Nationalmannschaft

Mexiko: Lange Sperre für Nationaltrainer Osorio

Mexikos Trainer Osorio wurde für sechs Spiele gesperrt

Köln – Die Fußball-Nationalmannschaft Mexikos muss beim Gold Cup ohne ihren Trainer Juan Carlos Osorio auskommen. Der 56-Jährige aus Kolumbien wurde von der Disziplinarkommission des Weltverbandes FIFA am Freitag für sechs Spiele gesperrt, nachdem er während des Confed Cups in Russland einen Schiedsrichter beschimpft hatte.  Beim Gold Cup in den USA, der Meisterschaft der Teams aus Mittel- und Nordamerika sowie ... Mehr lesen »

EM 2024: Dortmund bewirbt sich als Spielort

EM 2024: Dortmund bewirbt sich doch als Spielstätte

Dortmund – Erst Bedenken, nun Begeisterung: Die Stadt Dortmund bewirbt sich doch als Spielort für eine mögliche EM-Endrunde 2024 in Deutschland. Die Bewerbung ist nach Angaben eines Stadtsprechers bereits auf dem Weg zur Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main. Zuletzt hatten Stadtpolitiker wegen Unklarheiten über die finanziellen Risiken Bedenken geäußert, vor allem die Kosten für die Sicherheit seien nicht planbar ... Mehr lesen »

Dopingkontrolle im EM-Trainingslager der DFB-Frauen

DFB-Frauen bereiten sich in Heidelberg auf die EM vor

Heidelberg – Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) hat den deutschen Fußballerinnen im EM-Trainingslager in Heidelberg einen Überraschungsbesuch abgestattet. Bei einer unangekündigten Trainingskontrolle im Teamhotel wurden am Mittwochabend Proben von sechs Spielerinnen genommen. Alle der zufällig ausgewählten Spielerinnen mussten Urinproben abgeben, bei zwei von ihnen wurden zusätzlich Blutproben genommen. Noch bis Freitag bereitet sich die Auswahl von Bundestrainerin Steffi Jones ... Mehr lesen »

FIFA-Weltrangliste: Deutschland nach zwei Jahren wieder Spitzenreiter

Deutschland liegt auf Platz eins der Weltrangliste

Zürich – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach zwei Jahren wieder die Spitze der Weltrangliste des Fußball-Weltverbandes FIFA übernommen. Der Weltmeister konnte  mit seinem Confed-Cup-Sieg im Finale gegen Südamerika-Meister Chile (1:0) Brasilien vom ersten Platz verdrängen, den dritten Platz belegt jetzt Vize-Weltmeister Argentinien. Diese Position hatte zuletzt die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) eingenommen. Doch auch andere europäische Länder punkteten und ... Mehr lesen »

Umfrage: Vor allem Goretzka und Werner empfehlen sich beim Confed Cup

Fans verteilen Bestnoten für das deutsche Perspektivteam

Köln – Die Fans der Fußball-Bundesliga trauen Leon Goretzka (Schalke 04) und Timo Werner (RB Leipzig) nach dem Gewinn des Confed Cup in Russland am ehesten zu, in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft weiter für Furore zu sorgen. Das ergab eine Online-Umfrage von bundesligabarometer.de. 5150 Befragte beurteilten unter anderem das Auftreten und die Zukunft der jungen Spieler. 98,4 Prozent der Befragten waren ... Mehr lesen »

Popp erfolgreich operiert: „Was ist schon ein Meniskus?“

Nach Knie-OP: Popp muss dem DFB-Team bei der EM zusehen

Köln – Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp ist nach ihrem verletzungsbedingten EM-Aus am linken Knie operiert worden. „OP ist gut verlaufen, jetzt geht’s wieder bergauf“, schrieb die 26-Jährige von Double-Gewinner VfL Wolfsburg am Mittwoch bei Twitter. Popp, 80-malige Nationalspielerin und Vize-Kapitänin von Titelverteidiger Deutschland, hatte sich kurz vor dem Start der EM-Endrunde in den Niederlanden (16. Juli bis 6. August) im DFB-Trainingslager ... Mehr lesen »

Streit zwischen Scholl und ARD: „Werden das intern klären“

Scholl war wohl mit ARD-Berichterstattung unzufrieden

Köln – Ein heftiger Konflikt belastet offenbar das Verhältnis der ARD zu ihrem langjährigen Fußball-Experten Mehmet Scholl (46). Angeblich verließ der Ex-Nationalspieler kurz vor Beginn der Übertragung vom ersten Halbfinale zwischen Portugal und Chile beim Confed Cup in Russland nach einer Meinungsverschiedenheit das Studio in Baden-Baden. Dies berichtet die Bild-Zeitung.  Der Europameister von 1996 soll sich über die geplante längere ... Mehr lesen »

Joachim Löw: Weltmeister sollen „internen Druck“ spüren

Joachim Löw setzt auf Konkurrenzkampf

Köln – Bundestrainer Joachim Löw hat noch einmal bekräftigt, dass er seine Weltmeister mit Blick auf die Plätze für die Fußball-WM 2018 in Russland einem harten Konkurrenzkampf aussetzen will. „Ganz klar: Selbst die Weltmeister müssen sich dem Leistungsprinzip unterziehen“, sagte Löw der Sport Bild: „Wir wollen nicht bequem werden. 2014 ist vorbei.“ Spätestens seit dem Confed-Cup-Gewinn der jungen deutschen Mannschaft ... Mehr lesen »

Fußball-WM 2034: Indonesien an der Spitze südostasiatischer Bewerbung

Südostasien will WM 2034

Jakarta – Mit Indonesien an der Spitze will sich eine Gruppe südostasiatischer Länder um die Austragung der Fußball-WM 2034 bewerben. Dies gab der indonesische Verband PSSI am Mittwoch bekannt. Laut PSSI-Vizepräsident Joko Driyono kommen insgesamt nur zwei oder drei Nationen als Ausrichter infrage. Driyono findet das Vorhaben „ambitioniert“, aber es seien schließlich noch 17 Jahre Zeit. Die Bewerbung muss bis ... Mehr lesen »

Trotz Schult-Aussetzer: DFB-Frauen bestehen EM-Generalprobe

Die DFB-Frauen bejubeln einen 3:1-Sieg gegen Brasilien

Sandhausen – Die deutschen Fußballerinnen haben trotz eines Aussetzers von Torhüterin Almuth Schult eine erfolgreiche Generalprobe für die Mission EM-Titelverteidigung gefeiert. 13 Tage vor Turnierbeginn schöpften die Olympiasiegerinnen mit einem 3:1 (1:0) im Test gegen Brasilien Selbstvertrauen – für den neunten EM-Triumph muss Bundestrainerin Steffi Jones mit ihren Schützlingen allerdings noch an der Chancenverwertung arbeiten. Vor 5469 Zuschauern in Sandhausen sorgten ... Mehr lesen »