Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 27. April 2018

Köln – 1899 Hoffenheim empfängt zum Auftakt des 32. Spieltages der Fußball-Bundesliga Hannover 96. Der Tabellenfünfte ist seit acht Spielen unbesiegt und peilt die erneute Qualifikation für das internationale Geschäft an. Hannover hat auf Platz 13 beruhigende sechs Punkte Vorsprung auf Relegationsrang 16. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

Sebastian Vettel und Lewis Hamilton gehen in Baku/Aserbaidschan in die vierte Runde ihres Duells um den fünften Formel-1-Weltmeistertitel. Die beiden ersten Trainingseinheiten auf dem schnellsten Stadtkurs der Welt starten um 11 beziehungsweise 15 Uhr MESZ.

Am drittletzten Hauptrundenspieltag der Basketball-Bundesliga kann medi Bayreuth als viertes Team nach Pokalsieger Bayern München, Alba Berlin und den MHP Riesen Ludwigsburg das Play-off-Ticket buchen. Mit einem Sieg beim Mitteldeutschen BC wäre die Qualifikation für die Meisterrunde perfekt. Bayreuth kann sich eine Niederlage erlauben, wenn s.Oliver Würzburg in Ludwigsburg verliert. Bayreuth tritt ab 19.00 Uhr in Weißenfels an.  (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung