Nationalmannschaft

WM in Russland: Parreira führt Technische Studiengruppe der FIFA an

WM-Statistik wird in den Händen von Carlos Parreira sein

Zürich – Weltmeister-TrainerCarlos Alberto Parreira führt die Technische Studiengruppe des Weltverbandes FIFA bei der Fußball-WM in Russland an. Der 75-Jährige und seine prominenten Mitstreiter analysieren das Großereignis anhand von statistischen Daten und neuesten Technologien. Zum Team gehören unter anderem auch die niederländische Fußball-Ikone Marco van Basten und Italiens Weltmeister Alessandro Nesta. Parreira, der 1994 als Trainer mit der brasilianischen Nationalmannschaft ... Mehr lesen »

Müller und Ginter treffen Blindenfußballer: „Allerhöchsten Respekt“

Müller macht eine Schnupperstunde im Blindenfußball

Eppan – Lehrstunde für die Weltmeister Thomas Müller und Matthias Ginter: Die beiden Fußball-Nationalspieler bekamen am Donnerstag im Trainingslager des DFB-Teams in Eppan/Südtirol eine kurze Einführung in den Blindenfußball. Zusammen mit Alexander Fangmann, dem Kapitän der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft, und Alican Pektas, einem der besten Stürmer der Blindenfußball-Bundesliga, übten Müller und Ginter mit dem Rasselball. „Ich muss zugeben, ich habe nicht ... Mehr lesen »

Figo traut Deutschland erfolgreiche Titelverteidigung zu

Luis Figo zählt Deutschland zu den WM-Topfavoriten

Nürnberg – Der frühere portugiesische Weltklasse-Fußballer Luis Figo traut Deutschland bei der WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) eine erfolgreiche Titelverteidigung zu. „Sie haben wieder ein höchst ausgeglichenes Team und mit Joachim Löw einen Trainer, der auf mich wieder extrem fokussiert wirkt. Seine Stärken hat Deutschland bei den letzten Turnieren gezeigt, das Team ist keineswegs schwächer geworden im ... Mehr lesen »

Gomez wieder im Training – Boateng macht nächsten Schritt

Eppan – Mario Gomez ist ins Training der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgekehrt. Der Torjäger des VfB Stuttgart klagte zuletzt über muskuläre Probleme und verpasste daher am Dienstag das Mannschaftstraining und am Mittwoch das interne Testspiel gegen die U20-Auswahl des DFB (2:0) in Eppan. Gomez könnte damit eine Option für das Länderspiel am Samstag (18.00 Uhr/ZDF) gegen Österreich in Klagenfurt sein. Jerome ... Mehr lesen »

Japan mit sieben Deutschland-Legionären zur WM

BVB-Spieler Shinji Kagawa gehört zu Japans WM-Auswahl

Tokio – Sieben in Deutschland tätige Fußballprofis stehen im 23-köpfigen Aufgebot der japanischen Nationalmannschaft für die WM-Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli). Der künftige Hannoveraner Tamuka Asano (zuletzt VfB Stuttgart) wurde aus dem vorläufigen Aufgebot gestrichen. Neben Dortmunds Shinji Kagawa (29), der bei der 0:2-Niederlage im Vorbereitungsspiel gegen Ghana erstmals seit Oktober wieder in den Kader berufen wurde, ... Mehr lesen »

Ohne Guerrero: Ex-Schalker Farfan führt Perus WM-Kader an

Farfan trägt Perus Hoffnungen

Lima – Fünf Tage vor Ablauf der Meldefrist hat Peru seinen 23-Mann-Kader für die Fußball-WM in Russland verkündet. Nach der verlängerten Dopingsperre gegen Kapitän Paolo Guerrero, dessen Einspruch vor dem Schweizer Bundesgericht noch läuft, wurde am Mittwoch Innenverteidiger Luis Abram als Letzter aus dem vom Ex-Schalker Jefferson Farfan angeführten Aufgebot gestrichen. Am Abend traten die Blanquirrojas (Weißroten) die Reise Richtung ... Mehr lesen »

Polizei warnt deutsche Hooligans vor Reise nach Russland

Deutschland startet in Moskau - Hooligans unerwünscht

Düsseldorf – Die nordrhein-westfälische Polizei hat nach Angaben des Innenministeriums gewaltbereite deutsche Hooligans vor einer Reise zur Fußball-WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) gewarnt. Das berichtet die Rheinische Post in ihrer Donnerstagsausgabe. Demnach seien bei insgesamt 105 Hooligans Gefährderansprachen durchgeführt und für sieben Personen Ausreiseuntersagungen erwirkt worden. „Jede polizeiliche Maßnahme erfolgt dabei nach Einzelfallprüfung und in Abhängigkeit der ... Mehr lesen »

WM-Gastgeber Russland verliert in Österreich

Marko Arnautovic (r.) bereitete den 1:0-Siegtreffer vor

Innsbruck – Gastgeber Russland ist rund zwei Wochen vor dem Eröffnungsspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Saudi-Arabien (14. Juni) noch nicht in Form. In einem Länderspiel zur Vorbereitung auf die WM-Endrunde unterlagen die Russen in Innsbruck mit 0:1 (0:1) gegen Österreich. Für Russland war es der letzte Test vor der WM außerhalb des eigenen Landes. Der Schalker Alessandro Schöpf (28.) erzielte ... Mehr lesen »

FIFA schließt saudi-arabischen Schiedsrichter wegen Bestechung von WM aus

Kein WM-Einsatz für Schiedsrichter Fahad al-Mirdasi

Lausanne – Der Fußball-Weltverband FIFA hat den saudi-arabischen Schiedsrichter Fahad al-Mirdasi wegen der Forderung nach Bestechungsgeld von der Weltmeisterschaft in Russland (14. bis 15. Juni) ausgeschlossen. Die FIFA-Schiedsrichterkommission strich den 32-Jährigen von der Liste der WM-Referees, teilte der Verband am Mittwoch mit. Sie reagierte damit auf eine Bitte des saudi-arabischen Verbandes SAFF, der al-Mirdasi bereits vor zwei Wochen lebenslang gesperrt ... Mehr lesen »

Ägyptischer Verband: Salah „wird bei der WM dabei sein“

WM: Verband weckt Hoffnungen auf Salah-Einsatz

Kairo – Stürmerstar Mohamed Salah könnte zum zweiten Vorrundenspiel bei der Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) auf den Rasen zurückkehren. Wie der ägyptische Fußballverband mitteilte, werde 25-Jährige nach seiner Schulterverletzung „bei der WM dabei sein und nicht länger als drei Wochen“ ausfallen.  Das erste Spiel Ägyptens in Gruppe A steht am 15. Juni – und damit 20 ... Mehr lesen »