Werbung

Nationalmannschaft

Keine Typen, keine Charaktere: Götze kontert Boateng-Kritik an DFB-Elf

Mario Götze verteidigte das DFB-Team

München – Fußball-Nationalspieler Mario Götze hat Aussagen von Schalkes Kevin-Prince Boateng gekontert, wonach es der DFB-Auswahl an Führungsfiguren und Charakteren mangele und sie daher bei großen Turnieren regelmäßig versage.  „Wir haben auf jeden Fall einen guten Kader, super Spieler und große Ambitionen, und als Fußballer sollte man auch mit Druck umgehen können“, sagte der 21-Jährige am Dienstag mit Blick auf ... Mehr lesen »

Belgiens „Rote Teufel“ von Wilmots mit drei Bundesliga-Profis

Kevin de Bruyne und Belgien haben bei der WM Großes vor

Brüssel – WM-Geheimfavorit Belgien geht mit einem Bundesliga-Trio in den Kampf um den Weltmeister-Titel in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli). Nationalcoach Marc Wilmots nominierte den Wolfsburger Mittelfeldspieler und 22-Millionen-Mann Kevin de Bruyne, Münchens Innenverteidiger Daniel van Buyten und Torwart Koen Casteels von 1899 Hoffenheim in sein 24 Spieler umfassendes vorläufiges Aufgebot. Auf Abruf steht der Hannoveraner Sébastien Pocognoli. Wilmots ... Mehr lesen »

Ivorer mit vier Deutschland-Profis und Drogba

Im vorläufigen Kader der Elfenbeinküste: Didier Ya Konan

Abidjan – Vier Deutschland-Profis und Superstar Didier Drogba führen das 27-köpfige vorläufige Aufgebot der Fußball-Nationalmannschaft der Elfenbeinküste für die WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) an. Trainer Sabri Lamouchi nominierte aus den deutschen Profiligen den Hannoveraner Didier Ya Konan, den Frankfurter Constant Djakpa, Arthur Boka vom VfB Stuttgart und Mathis Bolly vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Das Aufgebot der ... Mehr lesen »

DFB „neutralisiert“ Banner – Fans auf den Barrikaden

Politische Äußerungen sind am Millerntor häufig zu sehen

Hamburg – Die „Neutralisierung“ des Millerntor-Stadions und die damit verbundene Abdeckung eine Anti-Faschismus-Plakats hat dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) einen großen Fan-Aufstand im Internet eingehandelt. Beim Training der Nationalmannschaft am Montag in Hamburg wurde das seit Jahren auf der Tribüne stehende Banner „Kein Fußball den Faschisten“ abgedeckt. „Kein Fußball“ war noch zu lesen, die beiden anderen Worte waren grün abgedeckt worden. ... Mehr lesen »

Martinez und Thiago im vorläufigen WM-Aufgebot von Spanien

Thiago ist im vorläufigen WM-Kader Spaniens

Madrid – Welt- und Europameister Spanien geht das Unternehmen Titelverteidigung bei der Fußball-WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) mit Thiago und Javi Martinez vom deutschen Rekordmeister Bayern München an. Trainer Vicente del Bosque berief am Dienstag 30 Spieler in seinen vorläufigen Kader, am 2. Juni muss er beim Weltverband FIFA sein endgültiges 23er-Aufgebot benennen. Der Erfolgstrainer kündigte aber ... Mehr lesen »

Hrubesch: Alle Löw-Überraschungen zurück zur U21

Horst Hrubesch äußerte sich zu U21-Spielern im DFB-Team

Hamburg – Die jungen Überraschungsgäste im vorläufigen WM-Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft werden in jedem Fall zur U21 zurückkehren – und zwar unabhängig von der endgültigen WM-Teilnahme. „Alle, die jetzt hochkommen, kommen wie vereinbart wieder zurück“, sagte U21-Trainer Horst Hrubesch dem SID. Dies sei keineswegs eine Abstufung. „Isco kommt bei Spanien auch immer wieder zurück“, betonte Hrubesch mit Blick auf den ... Mehr lesen »

Hitzfeld beruft neun Bundesliga-Legionäre in WM-Kader

Ottmar Hitzfeld nominierte neun Bundesliga-Legionäre

Zürich – Der Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld hat neun Bundesliga-Legionäre in sein Aufgebot für die Fußball-WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) berufen. Der ehemalige Meistermacher von Borussia Dortmund und Bayern München nominierte Torhüter Diego Benaglio (Wolfsburg), Johan Djourou (Hamburg), Ricardo Rodriguez (Wolfsburg), Tranquillo Barnetta (Frankfurt), Xherdan Shaqiri (Bayern München), Granit Xhaka (Mönchengladbach) Gelson Fernandes, Admir Mehmedi (beide Freiburg) ... Mehr lesen »

Bierhoff: „Das beste Quartier aller Mannschaften“

Oliver Bierhoff lobt das Quartier des DFB-Teams

Hamburg – Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff glaubt fest daran, dass der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bei der Wahl seines WM-Quartiers in Campo Bahia/Brasilien die richtige Wahl getroffen hat. „Ich bin davon überzeugt, dass wir das beste WM-Quartier aller Mannschaften haben. Es hat eine ganz tolle Atmosphäre und logistische Vorteile“, sagte 45-Jährige in Hamburg am Rande der Vorstellung des Mercedes-Benz TV-Spots zur WM-Kampagne ... Mehr lesen »

Löw will Vertrag bis 2016 erfüllen

Joachim Löw will seinen Vertrag bis 2016 erfüllen

Hamburg – Unabhängig vom Abschneiden der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) will Bundestrainer Joachim Löw seinen bis 2016 laufenden Vertrag erfüllen. „Stand heute gehe ich davon aus. Auf jeden Fall, ja, bis 2016. So haben wir das entschieden“, sagte der 54-Jährige im Express-Interview. Zuletzt war darüber spekuliert worden, dass Löw im Fall des ... Mehr lesen »

Suárez und Cavani führen Uruguays WM-Angebot an

Luis Suárez führt Uruguays WM-Aufgebot an

Montevideo – Angeführt von den Superstars Luis Suárez und Edinson Cavani startet die Fußball-Nationalmannschaft Uruguays in die Vorbereitung für die WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli). Trainer Oscar Tabarez nominierte am Montag einen Kader von 25 Spielern, überraschte dabei nicht und verzichtete auch auf Oldie Sebastián Abreu (37), der sich noch Hoffnungen gemacht hatte. (SID) Mehr lesen »