News

Bayer holt Pokalsieger Hradecky – Leno-Abschied perfekt?

Keeper Hradecky wechselt zu Bayer 04 Leverkusen

Leverkusen – DFB-Pokalsieger Lukas Hradecky verlässt Eintracht Frankfurt und schließt sich dem Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen an. Der 28 Jahre alte finnische Fußball-Nationaltorhüter mit slowakischen Wurzeln erhält einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2023. Hradecky wird voraussichtlich die Nachfolge des Nationaltorhüters Bernd Leno antreten, der mit einem Wechsel ins Ausland liebäugelt. Für den 36-maligen Nationalkeeper Hradecky, der ablösefrei nach Leverkusen wechselt, ... Mehr lesen »

Pefekt: Emery wird Wenger-Nachfolger bei Arsenal

Emery wird neuer Trainer vom FC Arsenal London

London – Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal hat den Spanier Unai Emery (46) als Nachfolger für den langjährigen Teammanager Arsene Wenger verpflichtet. Das gab der Verein am Mittwoch offiziell bekannt. Emery war zuletzt als Vorgänger von Thomas Tuchel zwei Jahre bei Paris St. Germain beschäftigt. „Ich bin begeistert, zu einem der größten Vereine im Fußball zu kommen“, sagte Emery: „Arsenal ... Mehr lesen »

Holtby liebäugelt mit Verbleib beim HSV

Kann sich Verbleib beim HSV vorstellen: Lewis Holtby

Hamburg – Lewis Holtby könnte auch in der 2. Fußball-Bundesliga ein Gesicht des Hamburger SV bleiben. „Ich habe den Verein lieb gewonnen“, sagte der 27-Jährige, dessen Vertrag zum 30. Juni ausläuft, der Sport Bild: „Auch wenn eine Entscheidung noch nicht gefallen ist, kann ich mir deshalb gut vorstellen, über diese Saison hinaus zu bleiben und dabei zu helfen, hier etwas ... Mehr lesen »

Wertvollste Klubs Europas: Bayern München bleibt Nummer vier

Bayern München gehört zu den wertvollsten Klubs Europas

London – Der deutsche Rekordmeister Bayern München bleibt im Ranking der wertvollsten Fußballklubs Europas die Nummer vier. Zu diesem Ergebnis kommt die diesjährige Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG. Die Bayern konnten ihren Wert um vier Prozent auf 2,552 Milliarden Euro steigern. Die Spitzenposition behauptete Manchester United (3,255) vor den beiden spanischen Topklubs Real Madrid (2,930) und FC Barcelona (2,783). Unter den ... Mehr lesen »

Wendell: „Nichts von PSG gehört“

Wendell (r.) dementiert Wechselgerüchte nach Paris

Leverkusen – Der brasilianische Linksverteidiger Wendell vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat eine Kontaktaufnahme seitens Paris Saint-Germain für einen Wechsel in die Ligue 1 dementiert. „Ich habe nichts von PSG gehört“, sagte der 24-Jährige der Bild-Zeitung. Zuvor hatte L’Equipe von einem Interesse des französischen Meisters, neuer Klub von Trainer Thomas Tuchel, an Wendell berichtet. Bayer-Sportchef Rudi Völler will den Südamerikaner ohnehin ... Mehr lesen »

Vor Champions-League-Finale 1997: Ricken verheimlichte Motorrad-Unfall

War 1997 in einen Motorradunfall verwickelt: Lars Ricken

Dortmund – Der ehemalige Nationalspieler Lars Ricken (41) hat vor dem Champions-League-Finale 1997 mit Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund gegen Juventus Turin (3:1) in München einen Crash mit einem  Motorrad verheimlicht. „Zwei Wochen vor dem Finale hatte ich einen leichten Motorradunfall. Mein Chopper rutschte nach rechts weg, ich stürzte. Wäre die mir aufs Bein gefallen, hätte ich kaum spielen können“, sagte Ricken ... Mehr lesen »

Videobeweis: Zimmermann gegen „Headset“-Lösung

Umstritten: Die "Headset"-Lösung beim Videobeweis

Frankfurt/Main – DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann ist gegen eine „Headset“-Lösung beim Videobeweis, mit der die Zuschauer über die Stadionlautsprecher über die Schiedsrichter-Entscheidungen informiert werden könnten. „Aus meiner Sicht wäre es eher suboptimal, wenn der Schiedsrichter über sein Headset und die Stadion-Lautsprecher alles erklärt wie im American Football. Da fehlt mir die Vorstellungskraft, ob das zielführend wäre“, sagte Zimmermann der Sport Bild. ... Mehr lesen »

WM-Aus für Argentiniens Torhüter Romero

Argentiniens Torhüter Romero (l.) und Caballero (r.)

Buenos Aires – Gleich zum Auftakt der WM-Vorbereitung beklagt Argentiniens Fußball-Nationalmannschaft einen namhaften Ausfall. Laut Verbandshomepage erlitt Stammtorhüter Sergio Romero am Dienstag eine Knieverletzung und wurde deshalb aus dem Kader des Vizeweltmeisters für die Endrunde in Russland (14. Juni bis 15. Juli) gestrichen. Der 31-Jährige hatte bei den WM-Turnieren 2010 und 2014 das Tor der Argentinier gehütet. Wie die AFA ... Mehr lesen »

Neymars nächster Schritt: Erstes Training mit Ball

Superstar Neymar bei seinem ersten Training mit Ball

Teresópolis – Brasiliens „Fuß der Nation“ scheint es deutlich besser zu gehen. Am Dienstag absolvierte Superstar Neymar augenscheinlich ohne Beschwerden im WM-Trainingscamp der Selecao eine erste Übungseinheit mit Ball. An der Seite von Gabriel Jesus und Danilo (beide Manchester City) zeigte der 26-Jährige bei Dribblings und Schüssen vor versammelter Medienschar, dass 80 Tage nach der Operation wegen eines Mittelfußbruches sein ... Mehr lesen »

BVB nur 1:1 gegen Los Angeles – Letztes Spiel für Weidenfeller

Für Weidenfeller war es das letzte Spiel seiner Karriere

Los Angeles – Im letzten Spiel von Torhüter Roman Weidenfeller hat Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund einen Sieg verpasst. Im Testspiel bei Los Angeles FC musste sich der BVB mit einem glücklichen 1:1 (0:0) begnügen. Weidenfeller, der in der ersten Halbzeit ein letztes Mal zwischen den Pfosten stehen durfte, hielt seinen Kasten sauber. Den 0:1-Rückstand in der zweiten Hälfte egalisierte vor 22.000 ... Mehr lesen »