Nationalmannschaft

Erinnerungen an 1990: DFB-Auswahl mit Retro-Trikots nach Russland

Neues DFB-Trikot erinnert an 1990

Frankfurt/Main – Erfolgreiche Zukunft mit historischen Trikots: Das neue Jersey der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erinnert an vergangene Triumphe und greift das Design der Auswärtstrikots der Weltmeister von 1990 auf. Auffälligstes Merkmal ist dabei die ikonische Brustgrafik. Das Heimtrikot, das die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ab sofort in der Qualifikation für die WM 2018 in Russland und beim Confed Cup (17. ... Mehr lesen »

Türkei mit fünf Deutschland-Profis in der WM-Qualifikation

Calhanoglu unter fünf nominierten Bundesliga-Akteuren

Istanbul – Der türkische Fußball-Nationaltrainer Fatih Terim hat fünf in Deutschland spielende Profis für die WM-Qualifikation am kommenden Samstag gegen den Kosovo in Antalya nominiert. Neben den Erstligaspielern Hakan Calhanoglu , Ömer Toprak (beide Bayer Leverkusen), Yunus Malli (Mainz 05) und Caglar Söyüncü (SC Freiburg) steht in Kaan Ayhan (Fortuna Düsseldorf) auch ein Zweitligaprofi in dem 28-köpfigen Aufgebot. Das 19 ... Mehr lesen »

Boateng sagt für Länderspiele ab

Boateng verpasst die kommenden beiden Länderspiele

München – Bundestrainer Joachim Löw muss bei den beiden anstehenden Fußball-Länderspielen auf Jerome Boateng von Bayern München verzichten. Der Nationalspieler und Fußballer des Jahres sagte seine Teilnahme am Samstagnachmittag ab.  Boateng laboriere an Kniebeschwerden sowie an Problemen an den Adduktoren, sagte ein Sprecher des FC Bayern nach dem 1:1 (1:1) der Münchner gegen 1899 Hoffenheim. Der Abwehrspieler war in der ... Mehr lesen »

Italien ohne Balotelli gegen Deutschland

Ventura verzichtet auf Balotelli

Mailand – Die italienische Fußball-Nationalmannschaft tritt ohne Stürmerstar Mario Balotelli zum Länderspiel-Klassiker gegen Weltmeister Deutschland an. Nationaltrainer Giampiero Ventura verzichtete auf eine Nominierung des 26 Jahre alten Angreifers von OGC Nizza für das Duell der viermaligen Weltmeister am 15. November in Mailand (20.45 Uhr/ARD) und das WM-Qualifikationsspiel drei Tage zuvor in Liechtenstein. Abwehrspieler Giorgio Chiellini von Rekordmeister Juventus Turin fehlt ... Mehr lesen »

Celia Sasic: Kein Comeback als Spielerin

Sasic wird nicht mehr in den Profifußball zurückkehren

Berlin – Die zweimalige Fußball-Europameisterin Celia Sasic hat in einem Interview mit der Tageszeitung Die Welt (Samstagausgabe) ein Comeback als Profifußballerin ausgeschlossen. „Ich werde bald auch wieder anfangen. Aber nur für mich, just for fun“, sagte die 28-Jährige. In „irgendeiner Funktion“ wolle sie aber in Zukunft wieder im Profifußball arbeiten. Sasic hatte im Sommer 2015 mit 27 Jahren ihre Laufbahn ... Mehr lesen »

Robben nach einem Jahr Pause wieder im Oranje-Aufgebot

Nach einem Jahr Pause zurück im Kader: Arjen Robben

Amsterdam – Arjen Robben kehrt nach einem Jahr Pause in die niederländische Fußball-Nationalmannschaft zurück. Bondscoach Danny Blind berief den Offensivstar vom deutschen Meister Bayern München in sein 25-köpfiges Aufgebot für das Länderspiel am 9. November in Amsterdam gegen Belgien und das WM-Qualifikationsspiel vier Tage später bei Gastgeber Luxemburg. Laut Blind werde Robben gegen Belgien in Abstimmung mit dessen Verein jedoch ... Mehr lesen »

DFB-Fahrplan: Nächstes WM-Qualispiel in San Marino

Löw muss mit seinem Team gegen San Marino ran

Köln – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet das nächste WM-Qualifikationsspiel nach ihren drei Siegen zum Start am 11. November in Serravalle gegen Gastgeber San Marino. Das Länderspieljahr endet für den Weltmeister vier Tage später in Mailand mit dem Klassiker gegen Italien. – Die Termine der deutschen Nationalmannschaft im Überblick: 2016 11. November, WM-Quali: San Marino – Deutschland in Serravalle (20.45/RTL)  15. November: ... Mehr lesen »

Löw gönnt Özil Pause – Henrichs, Gerhardt und Gnabry vor Debüt

Löw verzichtet auf Spielmacher Özil

Frankfurt/Main – Bundestrainer Joachim Löw verzichtet im WM-Qualifikationsspiel in San Marino und beim Länderspiel-Klassiker in Italien auf Spielmacher Mesut Özil vom FC Arsenal. Die Weltmeister Toni Kroos (Real Madrid) und Sami Khedira (Juventus Turin) werden derweil zu Teilzeitarbeitern und kommen voraussichtlich nur im Qualifikationsspiel in Serravalle am 11. November (20.45 Uhr/RTL) zum Einsatz. Auf ihr Debüt in der Auswahl des ... Mehr lesen »

35. Sportpresseball: „Legende“ Löw steht im Mittelpunkt

Löw darf sich über den Preis "Legende des Sports" freuen

Frankfurt/Main – Joachim Löw wird am Samstag beim 35. Sportpresseball im Mittelpunkt stehen: Der Bundestrainer und Weltmeister-Coach erhält am Abend in der Alten Oper die Auszeichnung „Legende des Sports“. Der 55-jährige Löw folgt damit auf Sportgrößen wie Michael Schumacher, Katarina Witt, Boris Becker, Franz Beckenbauer und Heiner Brand.  Mit dem Preis wird das Lebenswerk herausragender Sportpersönlichkeiten gewürdigt. „Joachim Löw hat ... Mehr lesen »

De Maizière fordert endgültige Aufklärung des WM-Skandals

De Maizière fordert eine endgültige Aufkläung

Erfurt – Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat eine endgültige Aufarbeitung des Skandals um die Vergabe der Fußball-WM 2006 nach Deutschland gefordert. „Der DFB und die FIFA sind weiter gefordert, um die Aufklärung zu schaffen. Das gilt auch für die Ermittlungsbehörden“, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag beim DFB-Bundestag in Erfurt. De Maizière plädierte zudem dafür, dass der Fußball nicht alle anderen ... Mehr lesen »