Nationalmannschaft

Marokko gewinnt vorletzten WM-Test gegen die Slowakei

Herve Renards Team gewinnt gegen die Slowakei mit 2:1

Genf – Die marokkanische Fußball-Nationalmannschaft hat im vorletzten Test vor der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) einen Sieg errungen. Das Team des französischen Trainers Herve Renard setzte sich in Genf mit 2:1 (0:0) gegen die Slowakei durch.  Zunächst war die Slowakei durch Jan Gregus (59.) in Führung gegangen, ehe Ayoub El Kaabi (64.) und der Ex-Schalker Younes ... Mehr lesen »

Serbien verliert vorletzten WM-Test gegen Chile

Kostic verliert mit seiner Mannschaft gegen Chile

Graz – Mit dem Hamburger Filip Kostic und dem Frankfurter Luka Jovic hat Serbiens Fußball-Nationalmannschaft ihren vorletzten WM-Test verloren. Gegen den Südamerikameister unterlag das Team von Trainer Mladen Krstajic in Graz 0:1 (0:0). Das Siegtor für die nicht für die WM qualifizierten Chilenen erzielte Guillermo Maripan (88.). Mittelfeldspieler Kostic vom Bundesliga-Absteiger HSV wurde in der 64. Minute eingewechselt, Stürmer Jovic ... Mehr lesen »

WM-Neuling Panama mit sechs MLS-Legionären

Panamas-Coach fliegt mit sechs MLS-Spielern zur WM

Panama City – Panamas Fußball-Nationaltrainer Hernan Dario Gomez setzt bei der ersten WM-Teilnahme des mittelamerikanischen Landes auf sechs Spieler der nordamerikanischen Profiliga MLS. In der Qualifikation für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) hatte sich Panama hinter Mexiko und Costa Rica durchgesetzt und dafür gesorgt, dass die USA nicht am Turnier teilnehmen. In Russland trifft der Neuling ... Mehr lesen »

Finnbogason und Gislason mit Island zur WM

Augsburgs Finnbogason fliegt mit Island nach Russland

Reykjavik – Der isländische Fußball-Nationaltrainer Heimir Hallgrimsson hat mit Alfred Finnbogason vom Bundesligisten FC Augsburg und Rurik Gislason vom Zweitligisten SV Sandhausen zwei Bundesliga-Legionäre für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) berufen. EM-Viertelfinalist Island zieht in die erste WM-Endrunde seiner Geschichte ein. Bei der Endrunde in Russland trifft die Mannschaft von Hallgrimsson in der Gruppe D auf ... Mehr lesen »

WM-Kader: Schweiz mit zehn Bundesligaspielern nach Russland

Petkovic nimmt zehn Bundesligaspieler mit nach Russland

Bern – Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic setzt bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) auf Bundesliga-Legionäre. Zehn Spieler stehen im Aufgebot der „Nati“, die in der höchsten deutschen Spielklasse unter Vertrag stehen. Von den 26 Spielern, die seit dem 27. Mai 2018 in Lugano die WM-Vorbereitung bestreiten, wurden Torhüter Gregor Kobel, Verteidiger Silvan Widmer und Offensivspieler ... Mehr lesen »

Trio mit Lewandowski führt polnischen WM-Kader an

Polen baut in Russland auf Stürmerstar Lewandowski (r.)

Warschau – Die Bundesliga-Profis Robert rs (Bayern München), Jakub Blaszczykowski (VfL Wolfsburg) und Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund) führen das endgültige Aufgebot der polnischen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) an. Trainer Adam Nawalka nominierte am Montag seinen endgültigen 23-köpfigen Kader für die Endrunde in Russland, wo seine Mannschaft in Gruppe H auf den Senegal (17. ... Mehr lesen »

Mit sieben Bayern-Spielern zur WM

Bayern-Spieler Müller, Kimmich und Neuer im DFB-Kader

Eppan – Der deutsche Meister Bayern München stellt mit Abstand das größte Kontingent des Weltmeisters für die Endrunde in Russland. Manuel Neuer, Mats Hummels, Jerome Boateng, Thomas Müller, Joashua Kimmich, Niklas Süle und Sebastian Rudy sind die sieben Bayern-Profis im 23er-Kader von Bundestrainer Joachim Löw. Torhüter Kevin Trapp und Julian Draxler spielen beim französischen Double-Gewinner Paris St. Germain. Die restlichen ... Mehr lesen »

Guerrero rückt für Pena in peruanischen WM-Kader

Paolo Guerrero (l.) fährt mit Peru zur WM

Lima – Perus Kapitän Paolo Guerrero ist nach seiner aufgehobenen Dopingsperre wie erwartet in den Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) berufen worden. Die Dopingsperre des ehemaligen Bundesligastürmers war nach langem Rechtsstreit erst am vergangenen Donnerstag durch das Schweizer Bundegericht ausgesetzt worden.  Der Leidtragende dieser juristischen Entscheidung ist Mittelfeldspieler Sergio Pena, der seinen Platz in ... Mehr lesen »

Ex-Bundesligaprofi Dejagah im WM-Aufgebot des Iran

AShkan Dejagah spielt aktuell bei Nottingham Forest

Teheran – Der frühere Bundesligaprofi Ashkan Dejagah steht im Aufgebot der iranischen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli). Nationaltrainer Carlos Queiroz nominierte den ehemaligen Wolfsburger und Berliner in den 23-köpfigen Kader, den er am Montag dem Weltverband FIFA meldete. Mittelfeldspieler Dejagah trug zuletzt die Kapitänsbinde beim dreimaligen Asienmeister. Allerdings hat der 31-Jährige, der 2009 noch ... Mehr lesen »

Hoffnungsträger Salah trotz Verletzung in ägyptischem Aufgebot

Mohamed Salah im endgültigen Aufgebot Ägyptens

Kairo – Offensiv-Star Mohamed Salah steht trotz seiner Schulterverletzung im endgültigen Aufgebot der ägyptischen Nationalmannschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli). Wie die Ägypter mitteilten, werde der Hoffnungsträger vom FC Liverpool bis zum 9. Juni jedoch nicht mit der Mannschaft trainieren, sondern individuell an seiner Schulter behandelt.   Salah, Spieler des Jahres in der englischen Premier ... Mehr lesen »