News

FIFA verweigert Deutschland-Gegner Gibraltar die Aufnahme

Gibraltar wird zunächst kein neues FIFA-Mitglied

Zürich – Deutschlands EM-Qualifikationsgegner ist die Aufnahme als Mitglied des Fußball-Weltverbandes FIFA verweigert worden. Sowohl die britische Kronkolonie auf dem Affenfelsen als auch die Nördlichen Marianen erfüllten nach Angaben von FIFA-Präsident Joseph S. Blatter nicht die Bedingungen für eine Aufnahme, da sie kein unabhängiger Staat seien. Der Verband Gibraltars wird nun wieder vor den internationalen Sportgerichtshof CAS ziehen. Auf diesem Weg ... Mehr lesen »

Offiziell: Peter Knäbel wird Direktor Profifußball des HSV

Der HSV holt Peter Knäbel als Direktor Profifußball

Hamburg – Die neue sportliche Führungsriege des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist kurz vor dem siebten Saisonspiel endlich perfekt. Der Tabellenletzte bestätigte am Freitag, dass Peter Knäbel ab 1. Oktober neuer Direktor Profifußball des Vereins wird. Der 47-Jährige arbeitete seit 2009 als technischer Direktor des Schweizer Verbandes und wird zukünftig für die sportlichen Belange der Bundesligamannschaft zuständig sein.  „Wir freuen uns ... Mehr lesen »

FIFA: Garcia-Bericht wird nicht veröffentlicht

Sein Bericht wird nicht veröffentlicht: Michael Garcia

Zürich – Die mit Spannung erwarteten Erkenntnisse der FIFA-Ethikkomission zur möglichen Korruption bei der doppelten WM-Vergabe an Russland (2018) und Katar (2022) werden nicht veröffentlicht. Das bestätigte Marco Villiger, Direktor der FIFA-Rechtsabteilung, am Freitag nach der Sitzung des Exekutivkomitees des Fußball-Weltverbandes. Das Prinzip der Vertraulichkeit müsse in Übereinstimmung mit dem Ehtik-Code der FIFA eingehalten werden. Präsident Joseph S. Blatter ergänzte, ... Mehr lesen »

FIFA geht gegen Dritteigentümerschaft an Spielern vor

Die FIFA will mehr Transparenz bei Transfers schaffen

Köln – Der Fußball-Weltverband FIFA erhöht den Druck im Kampf gegen undurchsichtige Transfers und illegale Spielervermittler. Bei der Sitzung des Exekutivkomitees in Zürich am Freitag kündigte Präsident Joseph S. Blatter an, die Dritteigentümerschaft an Spielern oder deren Transferrechten verbieten zu wollen. „Das kann nicht umgehend umgesetzt werden, aber es wird eine Reformperiode geben, um das Verbot durchzusetzen“, sagte der 78-jährige ... Mehr lesen »

Bau der DFB-Akademie ist beschlossene Sache – „Ideenschmiede des Fußballs“

Niersbach freut sich auf das neue DFB Leistungszentrum

Frankfurt/Main – Die Errichtung des DFB-Leistungszentrums auf dem Gelände der Galopprennbahn in Frankfurt am Main ist nun noch eine Formalie. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sprach sich am Freitag einstimmig für den mit der Stadt ausgehandelten Erbbaupachtvertrag über weite Teile des Areals aus.  Der DFB erwirbt damit für den Bau der geplanten Akademie eine Fläche von 15 Hektar – ... Mehr lesen »

Freiburg: Mehmedi und Schahin fallen weiter aus

Admir Mehmedi fehlt Freiburg auch gegen Leverkusen

Freiburg – Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Bayer Leverkusen weiter auf die Stürmer Admir Mehmedi und Dani Schahin verzichten. Der Schweizer WM-Teilnehmer Mehmedi laboriert noch an den Folgen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel, der vom FSV Mainz 05 ausgeliehene Schahin hat muskuläre Probleme.  Auch der rotgesperrte Mittelfeldspieler Vladimir Darida, der im Baden-Derby bei 1899 Hoffenheim ... Mehr lesen »

Veh: VfB „kein Wurschtelklub“

Veh ärgert sich über vermeintliche Vorstandskandidaten

Stuttgart – Trainer Armin Veh von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat verärgert auf die öffentlichen Äußerungen möglicher Kandidaten für die Nachfolge des geschassten Sportvorstands Fredi Bobic reagiert. „Wir sind kein Wurschtelklub, den man benutzen kann“, schimpfte ein ansonsten gut gelaunter Veh am Freitag.  „Ich finde es immer lustig, dass Leute absagen, die gar nicht gefragt worden sind. Absagen kann man erst, ... Mehr lesen »

Zinnbauer zur HSV-Torflaute: „Brauchen keinen Psychologen“

Joe Zinnbauer glaubt an ein baldiges Ende der Torflaute

Hamburg – Trainer Joe Zinnbauer vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV glaubt an ein Ende der Torflaute seines Teams im Duell mit Eintracht Frankfurt am Sonntag (17.30 Uhr/Sky). „Die Spieler brauchen keinen Psychologen, um ein Tor zu schießen. Wir müssen den letzten Ball noch in die Box bringen, daran arbeiten wir“, sagte der 44-Jährige: „Wir brauchen ein Erfolgserlebnis.“ Zinnbauer muss gegen die ... Mehr lesen »

Club: Ismael verschiebt Aufstieg auf die nächste Saison

Nürnberg – Trainer Valerien Ismael vom 1. FC Nürnberg hat das Thema sofortiger Wiederaufstieg für diese Saison zu den Akten gelegt und um ein Jahr verschoben. „Wir müssen jetzt kleinere Brötchen backen“, sagte der Franzose am Freitag und betonte, dass „die bisherige Zielsetzung in der aktuellen Konstellation nicht realisierbar“ sei. Ismael richtet sich auf ein zweites Jahr in der 2. ... Mehr lesen »

Dortmund ohne Routinier Kehl ins Revierderby

Mit Kehl fallen insgesamt sieben Dortmunder aus

Dortmund – Die Verletzungsserie beim deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund reißt nicht ab. Zwar steht Weltmeister Mats Hummels im 145. Revierderby am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Schalke 04 vor der Rückkehr in die Startelf, dafür fällt Routinier Sebastian Kehl wegen einer Bänderdehnung im Sprunggelenk aus. Das berichtete Trainer Jürgen Klopp in der Pressekonferenz am Freitag. Ohnehin muss Klopp auf insgesamt sieben ... Mehr lesen »