Werbung

News

Europacup für Hütter möglich, „wenn wir an unserer Leistungsgrenze spielen“

Erreichte 2018 mit Bern den Europacup: Adi Hütter

Frankfurt/Main – Pokalsieger Eintracht Frankfurt darf sich nach Ansicht von Trainer Adi Hütter in der Fußball-Bundesliga keine Schwächephase erlauben, wenn der erneute Einzug in die Europa League gelingen soll. „Wir müssen an unserer Leistungsgrenze spielen, dann ist das möglich“, antwortete Hütter dem Fachmagazin kicker auf die Frage, ob die erneute Qualifikation realistisch sei. Vom Niveau, das seine Mannschaft in dieser ... Mehr lesen »

Real klettert auf Rang drei – Barca-Sieg zum Ter-Stegen-Jubiläum

Nationaltorhüter Ter Stegen siegt in seinem 100. Spiel

Madrid – Champions-League-Sieger Real Madrid arbeitet sich in der spanischen Fußball-Meisterschaft in kleinen Schritten nach oben. Ohne den verletzten Ex-Weltmeister Toni Kroos (Muskelfaserriss) setzten sich die Königlichen in der Spitzenpartie des 20. Spieltags gegen den FC Sevilla mit 2:0 (0:0) durch und übernahmen in der Tabelle den dritten Tabellenplatz von den Andalusiern.   Allerdings hat Real weiter zehn Punkte Rückstand ... Mehr lesen »

Neapel bleibt Juve auf den Fersen

Vizemeister Neapel verkürzt Rückstand auf Meister Juve

Neapel – Der italienische Fußball-Vizemeister SSC Neapel hat den Rückstand auf Spitzenreiter und Titelverteidiger Juventus Turin in der Serie A verkürzt. Napoli gewann das Spitzenspiel gegen Lazio Rom 2:1 (2:0) und liegt mit 47 Punkten noch sechs Zähler hinter Juve. Der Rekordmeister könnte am Montag mit einem Sieg gegen Chievo Verona den alten Abstand aber wieder herstellen.  Der Anschlusstreffer des ... Mehr lesen »

kicker: Breitenreiter in Hannover vor Entlassung

Andre Breitenreiter holte mit Hannover 96 nur elf Punkte

Hannover – Trainer Andre Breitenreiter (45) steht beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 angeblich unmittelbar vor der Entlassung. Der kicker meldete am Sonntagabend, dass sich Klubboss Martin Kind, Geschäftsführer Björn Bremer und Manager Horst Heldt in einer Krisensitzung auf eine Ablösung Breitenreiters verständigt hätten.  Der Tabellenvorletzte aus Niedersachsen hatte am Samstag beim 0:1 gegen Werder Bremen die vierte Heimniederlage in Folge kassiert ... Mehr lesen »

Tedesco verbannt Fährmann auf die Bank und freut sich über Befreiungsschlag

Heimsieg: Schalke 04 bezwingt den VfL Wolfsburg

Gelsenkirchen – Bankdrücker Ralf Fährmann war einer der ersten Gratulanten. Nach dem 2:1 (1:1)-Arbeitssieg gegen den VfL Wolfsburg beglückwünschte der etatmäßige Kapitän von Schalke 04 Torwart Alexander Nübel zu dessen tadelloser Leistung. Schalke-Coach Domenico Tedesco hatte dem U21-Keeper zum Rückrundenstart das Vertrauen geschenkt und den in der Hinrunde nicht immer überzeugenden langjährigen Stammkeeper Fährmann zunächst mal zur Nummer zwei degradiert. ... Mehr lesen »

Sane trifft: Manchester City bleibt an Liverpool dran

Manchester City bleibt dem FC Liverpool auf den Fersen

Huddersfield – Titelverteidiger Manchester City bleibt auch dank einer starken Leistung des Ex-Schalkers Leroy Sane in der englischen Fußball-Meisterschaft Tabellenführer FC Liverpool auf den Fersen. Der Achtelfinal-Gegner von Schalke 04 in der Champions League feierte mit 3:0 (1:0) bei Tabellenschlusslicht Huddersfield Town seinen vierten Ligasieg in Folge und liegt nach dem 23. Spieltag weiterhin vier Zähler hinter Spitzenreiter Liverpool mit Teammanager ... Mehr lesen »

Nürnberg nutzt Patzer der Konkurrenz nicht

Der 1. FC Nürnberg bleibt Tabellenletzter der Bundesliga

Nürnberg – Kapitän Hanno Behrens und seine Kollegen schlichen nach dem Abpfiff mit versteinerten Mienen Richtung Kabine, im Max-Morlock-Stadion machte sich Resignation breit. Nachdem Schlusslicht 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf die Aussetzer der Konkurrenz nicht genutzt und beim 1:3 (1:1) gegen Hertha BSC einen weiteren herben Dämpfer kassiert hatte, flüchteten sich die Verlierer, die ihre fünfte Niederlage in Folge kassierten, ... Mehr lesen »

Tedesco setzt Schalke-Kapitän Fährmann auf die Bank

Fährmann steht gegen Wolfsburg nicht in der Startelf

Gelsenkirchen – Kapitän und Torwart Ralf Fährmann vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 gehört nicht zur Startformation der Königsblauen im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag. Für den 30-Jährigen steht U21-Nationaltorhüter Alexander Nübel (22) im Tor des Traditionsklubs. Nach Bild-Informationen sei Fährmann von Trainer Domenico Tedesco in einem Vier-Augen-Gespräch schon vor dem Trainingslager in Benidorm darüber informiert worden, dass sein Stammplatz ... Mehr lesen »

BVB will Weigl bis zum Sommer halten

Julian Weigl soll bis Saisonende beim BVB bleiben

Leipzig – Tabellenführer Borussia Dortmund will Defensivspieler Julian Weigl in der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga nicht mehr abgeben. „Er bleibt auf jeden Fall bis Saisonende bei uns“, sagte BVB-Manager Michael Zorc im Aktuellen Sportstudio des ZDF. Weigl war in den vergangenen Wochen wegen mangelnder Perspektiven im Mittelfeld des Herbstmeisters mit anderen Klubs in Verbindung gebracht worden, unter anderem sollte auch ... Mehr lesen »

Saier bestätigt: Freiburger Grifo darf nicht gegen Hoffenheim spielen

Vincenzo Grifo ist gegen die TSG gesperrt

Freiburg – Der italienische Fußball-Nationalspieler Vincenzo Grifo darf am Samstag im Bundesliga-Spiel des SC Freiburg gegen die TSG Hoffenheim (15.30 Uhr/Sky) nicht auflaufen. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde in der Winterpause von der TSG an den SC ausgeliehen. Durch eine Klausel im Leihvertrag ist Grifo „gesperrt“. „Hoffenheim hat auf diese Regelung bestanden, es war Teil der Leihbedingungen. Vince wird ... Mehr lesen »