Nationalmannschaft

Trapp lobt gutes Verhältnis zwischen DFB-Torhütern

Kevin Trapp (r.) mit Bernd Leno und Andreas Köpke (l.)

Sotschi – Nationaltorhüter Kevin Trapp hat das gute Verhältnis zu seinen Konkurrenten Marc-André ter Stegen und Bernd Leno gelobt. „Wir verstehen uns gut, kennen uns ja auch schon länger. Natürlich hat jeder den Ehrgeiz, dabei zu sein. Aber wir wünschen uns gegenseitig nichts Böses“, sagte der Schlussmann von Paris St. Germain im Interview mit der Bild am Sonntag. Es sei ... Mehr lesen »

Younes kann sich Rückkehr in Bundesliga vorstellen

Amin Younes (r.) schließt Bundesliga-Rückkehr nicht aus

Sotschi – Nationalspieler Amin Younes kann sich eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga vorstellen. „Ich würde gern weiter bei Ajax Fußball spielen. Aber wenn ein toller Verein anklopft, höre ich mir das Angebot natürlich an“, sagte der 23-Jährige im Express- und tz-Interview. Sein Vertrag beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam endet im Juni 2018. Younes setzte sich weder bei Borussia Mönchengladbach noch ... Mehr lesen »

Auftakt des Confed Cup: Gastgeber Russland müht sich zum ersten Sieg

Russland feiert 2:0-Auftaktsieg gegen Neuseeland

St. Petersburg – Gastgeber Russland hat beim Confed-Cup-Start mit viel Mühe seine Pflichtauflage erledigt und den ersten Schritt Richtung Halbfinale gemacht. Zum Auftakt der Mini-WM gewann die Sbornaja nach einer glanzlosen Vorstellung gegen Außenseiter Neuseeland 2:0 (1:0) und setzte sich damit zunächst an die Spitze der Gruppe A. Weltmeister Deutschland greift erst am Montag (17.00 Uhr MESZ/ZDF) in der Gruppe ... Mehr lesen »

Dopingkontrolle bei Fußball-Weltmeister Deutschland

Acht Nationalspieler mussten zur Dopingkontrolle

Sotschi – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat beim Confed Cup in Russland unangemeldeten Besuch bekommen. Dopingkontrolleure des Weltverbandes FIFA nahmen am Samstagnachmittag im Teamhotel des Weltmeisters in Sotschi Urin- und Blutproben von acht Spielern, die zuvor nach dem Zufallsprinzip ausgewählt worden waren. Das DFB-Team bereitet sich seit Donnerstag am Schwarzen Meer auf die Mini-WM vor. Am Montag (17.00 Uhr/ZDF) trifft die ... Mehr lesen »

Gedenken an Kohl: A-Team und U21 spielen mit Trauerflor

Deutschland spielt gegen Australien wohl mit Trauerflor

Sotschi – In Gedenken an den verstorbenen früheren Bundeskanzler Helmut Kohl wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in ihrem Auftaktspiel beim Confed Cup am Montag (17.00 Uhr MESZ/ZDF) in Sotschi gegen Australien Trauerflor tragen. Einem entsprechenden Antrag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Weltverband FIFA am Samstag stattgegeben. Wie die FIFA auf SID-Anfrage bestätigte, werde das DFB-Team in der Fischt-Arena mit schwarzen Armbinden ... Mehr lesen »

DFB-Team: Leno gegen Australien im Tor

Bernd Leno hütet gegen Ausralien das deutsche Tor

Sotschi – Fußball-Bundestrainer Joachim Löw setzt beim Confed-Cup-Auftakt am Montag (17.00 Uhr MESZ/ZDF) wie erwartet auf den Leverkusener Bernd Leno. „Bernd Leno wird gegen Australien im Tor spielen“, sagte Löw der ARD. Leno ist die logische Wahl, hatte Löw doch allen drei Torhütern in seinem Perspektivkader Einsatzzeit versprochen. Im Vorbereitungs-Länderspiel in Kopenhagen gegen Dänemark (1:1) hatte Frankreich-Legionär Kevin Trapp sein ... Mehr lesen »

Rassismus in den Stadien: Rüdiger fordert FIFA-Reaktion

Antonio Rüdiger nimmt die FIFA in die Pflicht

Sotschi – Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger hat vom Weltverband FIFA erneut ein entschiedenes Vorgehen gegen Rassismus in den Stadien bis hin zum Spielabbruch gefordert. „Ich wurde in diversen Spielen mit ‚uh, uh, uh‘ ausgebuht – und es ist nichts passiert. Das ist für mich unverständlich, dagegen muss gehandelt werden“, sagte der Italien-Profi am Samstag im Lager des DFB-Teams in Sotschi. Sollte ... Mehr lesen »

Stindl begrüßt Einsatz des Videobeweises

Stindl hält den Videobeweis für sinnvoll

Sotschi – Nationalspieler Lars Stindl hat den Einsatz des Videobeweises beim Confed Cup in Russland begrüßt. „Wenn es den Fußball gerechter macht, sind wir offen für alles. Ich halte das für sinnvoll“, sagte der Offensivspieler des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach auf der Pressekonferenz des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Samstag in Sotschi. Stindl betonte allerdings auch: „Es darf aber nicht den Fluss ... Mehr lesen »

Confed Cup: Werner erwartet gegen Australien „ekliges Spiel“

Freut sich auf die anstehende Aufgabe: Timo Werner

Sotschi – Fußball-Nationalspieler Timo Werner geht mit großem Respekt ins Auftaktspiel des Weltmeisters beim Confed Cup am Montag (17.00 MESZ/ZDF) in Sotschi gegen Australien. „Zum einen wissen wir alle nicht, wie fit wir alle sind nach einer langen und harten Saison. Jetzt kommt gleich ein ekliges Spiel, denn Australien wird versuchen, uns mit großer Physis und Härte zu bekämpfen“, sagte ... Mehr lesen »

Confed Cup: Amerikaner Geiger pfeift deutsches Auftaktspiel

Mark Geiger pfeift deutsches Auftaktspiel

Sotschi – Der Amerikaner Mark Geiger pfeift das Auftaktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beim Confed Cup am Montag (17.00 MESZ/ZDF) in Sotschi gegen Australien. Das gab der Weltverband FIFA bekannt. Der 42 Jahre alte Mathematiklehrer steht seit 2008 auf der FIFA-Liste. Geiger kam auch bei der WM 2014 in Brasilien zum Einsatz, er leitete zwei Vorrundenspiele und ein Achtelfinale. Die DFB-Auswahl ... Mehr lesen »