Portugal startet ohne Ronaldo in die EM-Qualifikation

Portugal startet ohne Ronaldo in EM-QualiLissabon – Ohne Weltfußballer Cristiano Ronaldo startet Portugal in die Qualifikation zur EM 2016 in Frankreich. Der 29-Jährige von Real Madrid, der am Donnerstag auch zu Europas Fußballer des Jahres gekürt worden war, sei „nicht fit“, sagte Nationaltrainer Paulo Bento am Freitag. Portugal trifft am 7. September auf Albanien.

Bereits im spanischen Supercup in der Vorwoche gegen Atlético Madrid hatte Real-Trainer Carlo Ancelotti auf Ronaldo verzichtet, der in den vergangenen Monaten wiederholt mit Knie- und Oberschenkelproblemen zu kämpfen hatte. (SID)

GD Star Rating
loading...
Portugal startet ohne Ronaldo in die EM-Qualifikation, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*