Nationalmannschaft

England: Hart gegen Litauen Kapitän

Hart vertritt Rooney als Englands Kapitän

London – Der englische Fußball-Nationaltorhüter Joe Hart wird seine Mannschaft am Sonntag im WM-Qualifikationsspiel gegen Litauen (18.00 Uhr) als Kapitän auf das Feld führen. „Joe ist unser erfahrenster Spieler und hat nach den Enttäuschungen im Sommer seine Reife bewiesen“, sagte Nationaltrainer Gareth Southgate am Samstag. Für Hart ist es ein wichtiger Vertrauensbeweis, nachdem er im vergangenen Jahr von Manchester Citys ... Mehr lesen »

Einsatz von Özil im WM-Qualispiel in Aserbaidschan fraglich

Özils Einsatz gegen Aserbaidschan ist noch nicht sicher

Baku – Der Einsatz von Mesut Özil im WM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr MESZ/RTL) in Baku gegen Aserbaidschan ist weiter fraglich. Der Spielmacher des FC Arsenal laborierte zuletzt an Rückenproblemen. „Wir müssen das Abschlusstraining abwarten. Danach werden wir entscheiden“, sagte Bundestrainer Joachim Löw am Samstag vor dem Abschlusstraining in Baku. Im Gegensatz zum 1:0-Sieg im Abschiedsspiel für Lukas Podolski gegen ... Mehr lesen »

Pulisic trifft bei Kantersieg der US-Boys

Dortmunds Pulisic (l.) trifft bei Kantersieg

San José – In Spiel eins nach der Ära Jürgen Klinsmann hat Borussia Dortmunds Jungstar Christian Pulisic in der Qualifikation für die Fußball-WM 2018 zu einem wichtigen Sieg der USA beigetragen. Der 18-Jährige traf beim 6:0 (3:0)-Erfolg im kalifornischen San Jose gegen Honduras zum zwischenzeitlichen 4:0. Mann des Tages im Team des neuen Trainers Bruce Arena war Clint Dempsey. Der ... Mehr lesen »

Vogts warnt: „Die Aserbaidschaner haben ein unfassbares Selbstvertrauen“

Berti Vogts warnt vor mutigen Aserbaidschanern

Baku – Ex-Bundestrainer Berti Vogts warnt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor dem WM-Qualifikationsgegner Aserbaidschan, der am Sonntag (18.00 Uhr MESZ/RTL) in Baku Heimrecht gegen den Weltmeister genießt. „Das ist wie ein Pokal-Spiel. Da kann auch jede Mannschaft die Sensation schaffen. Die Deutschen müssen Aserbaidschan zu Fehlern zwingen, wenn sie gewinnen wollen“, sagte der ehemalige Coach der Aserbaidschaner im Fußball-Bild-Interview. Dabei stellt ... Mehr lesen »

Buffon im 1000. Pflichtspiel ohne Gegentor – Spanien schlägt Israel

1000. Pflichtspiel: Gianluigi Buffon lässt sich feiern

Palermo – Torwart-Altmeister Gianluigi Buffon hat in seinem 1000. Pflichtspiel einen weitgehend ruhigen Abend verbracht. Der 39-Jährige gewann mit Italien in der Qualifikation für die Fußball-WM 2018 gegen Albanien 2:0 (1:0). Schiedsrichter Slavko Vincic (Slowenien) hatte die Partie in der zweite Halbzeit für zehn Minuten unterbrochen, weil aus dem Gästeblock zahlreiche Feuerwerkskörper gezündet wurden. Die Squadra Azzurra, für die Daniele ... Mehr lesen »

2:0 gegen Finnland: Türkei wahrt WM-Chance

Cenk Tosun trifft gegen Finnland doppelt

Antalya – Die Türkei darf weiter auf die Teilnahme an der Fußball-WM 2018 in Russland hoffen. Der frühere Frankfurter Cenk Tosun schoss das Team von Trainer Fatih Terim gegen Finnland mit einem Doppelpack (9./13.) zum 2:0 (2:0). Es war der zweite Sieg der Türken, die mit acht Zählern in der Qualifikationsgruppe I punktleich mit der Ukraine hinter Spitzenreiter Kroatien (13) und ... Mehr lesen »

Sabitzer und Harnik treffen zum Sieg für schwache Österreicher

Marcel Sabitzer erzielt die Führung für das ÖFB-Team

Wien – Marcel Sabitzer und Martin Harnik haben Österreich in der Qualifikation zur Fußball-WM 2018 vor einer Blamage bewahrt. Sabitzer (75.) vom Bundesligisten RB Leipzig erzielte in Wien die erlösende Führung gegen Außenseiter Moldau, Harnik (90.) vom Zweitligisten Hannover 96 traf zum 2:0 (0:0). Nach fünf Spielen liegt die Mannschaft von Trainer Marcel Koller allerdings noch immer vier Punkte hinter ... Mehr lesen »

Laut Spiegel: Neue Hinweise auf Stimmenkauf in WM-Affäre

Neue negative Schlagzeilen rund um die WM 2006

Köln – In der Affäre um die WM-Endrunde 2006 in Deutschland könnte ein weiterer Beweis für einen illegalen Stimmenkauf aufgetaucht sein. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins Spiegel stützt ein bislang unbekannter Beratervertrag aus dem Jahr 2000 diese Theorie.  Wie das Magazin in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe berichtet, hatte der Münchner Konzern KirchMedia 13 Tage vor der WM-Entscheidung des FIFA-Exekutivkomitees zugunsten ... Mehr lesen »

WM-Quali in Aserbaidschan: Löw setzt wieder auf seine Weltmeister

Joachim Löw setzt in Baku auf bewährte Kräfte

Baku – Fußball-Bundestrainer Joachim Löw setzt zu Beginn der heißen Phase der WM-Qualifikation mit dem Spiel am Sonntag (18.00 Uhr/RTL) in Baku gegen Aserbaidschan wieder auf ein Gerüst aus voraussichtlich sieben Weltmeistern. Sami Khedira und Julian Draxler, die den 1:0-Sieg im Abschiedsspiel für Lukas Podolski gegen England angeschlagen verpasst haben, kehren in die Startelf zurück. Ein Fragezeichen steht noch hinter ... Mehr lesen »

Weltmeister in Baku ohne Weigl – Özil weiter angeschlagen

Julian Weigl reist nicht mit nach Aserbaidschan

Kaiserau – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss im WM-Qualifikationsspiel in Baku gegen Aserbaidschan am Sonntag (18.00 Uhr/RTL) auch auf Julian Weigl verzichten. Der Dortmunder reiste wegen einer schmerzhaften Prellung im linken Oberschenkel, die er beim Länderspiel gegen England (1:0) am Mittwoch erlitten hatte, am Freitag nicht mit ans Kaspische Meer. Zuvor hatte bereits Debütant Timo Werner (Muskelfaserriss) für das fünfte Quali-Spiel ... Mehr lesen »