News

WM-Skandal: DFB muss rund 19,2 Millionen Euro Steuern nachzahlen

Ermittlungen gegen den DFB zur WM 2006 laufen

Frankfurt/Main – Der Skandal um die Heim-WM 2006 kommt den Deutschen Fußball-Bund (DFB) teuer zu stehen. Der Weltmeisterverband muss im Zuge der steuerrechtlichen Ermittlungen rund 19,2 Millionen Euro nachzahlen. Das Finanzamt Frankfurt/Main spricht dem DFB für das Jahr des „Sommermärchens“ den Status der Gemeinnützigkeit ab. Allerdings kündigte der Verband an, die geänderten Steuerbescheide anfechten zu wollen. Im Kern geht es um ... Mehr lesen »

Nigeria: Verband will rechzeitige Prämienlösung mit Rohr-Team

NFF strebt ein Ende der Prämiendiskussion an

Abuja – Bis Ende des Jahres will der nigerianische Fußball-Verband NFF die Prämiendiskussion in Absprache mit den Spielern gelöst haben. Dies kündigte der NFF am Freitag an. Es wird erwartet, dass alle 37 in der WM-Qualifikation eingesetzten Spieler an den rund 10,5 Millionen Euro Prämie partizipieren, die der Weltverband FIFA für das Erreichen der Endrunde ausgelobt hatte. Zuvor hatte Nationaltrainer ... Mehr lesen »

Rangelei mit Kind auf dem Arm: Everton verbannt Fan aus dem Goodison Park

Everton zieht Konsequenzen und verbannt Fan

Liverpool – Der FC Everton hat einen Fan, der am Donnerstagabend mit einem Kind auf dem Arm in eine Rangelei mit Spielern des Europa-League-Gegners Olympique Lyon verwickelt war, mit einem Stadionverbot für den Goodison Park belegt. Zudem nahm die Merseyside Polizei am Tag nach der Partie Ermittlungen auf. Der Anhänger des Premier-League-Klubs hatte anscheinend während einer Rudelbildung am Feldrand auf ... Mehr lesen »

DFB-Pokal: Topspiel Leipzig-Bayern am kommenden Mittwoch

Eine Begegnung mit viel Brisanz

Frankfurt/Main – Der Zweitrunden-Hit im DFB-Pokal zwischen dem deutschen Fußball-Vizemeister RB Leipzig und Rekord-Cupsieger Bayern München findet am kommenden Mittwoch (25. Oktober, 20.45 Uhr/ARD und Sky) statt. Alle Spiele werden von Sky live übertragen. Titelverteidiger Borussia Dortmund tritt demnach tags zuvor ebenfalls um 20.45 Uhr beim Drittligisten 1. FC Magdeburg an, auch am Dienstag steigt das Derby zwischen dem Zweitligisten ... Mehr lesen »

Trainingslager in Katar: Heynckes nimmt keine Rücksicht auf Bayern-Interessen

Heynckes ist die Beziehung zwischen Bayen und Katar egal

München – Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes wird beim Wintertrainingslager in Katar nur bedingt Rücksicht auf wirtschaftliche Interessen des deutschen Fußball-Rekordmeisters nehmen. „Es wird ein Trainingslager geben, aber nicht mehr zehn Tage“, sagte Heynckes vor der Partie gegen den Hamburger SV am Samstag (18:30 Uhr/ Sky) und stellte klar: „Ich weiß, dass der Verein Verpflichtungen gegenüber Katar hat, aber das wird ... Mehr lesen »

Dresden vorerst ohne Kapitän Hartmann

Hartmann (l.) fällt gegen Ingolstadt aus

Dresden – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss vorerst auf Marco Hartmann verzichten. Der Mannschaftskapitän hat sich bereits am vergangenen Samstag beim 2:2 gegen den FC Ingolstadt einen Faserriss im linken Gesäßmuskel zugezogen, wie eine MRT-Untersuchung ergab. „Jeder weiß, wie wichtig Harti für uns ist, darüber müssen wir keine weiteren Worte verlieren. Dass erneut ein Schlüsselspieler vor einer englischen Woche ausfällt, ist ... Mehr lesen »

BVB steht zu Bürki: Vertrag mit Torwart bis 2021 verlängert

BVB will mit Vertragsverlängerung Zeichen setzen

Dortmund – Eindeutiger Vertrauensbeweis für Roman Bürki: Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat am Freitag den Vertrag mit dem in der Kritik stehenden Schweizer Torwart bis 2021 verlängert. Der 26-Jährige spielt seit Sommer 2015 für den achtmaligen deutschen Meister und hatte zuletzt einen Kontrakt bis 2019. „Roman passt sportlich und menschlich hervorragend zu Borussia Dortmund“, sagte Sportdirektor Michael Zorc und fügte hinzu: ... Mehr lesen »

DFB-Präsidium beschließt Strukturreform – Bierhoff wird „Superminister“

Bierhoff steigt in neuer Strukturreform zum Direktor auf

Frankfurt/Main – Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat eine tiefgreifende Strukturreform beim Weltmeisterverband beschlossen. Eine tragende Rolle kommt dabei Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff zu, der zu einem der vier Direktoren aufsteigt, die ab dem 1. Januar 2018 nur noch vier statt bislang sieben DFB-Direktionen leiten. Der 49-Jährige zeichnet künftig für den Bereich „Nationalmannschaften und Fußballentwicklung“ verantwortlich, in dem alle Maßnahmen ... Mehr lesen »

DFB-Pokal ab Viertelfinale mit Videobeweis

Videobeweis auch im DFB-Pokal

Frankfurt/Main – Ab dem Viertelfinale der laufenden Saison kommt der Videobeweis auch im DFB-Pokal zum Einsatz. Der Spielausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) folgte mit dieser Entscheidung einem Vorschlag der Schiedsrichterkommission. Eine Umsetzung ab der Runde der letzten Acht sei „in Abstimmung mit der Deutschen Fußball Liga aus organisatorischer und wirtschaftlicher Sicht darstellbar“, teilte der DFB mit. In der Bundesliga können ... Mehr lesen »

Neymar zu 1,1 Millionen Euro Strafe verurteilt

Neymar droht hohe Geldstrafe

São Paulo – Brasiliens Fußball-Ikone Neymar ist von einem Gericht in Sao Paulo wegen Behinderung der Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Verdacht der Steuerhinterziehung zu einer Strafzahlung von umgerechnet 1,1 Millionen Euro verurteilt worden. Der 222-Millionen-Mann von Paris St. Germain kann allerdings gegen das Urteil noch in die Berufung gehen.  Der PSG-Star war beschuldigt worden, im Jahr 2015 Steuern in ... Mehr lesen »