ/ZDF). Der 31-Jährige trainierte am Donnerstag in Nischni Nowgorod individuell mit einem Spezialtrainer am Ball. Tags zuvor hatte der Stürmer vom französischen Meister Paris St. Germain noch im Training gefehlt. Cavani hatte sich beim 2:1 gegen ... Mehr lesen »

Nationalspieler Trapp heiratet Freundin

Kevin Trapp wird seine Izabel heiraten

Paris – Fußball-Nationalspieler Kevin Trapp heiratet seine Freundin Izabel Goulart. Der WM-Teilnehmer von Paris St. Germain zeigte am Donnerstag bei Instagram ein Video, in dem das brasilianische Model einen Verlobungsring trägt und sich das künftige Brautpaar küsst. Trapp schreibt dazu: „Dieser unvergessliche Moment ist einfach nicht in Worte zu fassen. Meine zukünftige Frau!“ Der einstige Torhüter von Eintracht Frankfurt (27) ... Mehr lesen »

Japan trennt sich von WM-Trainer Nishino

Nishino nimmt nach dem Achtelfinal-Aus seinen Hut

Narita – Japans WM-Coach Akira Nishino verlässt nach nur drei Monaten das Nationalteam. Drei Tage nach dem Achtelfinal-Aus gegen Belgien (2:3) gab Verbandspräsident Kozo Tashima auf einer Pressekonferenz in Narita die Trennung bekannt. Nishino hatte das Amt erst im April vom Bosnier Vahid Halilhodzic übernommen. Als sein Nachfolger werden der frühere Bundestrainer Jürgen Klinsmann und Arsene Wenger, bis Saisonende Teammanager ... Mehr lesen »

Merk über Brych-WM-Aus: „Kommt einer Demütigung gleich“

Markus Merk kritisiert frühes WM-Aus von Brych

München – Für den ehemaligen Weltklasse-Schiedsrichter Markus Merk kommt das vorzeitige WM-Aus von Deutschlands Spitzen-Referee Felix Brych bei der WM in Russland „einer Demütigung gleich“. Der Lauterer schrieb in seiner WM-Kolumne „BeMERKt“ auf skysport.de: „Felix Brych ist nicht nur in ein Spannungsfeld geraten, sondern daraus wurde ein Politikum.“  Die Attacken der Serben seien unfair und unmenschlich gewesen, „mit einem Ton, der ... Mehr lesen »