Werbung

News

DFB-Stiftung: „2:0 für ein Willkommen“ wird 2019 fortgesetzt

Reinhard Grindel überreichte einen Check von 10.000 Euro

Hennef – Die DFB-Stiftung Egidius Braun wird ihre Flüchtlings-Initiative „2:0 für ein Willkommen“ auch 2019 fortsetzen. Die Stiftung und die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration haben dabei auch mit der Unterstützung der A-Nationalmannschaft der Männer bisher rund zwei Millionen Euro aufgewendet. „Gemeinsam werden wir weiterhin Initiativen aus dem Fußball fördern, die die weitergehende gesellschaftliche Integration von Flüchtlingen ... Mehr lesen »

KEC für FC: Haie zahlen neuen Rasen im Kölner Stadion

Das Spiel der Haie zog über 47.000 Zuschauer ins Stadion

Köln – Fußball-Zweitligist 1. FC Köln bekommt einen neuen Rasen vom anderen Großklub der Domstadt. Nach dem Winter Game der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG (2:3 n.V.) wird der Platz im RheinEnergieStadion erneuert, die Kosten von rund 150.000 Euro für Auf- und Abbau der Eisfläche sowie das neue Geläuf übernimmt der KEC. Das ... Mehr lesen »

Rückkehr von Frankfurts Salcedo nach Mexiko perfekt

Nuevo Leon – Die Rückkehr des mexikanischen Fußball-Nationalspieler Carlos Salcedo vom DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt in seine Heimat ist perfekt. Die UANL Tigres, Jugendverein des 25 Jahre alten Abwehrspielers, gaben die Verpflichtung am Montag in den sozialen Netzwerken bekannt. Ausschlaggebend für den Wechsel sollen familiäre Gründe sein.  Die Eintracht hatte den Innenverteidiger erst im vergangenen Sommer für fünf Millionen Euro fest ... Mehr lesen »

Hannover: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter „Spekulationen“

Kind dementiert die Spekulationen über Breitenreiter

Hannover – Trainer Andre Breitenreiter (45) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 soll den Tabellenvorletzten auch auf die Partie am kommenden Samstag bei Borussia Dortmund (15.30 Uhr/Sky) vorbereiten. Klubchef Martin Kind (74) wies Berichte über eine bevorstehende Trennung am Montag beim traditionellen Medien-Neujahrsempfang als „Spekulation“ zurück: „Und an Spekulationen werden wir uns nicht beteiligen. „Die Schlagzeilen“ hätten den Unternehmer „überrascht“. Auf einer Krisensitzung ... Mehr lesen »

Braunschweig löst Vertrag mit Franjic auf

Franjic spielte mit der Eintracht im DFB-Pokal

Braunschweig – Fußball-Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Ivan Franjic mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Kontrakt des 21-Jährigen lief noch bis zum 30. Juni 2020. (SID) Mehr lesen »

DFB-Akademie kooperiert mit Gesundheitstechnologie-Partner

Der DFB geht in der Sportmedizin neue Wege

Frankfurt/Main – Die Sportmedizin soll durch den Bau der Akademie des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf ein neues Level gehoben haben. Darum wird der Verband zukünftig mit dem Gesundheitskonzern Philips zusammenarbeiten. Die Partnerschaft ist zunächst auf zwei Jahre ausgerichtet. Schon zuvor hatte der DFB Kooperationen mit der Uniklinik Frankfurt und der Goethe-Universität Frankfurt vereinbart. Mit seiner Gesundheits- und Medizintechnik unterstützt Philips ... Mehr lesen »

Sport1 zeigt Deutschlands Fußballtalente live im Free-TV

Der Sender wird umfangreich von den Spielen berichten

Köln – Der Privatsender Sport1 überträgt im Mai und Juni 2019 die entscheidenden Spiele um die deutsche Meisterschaft der A- und B-Junioren sowie das DFB-Pokalfinale der Junioren live im Free-TV. Die entsprechenden plattformneutralen audiovisuellen Verwertungsrechte hat die Sport1 GmbH vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) erworben.  „Wir freuen uns sehr, dass wir die Partnerschaft mit Sport1 auch in diesem Jahr fortsetzen und ... Mehr lesen »

Schalke: Hamann lobt Verhalten von Fährmann

Hamann ist von Fährmanns Professionalität angetan

München – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann (45) hat das Verhalten von Schalke-Torwart und -Kapitän Ralf Fährmann (30) gelobt, der von Trainer Domenico Tedesco am Sonntag auf die Bank verbannt wurde, sich aber offenbar ganz in den Dienst der Mannschaft gestellt hat.  „Tedesco hat vor dem Spiel gesagt, dass er den Torwart-Wechsel der Mannschaft in der Sitzung gesagt hat und ... Mehr lesen »

Streich und Schwarz über Job in der Heimat: Fluch und Segen

Ist seit 2011 Cheftrainer in Freiburg: Christian Streich

Frankfurt/Main – Für Christian Streich und Sandro Schwarz ist die Arbeit als Trainer in der Heimat Fluch und Segen zugleich. „Die Situation von Sandro und mir ist Luxus“, sagte Streich, der den Fußball-Bundesligisten SC Freiburg betreut, dem kicker mit Blick auf die familiären Verhältnisse: „Aber auf der anderen Seite macht man sich auch selbst Druck, weil man so viele Leute ... Mehr lesen »

FC-Vize Schumacher über Modeste: „Kann passieren, dass Tony nicht für uns spielen darf“

Ist seit 2012 Vize-Präsident beim FC: Toni Schumacher

Köln – Beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln hält man mittlerweile auch ein Scheitern des Projektes Anthony Modeste für zumindest möglich. „Ja, stimmt“, sagte Klub-Vizepräsident Toni Schumacher im Gespräch mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und dem Express: „Es kann uns passieren, dass Tony Modeste nicht für uns spielen darf.“ Seit der Bekanntgabe einer Verpflichtung des Stürmers im vergangenen November wartet der Klub ... Mehr lesen »