WM-Schiedsrichter: Brych muss weiter warten

Noch ohne Einsatz in Russland: Felix BrychMoskau – Schiedsrichter Felix Brych (München) muss weiter auf seinen ersten Einsatz bei der Fußball-WM in Russland warten. Der Weltverband FIFA gab am Samstag die Unparteiischen-Ansetzungen für Montag bekannt, Brych fand keine Berücksichtigung. – Die Ansetzungen im Überblick:

Montag:

Schweden – Südkorea in Nischni Nowgorod: Joel Aguilar (El Salvador)

Belgien – Panama in Sotschi: Janny Sikazwe (Sambia)

Tunesien – England in Wolgograd: Wilmar Roldan (Kolumbien) (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*