News

„Schalke 04 Cup“ mit West Ham, Newcastle und Malaga

Julian Draxler und Co. laden zum "Schalke 04 Cup" ein

Gelsenkirchen – Fußball-Bundesligist Schalke 04 empfängt am 2. und 3. August die englischen Premier-League-Klubs West Ham United und Newcastle United sowie den spanischen Erstligisten FC Malaga in der heimischen Veltins-Arena zu einem Vorbereitungsturnier. Der erstmals ausgespielte „Schalke 04 Cup“ soll in bis zu 160 Länder live übertragen werden. Dies teilte der Champions-League-Teilnehmer am Mittwoch mit.  (SID) Mehr lesen »

Medien: Kamerun erwog Boykott des Länderspiels gegen DFB-Auswahl

Prämienstreit sorgt für Unruhe bei WM-Teilnehmer Kamerun

Kufstein – Der Prämienstreit innerhalb der Fußball-Nationalmannschaft Kameruns hätte offenbar fast zu einem Boykott des Länderspiels gegen Deutschland am Sonntag (20.15 Uhr/ARD) in Mönchengladbach geführt. Dies berichtet die französische Sportzeitung L’Equipe am Mittwoch.  Die Mannschaft des deutschen Trainers Volke Finke habe demnach in Erwägung gezogen, die Partie abzusagen und auch Übungseinheiten im Trainingslager im österreichischen Kufstein zu boykottieren. Eine offizielle ... Mehr lesen »

BVB-Bubi Durm hofft auf Nationalmannschafts-Debüt

Will gegen Kamerun unbedingt spielen: Erik Durm

St. Martin – Erik Durm träumt von seinem Debüt in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. „Ich hoffe, dass ich am Sonntag dabei bin. Wenn ich spiele, versuche ich natürlich, meine Chance zu nutzen“, sagte der 22-Jahre alte Verteidiger von Borussia Dortmund im WM-Trainingslager der DFB-Auswahl in Südtirol mit Blick auf das Länderspiel am Sonntag in Mönchengladbach gegen Kamerun (20.30 Uhr/ARD). Da sein ... Mehr lesen »

Barnetta bangt weiter um WM-Teilnahme

Laboriert immer noch an einem Muskelfaserriss: Barnetta

Weggis – Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Tranquillo Barnetta muss weiter um die Teilnahme an der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) bangen. Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler in Diensten des Bundesligisten Eintracht Frankfurt hatte am 32. Spieltag gegen 1899 Hoffenheim einen Muskelfaserriss erlitten und kann derzeit im Trainingslager der Eidgenossen nur mit einem Physiotherapeuten arbeiten.  Teamarzt Roland Grossen bleibt ... Mehr lesen »

3. Liga: Osnabrück holt Torjäger Alvarez

Torjäger Marcos Alvarez (l.) wechselt zum VfL Osnabrück

Osnabrück – Fußball-Drittligist VfL Osnabrück hat Stürmer Marcos Alvarez verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers zu den Lila-Weißen und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Bei den Kickers erzielte deutsche Torjäger mit spanischen Wurzeln in der abgelaufen Saison vier Treffer in 17 Partien. „Marcos Alvarez war ein absoluter Wunschspieler unseres Trainers Maik Walpurgis“, sagte VfL-Sportkoordinator Lothar ... Mehr lesen »

Unfall-Augenzeuge Höwedes: „Bilder werden noch eine Zeit lang im Kopf bleiben“

Hat am Unfallort sofort geholfen: Benedikt Höwedes

St. Martin – Augenzeuge Benedikt Höwedes hat sich nach dem Unfall im WM-Trainingslager der Fußball-Nationalmannschaft tief betroffen gezeigt. „Natürlich war die Situation auch für mich ein Schock. Ich glaube, dass die Bilder noch eine Zeit lang in meinem Kopf bleiben werden“, sagte der Abwehrspieler von Schalke 04 dfb.de. Höwedes saß am Dienstag im Auto neben Pascal Wehrlein, als der DTM-Fahrer ... Mehr lesen »

Beckenbauer macht Neuers Schulter Sorgen

Laboriert an einer Schulterverletzung: Manuel Neuer

München – „Kaiser“ Franz Beckenbauer sorgt sich knapp drei Wochen vor dem deutschen WM-Auftakt um Nationaltorwart Manuel Neuer. „Es ist nicht ideal, wenn ein Torwart eine Schulterverletzung hat. Er muss sich wieder schmeißen. Das tut verdammt weh. Es könnte hinkommen. Aber da hätte ich meine größten Sorgen“, sagte der Ehrenpräsident von Bayern München am Mittwoch bei einem Termin des deutschen ... Mehr lesen »

Bukarest-Trainer Reghecampf wechselt nach Saudi-Arabien

Reghecampf kündigt seinen Vertrag bei Steaua Bukarest

Bukarest – Der frühere Bundesliga-Spieler Laurentiu Reghecampf hat seinen Vertrag als Trainer des rumänischen Fußballs-Meisters Steaua Bukarest gekündigt und wechselt zum saudischen Verein Al-Hilal. Der 38-Jährige, der zwischen 2000 und 2009 für Energie Cottbus, Alemannia Aachen und den 1. FC Kaiserslautern 227 Spiele bestritten hat, war seit 2012 Trainer beim Hauptstadtklub und hatte in den beiden vergangenen Jahren die Meisterschaft ... Mehr lesen »

Leeds-Besitzer Cellino verkauft Cagliari an US-Investoren

Massimo Cellino verkauft Serie-A-Verein Cagliari Calcio

Cagliari – Der Eigentümer des englischen Fußball-Zweitligisten Leeds United, Massimo Cellino, verkauft den italienischen Serie-A-Verein Cagliari Calcio an amerikanische Investoren. „Ich bin sehr zufrieden. Wir haben eine Übereinkunft erreicht“, sagte Cellino nach einem Treffen mit der Investorengruppe in Miami. Der Kaufpreis für den sardischen Klub, der die vergangene Saison in der Serie A auf Platz 15 beendet hatte, soll zwischen ... Mehr lesen »

Aue verpflichtet Schönfeld

Patrick Schönfeld (r.) wechselt zu Erzgebire Aue

Aue – Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat Patrick Schönfeld von Arminia Bielefeld verpflichtet. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Sachsen einen Vertrag bis Ende Juni 2016. „Patrick ist beidfüßig ausgebildet und kann somit auf jeder Position im Mittelfeld eingesetzt werden. Er wird unser Offensivspiel weiter verstärken“, sagte Aues Trainer Falko Götz.       (SID) Mehr lesen »