Weitere Fußballnachrichten

Samoura widerspricht Gerüchten um Absetzung der Ethiker

Samoura unterstützt FIFA-Ethikkomitee "zu 100 Prozent"

Zürich – FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura hat Gerüchten widersprochen, laut derer die Führungsetage des Fußball-Weltverbandes die Vorsitzenden der unabhängigen Ethikkommission absetzen will. „Ich verstehe nicht, wie solche Gerüchte entstehen können“, sagte Samoura dem Tagesanzeiger: „Uns wurde vorgeworfen, wir hätten die Leute des Ethikkomitees nicht zum kommenden Kongress (am 11. Mai in Bahrain, d. Red.) eingeladen. Nur: Wir haben noch gar keine ... Mehr lesen »

DFB-Manager Bierhoff warnt vor Übersättigung im Fußball

Bierhoff warnt Weltfußball: "Irgendwann knallt es"

Baku – Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat den Weltfußball vor einer Übersättigung gewarnt und die aktuelle Lage mit der am Vorabend der jüngsten Bankenkrise verglichen. „Ich mache mir schon ein bisschen Sorgen um den Fußball, weil man merkt, dass immer mehr starke Player da sind, und immer mehr ausschließlich nur an die Profitmaximierung denken. Darin besteht ein Risiko, irgendwann knallt es ... Mehr lesen »

USA: Brooks krankheitsbedingt nicht gegen Panama dabei

Fehlt gegen Panama: John Brooks

Chicago – John Brooks wird den USA im wichtigen WM-Qualifikationsspiel in Panama fehlen. Der Abwehrspieler des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC war bereits beim 6:0 (3:0) gegen Honduras am Samstag in der 70. Minute krankheitsbedingt ausgewechselt worden und steht in der Nacht auf Mittwoch (04.05 Uhr MESZ) wegen einer Nasennebenhöhlenentzündung nicht zur Verfügung. Die USA könnten die Mittelamerikaner durch einen Sieg vom ... Mehr lesen »

Frankreich mit Pflichtsieg, Niederlande vor erneutem K.o.

Olivier Giroud traf gegen Luxemburg doppelt.

Luxemburg – Frankreich hat einen großen Schritt in Richtung Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gemacht, die Niederlande hingegen müssen nach der verpassten EM 2016 erneut um die Teilnahme an einem großen Turnier bangen. Die Équipe Tricolore gewann am fünften Spieltag in Luxemburg 3:1 (2:1) und führt die Gruppe A mit 13 Punkten an. Die Niederländer unterlagen Bulgarien mit 0:2 (0:2) und ... Mehr lesen »

Belgien dank spätem Ausgleich weiter Spitzenreiter

Romelu Lukaku traf zum 1:1-Endstand.

Brüssel – Belgien hat auf dem Weg zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland einen schweren Rückschlag abgewendet. Die Roten Teufel holten am fünften Spieltag gegen Verfolger Griechenland trotz zwischenzeitlichen Rückstandes immerhin ein 1:1 (0:0) und führen die Gruppe H mit 13 Punkten weiter an. Konstantinos Mitroglou brachte die vom ehemaligen DFB-Trainer Michael Skibbe betreuten Griechen in Brüssel kurz nach dem Seitenwechsel ... Mehr lesen »

U21: Ohne Weiser und Pollersbeck nach Stuttgart

Mitchell Weiser steht gegen Portugal nicht zur Verfügung

Frankfurt/Main – Die deutsche U21-Fußball-Nationalmannschaft muss im nächsten Härtetest am Dienstag (18.00 Uhr/Eurosport) in Stuttgart gegen Portugal auf Mitchell Weiser (Hertha BSC) und Julian Pollersbeck (1. FC Kaiserslautern) verzichten. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Samstag mit.  Weiser erlitt beim 1:0-Erfolg am Freitagabend gegen England in Wiesbaden eine Muskelverletzung und soll in Berlin weiterbehandelt werden. Pollersbeck ist aus privaten ... Mehr lesen »

Nur Amiri trifft: U21 startet mit 1:0 gegen England ins EM-Jahr

Nadiem Amiri erzielt das 1:0 für die DFB-Junioren

Wiesbaden – Die deutsche U21-Nationalmannschaft ist mit einem überzeugenden Sieg gegen England ins EM-Jahr gestartet. Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz feierte beim verdienten 1:0 (1:0) in Wiesbaden den neunten Heimerfolg in Serie und unterstrich im vorletzten Härtetest vor der Endrunde in Polen seine Titelambitionen. Nadiem Amiri von 1899 Hoffenheim (23.) erzielte das Siegtor für die deutsche Auswahl, die deutlich ... Mehr lesen »

Kuranyi: Ende in der Nationalmannschaft „verfolgt mich bis heute“

Kevin Kuranyi denkt an sein Ende im Nationalteam

Hamburg – Der unrühmliche Abgang aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Herbst 2008 verfolgt Kevin Kuranyi noch heute. Dies sagte der 35 Jahre alte Ex-Stürmer dem SID am Tag der Bekanntgabe seines Karriereendes. Weil Kuranyi von Bundestrainer Joachim Löw nicht für das WM-Qualifikationsspiel gegen Russland nominiert worden war, hatte er das Dortmunder Westfalenstadion in der Halbzeitpause verlassen. „Das verfolgt mich bis heute. ... Mehr lesen »

Sepp-Herberger-Urkunde für Freiburger Sportverein Rieselfeld

Die SvO Rieselfeld wird ausgezeichnet

Hennef – Die Sepp-Herberger-Urkunden werden in diesem Jahr am kommenden Dienstag (28. März) im Mannheimer Rosengarten verliehen. Insgesamt 13 Preisträger erhalten in den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule und Verein, Fußball Digital sowie Sozialwerk die mit Geld- und Sachpreisen in Höhe von insgesamt 58.000 Euro dotierten Auszeichnungen. Platz eins in der Kategorie Schule und Verein geht an den Freiburger Breitensportverein „Sport ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Kuranyi beendet Fußball-Karriere

Kevin Kuranyi beendet seine Fußball-Karriere

Hamburg – Kevin Kuranyi hat seine Fußball-Karriere beendet. Das bestätigte der 35-Jährige dem TV-Sender Sky Sport News HD. Der langjährige Nationalspieler bestritt 52 Länderspiele für Deutschland und erzielte dabei 19 Tore. Sein größter Erfolg mit der Nationalmannschaft war der Vize-Europameistertitel 2008. Die Entscheidung sei ihm schwergefallen, schrieb Kuranyi auf seiner Website. Nach seinem Abschied von 1899 Hoffenheim im vergangenen Sommer ... Mehr lesen »