Werbung

News

St. Pauli: Ziereis mit Kreuzband- und Meniskusriss

Philipp Ziereis fällt für den Rest der Saison aus

Hamburg – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss im Kampf um den Aufstieg den nächsten Verletzungs-Schock verarbeiten. Nach Angreifer Henk Veerman (Kreuzbandriss) fällt auch Innenverteidiger Philipp Ziereis für den Rest der Saison aus. Der 25-Jährige hat sich bei einem Zweikampf während eines Testspiels im Trainingslager einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Riss des Innenmeniskus im rechten Knie zugezogen, wie der Tabellendritte ... Mehr lesen »

UEFA-Bericht: BVB Spitzenreiter der „Zuschauermagnete“

BVB in Europa der Spitzenreiter

Nyon – Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund war auch in der vergangenen Saison Spitzenreiter – und zwar europaweit. In der Spielzeit 2017/18 verzeichnete der BVB die höchste durchschnittliche Besucherzahl (79.496) und mit 1,35 Millionen die zweithöchste Gesamtbesucherzahl. Das geht aus dem Vergleichsbericht der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hervor.  Rekordmeister Bayern München registrierte demnach die zweithöchste durchschnittliche Besucherzahl (75.000) und die vierthöchste Gesamtbesucherzahl (1,28 Millionen). ... Mehr lesen »

Barcelona erreicht Pokal-Viertelfinale – Einspruch droht

Dem ehemaligen Dortmunder Dembele gelingt ein Doppelpack

Barcelona – Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat angeführt von Ousmane Dembele das Viertelfinale des spanischen Pokals erreicht, muss aber einen Einspruch befürchten. Der Titelverteidiger gewann das Rückspiel gegen UD Levante 3:0 (2:0) und drehte damit die 1:2-Niederlage aus dem Hinspiel. Allerdings kündigte Levante schon vor Anpfiff den Gang vor ein Sportgericht an, da Barca im ersten Duell einen nicht ... Mehr lesen »

Tolle Quotenbooster für Bayern und Dortmund

Der nächste Booster, bitte! Auch unser Partner Betfair hat zwei sensationelle Booster zum Rückrundenstart im Programm. Alle Neukunden bekommen für einen Sieg des BVB bei RB Leipzig die Wahnsinnsquote von 18.0. Ihr könnt also aus 5 Euro Einsatz 90 Euro machen! Und so funktioniert es 1. Eröffnet unter diesem Link als Neukunde ein Konto mit dem Bonuscode ZFBOEL 2. Wettet ... Mehr lesen »

Nach Wagner verlässt auch Sportdirektor Rebbe Huddersfield

Auch Olaf Rebbe verlässt Huddersfield Town

Huddersfield – Drei Tage nach Teammanager David Wagner hat auch der deutsche Sportdirektor Olaf Rebbe den englischen Fußball-Erstligisten Huddersfield Town verlassen. Der Tabellenletzte der Premier League teilte am Donnerstag mit, dass der ehemalige Sportdirektor des VfL Wolfsburg und der Klub sich „in beiderseitigem Einvernehmen“ trennen. Der Verein will durch den Abgang von Rebbe den Weg für einen kompletten Neuanfang frei ... Mehr lesen »

Gesperrten Profi eingesetzt: Barca droht Pokalausschluss

Der spanische Meister verlor das Spiel mit 1:2

Barcelona – Dem spanischen Fußball-Meister FC Barcelona droht wegen eines peinlichen Fehlers das Aus im nationalen Pokalwettbewerb. Der Klub des deutschen Nationaltorwarts Marc-Andre ter Stegen hat bei der 1:2-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel bei UD Levante am 10. Januar den angeblich gesperrten Innenverteidiger Chuma eingesetzt. Der 19-Jährige hatte zuvor bei der zweiten Mannschaft in der Meisterschaft seine fünfte Gelbe Karte gesehen, die offenbar ... Mehr lesen »

Asien-Cup: Katar gewinnt brisantes Duell mit Saudi-Arabien

Katar gewann mit 2:0 gegen Saudi Arabien

Al-Ain – WM-Gastgeber Katar hat das brisante Duell mit Saudi-Arabien bei der Fußball-Asienmeisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten gewonnen. Trotz der feindlichen Stimmung in Abu Dhabi, unter anderem ertönte während Katars Nationalhymne ein Pfeifkonzert, behielt das Team die Nerven und sicherte sich durch ein 2:0 (1:0) den Gruppensieg. Katar und Saudi-Arabien sind politisch verfeindet, die Spannungen zwischen beiden Staaten halten ... Mehr lesen »

Infantino: „Interkontinentale“ Bewerbung um WM 2030 möglich

Gianni Infantino äußerte sich zur Bewerbung der WM 2030

Marrakesch – Laut FIFA-Präsident Gianni Infantino spricht nichts gegen eine „interkontinentale“ Bewerbung von Spanien, Portugal und Marokko um die Fußball-WM 2030. „Es steht nichts in den Statuten der FIFA, das eine mögliche Kandidatur verbieten würde“, sagte Infantino während einer Pressekonferenz am Donnerstagabend in Marrakesch. Was nicht verboten sei, sei erlaubt, ergänzte der Schweizer. Marokko war zuletzt fünfmal mit einer WM-Bewerbung ... Mehr lesen »

Infantino: „Mehrheit“ der Verbände für WM 2022 mit 48 Mannschaften

Bei der WM 2022 in Katar könnten 48 Nationen starten

Marrakesch – FIFA-Präsident Gianni Infantino sieht eine „Mehrheit“ für seinen Plan, bereits die WM 2022 in Katar mit 48 statt 32 Mannschaften auszutragen. „Wir diskutieren das und prüfen die Machbarkeit“, sagte der Schweizer während einer Pressekonferenz am Donnerstagabend in Marokko. Die WM-Organisatoren aus Katar stünden zumindest der Machbarkeitsstudie „sehr offen“ gegenüber. „Die Mehrheit der Verbände möchte, dass es so kommt“, ... Mehr lesen »

Football Leaks: Whistleblower in Budapest verhaftet

In Budapest wurde der Whistleblower nun verhaftet

Budapest – Ein mutmaßlicher Whistleblower der Enthüllungsplattform „Football Leaks“ ist am Mittwochabend in Budapest verhaftet worden. Das teilte die portugiesische Polizei mit, die gegen den Beschuldigten einen europäischen Haftbefehl erlassen hatte. Dem 30 Jahre alten Portugiesen wird unter anderem „die unzulässige Aneignung und Verbreitung von Daten sowie versuchte Erpressung“ vorgeworfen. Die portugiesischen Behörden streben nun die Auslieferung an. „In Übereinstimmung ... Mehr lesen »