Nationalmannschaft

BVB-Star Reus nicht zum Confed Cup

Wohl nicht beim Confed Cup: Marco Reus

Berlin – Fußball-Nationalspieler Marco Reus (27) nimmt nicht am Confed Cup in Russland teil. Der Offensivstar von Borussia Dortmund hat nach SID-Informationen wegen fehlender Erholungspausen nach mehreren Verletzungen abgesagt. Bundestrainer Joachim Löw gibt am Mittwoch (13.00 Uhr) in Frankfurt/Main den Kader für die WM-Generalprobe (17. Juni bis 2. Juli) offiziell bekannt. Wie die Bild-Zeitung berichtete, sollen dagegen unter anderem Timo ... Mehr lesen »

EM 2024: DFB erhält Regierungsgarantien nur unter Vorbehalt

EM-Bewerbung: Regierung unterstützt DFB unter Vorbehalt

Frankfurt/Main – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) kann bei der Bewerbung um die EM 2024 auf die Unterstützung der Regierung bauen – aber offenbar nur, wenn es in der Affäre um die WM 2006 keinen neuerlichen Skandal gibt. „Die gewünschten staatlichen Garantien werden derzeit von Bundesinnen- und -finanzministerium geprüft. Sollten sich während der Bewerbungsphase neue Erkenntnisse im Zusammenhang mit der WM-Bewerbung 2006 ... Mehr lesen »

U17: England erster Finalist

Englands U17 steht im EM-Finale in Kroatien

Zaprešic – Die Fußball-Junioren Englands haben bei der U17-Europameisterschaft in Kroatien das Finale erreicht. Der Sieger von 2010 und 2014 besiegte im ersten Halbfinale die Türkei 2:1 (2:1) und trifft im Endspiel am Freitag (20 Uhr) auf Deutschland oder Spanien.  Für England trafen Callum Hudson-Odoi (11.) und Jadon Sancho (37.), für die Türkei Kerem Kesgin (40.+13) in der wegen einer ... Mehr lesen »

Auch Kaiserslautern zieht Bewerbung für EM-Spielort 2024 zurück

Im Fritz-Walter-Stadion finden keine EM-Spiele statt

Kaiserslautern – Nach Freiburg und Karlsruhe hat auch die Stadt Kaiserslautern ihre Bewerbung als Spielort der Fußball-EM 2024 zurückgezogen. Dies bestätigte Stefan Roßkopf, der Pressesprecher des Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern, am Montagnachmittag dem SID. Als Grund für die Entscheidung gab der Stadtrat demnach unter anderem ein nicht kalkulierbares finanzielles Risiko an. Nach dem Rückzug von Kaiserslautern sind noch 14 Städte ... Mehr lesen »

Confed Cup: Das sind Löws Kandidaten

Löw benennt am Mittwoch sein Aufgebot für den Confed Cup

Frankfurt/Main – Joachim Löw gibt am Mittwoch in der Frankfurter DFB-Zentrale sein 23-köpfiges Aufgebot für den Confed Cup in Russland (17. Juni bis 2. Juli) bekannt. Weil Löw zahlreichen gestandenen Nationalspielern ein Jahr vor der WM an gleicher Stelle eine Pause gönnen wird und zeitgleich die U21-EM in Polen (16. bis 30. Juni) stattfindet, gestaltet sich die Auswahl für den ... Mehr lesen »

Bewerbungsprozess bestätigt: WM 2026 soll 2018 vergeben werden

Die FIFA will die WM 2026 im Sommer 2018 vergeben

Manama – Die „Mega-WM“ 2026 soll im Sommer 2018 in Moskau vergeben werden. Der Kongress des Fußball-Weltverbandes FIFA segnete am Donnerstag in Bahrain ein entsprechendes Verfahren ab. Ursprünglich hatten die USA, Kanada und Mexiko gehofft, das Turnier, das erstmals mit 48 statt 32 Mannschaften ausgetragen werden wird, schon jetzt zugesprochen zu bekommen. Das FIFA-Council hatte den Antrag des Verbundes aber ... Mehr lesen »

Für Confed Cup und WM: Putin bringt Sicherheitskonzept auf den Weg

Putin: Sicherheitspaket für  Confed Cup und WM

Moskau – Der russische Staatspräsident Wladimir Putin hat ein umfangreiches Sicherheitspaket für den anstehenden Confed Cup (17. Juni bis 2. Juli) und die Fußball-WM 2018 (14. Juni bis 15. Juli) auf den Weg gebracht. Putin unterzeichnete ein Dekret, in dem es um den besonderen Schutz der Stadien und deren Umgebung geht. Die Maßnahmen sollen in der Zeit vom 1. Juni ... Mehr lesen »

De Maizière: Keine Hymnenvorschrift für DFB-Stars

de Maizière ist gegen eine Hymnenpflicht für DFB-Spieler

Düsseldorf – Bundesinnenminister Thomas de Maizière sieht keine Notwendigkeit, den deutschen Fußball-Nationalspielern vorzuschreiben, die Nationalhymne vor Länderspielen mitzusingen. „Ich bin gegen eine Vorschrift, dass er es tun muss oder tun sollte, aber für ihn gilt wie für alle Nationalspieler: Ich freue mich, wenn sie es tun“, sagte der 63 Jahre alte CDU-Politiker der Rheinischen Post, nachdem er konkret auf den ... Mehr lesen »

Sport1 erwirbt Rechte an Confed Cup und U21-EM

Sport1: Übertragungsrechte für Confed Cup und U21-EM

Köln – Der private TV-Sender Sport1 hat Übertragungsrechte am Confed Cup in Russland und der U21-Fußball-Europameisterschaft in Polen erworben. Der Spartensender überträgt bei der WM-Generalprobe Confed Cup, die vom 17. Juni bis zum 2. Juli stattfindet, drei Partien live, darunter die Begegnung von Europameister Portugal mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo gegen Mexiko am 18. Juni.  Von dem vom 16. bis 30. ... Mehr lesen »

Fokus auf den FCI: Österreicher Suttner beendet Nationalmannschaftskarriere

Suttner tritt aus Nationalmannschaft zurück

Wien – Außenverteidiger Markus Suttner (30) vom Fußball-Bundesligisten FC Ingolstadt hat seinen Rücktritt aus der österreichischen Nationalmannschaft erklärt. Wie der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Mittwoch mitteilte, wolle Suttner den Fokus künftig vermehrt auf den FCI legen. „Auf meine Zeit im Nationalteam blicke ich mit Stolz zurück“, sagte der 30-Jährige: „Es war mir immer eine Ehre, dabei zu sein.“ Suttner feierte ... Mehr lesen »