News

AS Rom und Klubchef spenden für schwerverletzten Liverpool-Fans

James Pallotta spendete 50.000 Euro aus eigener Tasche

Rom – Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom spendet der Familie des von Roma-Anhängern lebensbedrohlich verletzten Liverpool-Fans Sean Cox 150.000 Euro. 100.000 Euro werden von dem Klub direkt gezahlt, 50.000 Euro spendet der Vereinsvorsitzende James Pallotta aus eigener Tasche.  Cox war im Vorfeld des Champions-League-Halbfinales zwischen dem Team von Jürgen Klopp und den Römern an einem Pub in Liverpool von einer Gruppe ... Mehr lesen »

PSG-Untersuchung: „Keine nachgewiesenen Fälle von Diskriminierung“

Klub von Thomas Tuchel wurde Diskriminierung vorgeworfen

Paris – Frankreichs Fußball-Spitzenklub Paris St. Germain hat nach eigenen Angaben „keine nachgewiesenen Fälle von Diskriminierung“ im Scoutingbereich gefunden. Dies teilte der Klub nach einer internen Untersuchung aufgrund entsprechender Vorwürfe im Anschluss an ein Treffen mit der französischen Sportministerin Roxana Maracineanu mit. Die firmeninterne Untersuchung war als Reaktion auf die Enthüllungen der Plattform Mediapart durchgeführt worden. Das Portal  hatte zuvor ... Mehr lesen »

Für Kimmich ist Havertz „einer für die Bayern“

Havertz gab gegen Russland sein Startelfdebüt

Leipzig – Kai Havertz hat beim 3:0 (3:0)-Sieg im Länderspiel der Fußball-Nationalmannschaft gegen Russland ein glänzendes Startelfdebüt gefeiert – und sich vielleicht ins Blickfeld des deutschen Rekordmeisters gespielt. Der 19-Jährige sei „einer für die Bayern“, sagte der Münchner Defensivspieler Joshua Kimmich nach dem Spiel. Auf Sport1-Nachfrage ergänzte er: „Ich kann ihn nicht kaufen, aber er ist ein Spieler, der sehr ... Mehr lesen »

Ajax-Vorstoß abgelehnt: Eredivisie weiter mit 18 Klubs

Ajax wollte die Liga auf 16 Teams reduzieren

Utrecht – Der Vorstoß des niederländischen Fußball-Rekordmeisters Ajax Amsterdam zur Reduzierung der ersten Liga auf 16 Klubs ist abgeschmettert worden. Auf ihrer Reformkonferenz in Utrecht stimmte die Mehrheit der Vereine für weiterhin 18 Teilnehmer in der Eredivisie. Ajax hatte zusammen mit einigen Spitzenklubs eine Verkleinerung der Liga angestrebt, um das Niveau im internationalen Vergleich zu erhöhen. Ab der Saison 2020/21 ... Mehr lesen »

Mehr als sieben Millionen sehen Deutschlands Sieg gegen Russland

Über sieben Millionen Zuschauer sehen DFB-Sieg

Leipzig – Über sieben Millionen Zuschauer hat der 3:0 (3:0)-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Russland vor die TV-Geräte gelockt. Während in der ersten Halbzeit 7,06 Millionen Fans (22,5 Prozent Marktanteil) den Test des Ex-Weltmeisters in Leipzig bei RTL verfolgten, waren es nach der Pause gar 7,72 Millionen (29,3 Prozent Marktanteil). Das entscheidende Spiel in der Nations League am kommenden Montag ... Mehr lesen »

Nach Herzproblemen: Strinic vor Rückkehr ins Mailand-Training

Vizeweltmeister Strinic soll bald wieder mitmischen

Mailand – Grünes Licht nach Herzproblemen: Fußball-Vizeweltmeister Ivan Strinic (31) steht beim italienischen Traditionsklub AC Mailand vor seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining. Nach überstandenen Herzproblemen wird der kroatische Abwehrspieler, der seit seinem Wechsel im Sommer noch kein Spiel für seinen neuen Klub absolviert hat, am kommenden Montag wieder trainieren. Dies teilte Mailand nach einer Reihe medizinischer Tests mit. Bei Linksverteidiger Strinic ... Mehr lesen »

Löws Jungspunde begeistern auch DFB-Präsident Grindel: „Wie die Confed-Cup-Gruppe“

Grindel sieht ein neues Gesicht der Mannschaft

Leipzig – Die „jungen Wilden“ in der Fußball-Nationalmannschaft machen auch DFB-Präsident Reinhard Grindel richtig Spaß. „Ein bisschen erinnert mich das an die Confed-Cup-Gruppe. Sie spielen unbekümmert, aber auch sicher nach hinten“, sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach dem 3:0 im Länderspiel am Donnerstagabend in Leipzig gegen Russland. Spieler wie Leroy Sane (22), Serge Gnabry (23) oder Kai Havertz ... Mehr lesen »

US-Debüt von Klinsmann jr. bei Rooney-Abschied vertagt

120. Länderspiel: Wayne Rooney verlässt die große Bühne

London – Der frühere Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann muss weiter auf das Länderspiel-Debüt seines Sohnes Jonathan warten. Trotz seiner kurzfristigen Nominierung für die US-Nationalmannschaft gehörte der in den Vereinigten Staaten geborene Sohn von Ex-Weltmeister Klinsmann und Torwart von Bundesligist Hertha BSC in London beim 0:3 (0:2) gegen Gastgeber England nicht zum Kader von US-Coach Dave Sarachan.  Im Mittelpunkt der Partie stand ... Mehr lesen »

Belgien auf Endrunden-Kurs – Spanien zittert

Belgien wahrt weiterhin die weiße Weste

Köln – Der WM-Dritte Belgien hat sich in der Fußball-Nations-League in die Pole Position für den Einzug in die Endrunde gebracht. Die „Roten Teufel“ übernahmen durch ein 2:0 (0:0) gegen Island die Tabellenführung in der Gruppe 2 der A-Division und benötigen damit zum Abschluss gegen den bisherigen Spitzenreiter Schweiz lediglich ein Remis zur sicheren Teilnahme am Finalturnier im kommenden Sommer. ... Mehr lesen »

Spanien verspielt in Kroatien vorzeitigen Einzug in Nations-League-Endrunde

Spanien hat das Weiterkommen nicht in der eigenen Hand

Zagreb – Die spanische Fußball-Nationalmannschaft muss um den Einzug in die Endrunde der Nations League bangen. Der Ex-Weltmeister unterlag bei Vizeweltmeister Kroatien in letzter Minute mit 2:3 (0:0) und muss im abschließenden Spiel der Gruppe A4 auf ein Remis zwischen England und Kroatien hoffen, um als Gruppensieger die Finalrunde (5. bis 9. Juni 2019) zu erreichen. Spanien tat sich im ... Mehr lesen »