Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Foundation for Children Award der UEFA an Ampu-Kids

Foundation for Children Award der UEFA an Ampu-Kids

Malente – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Elterninitiative Ampu-Kids mit dem Foundation for Children Award ausgezeichnet. Uwe Seeler und DFB-Vizepräsident Eugen Gehlenborg überreichten am Mittwoch in der Sportschule Malente den mit 50.000 Euro dotierten Scheck an Andrea Vogt-Bolm, die 2007 Ampu-Vita gründete. 

Jährlich bekommen in Deutschland 1000 Kinder eine Gliedmaße amputiert. Der DFB hatte die Organisation bei der UEFA für den Preis vorgeschlagen. „Wenn wir Fußball spielen, vergessen wir alles, auch unsere Handicaps“, sagte Gehlenborg: „Diese Begeisterung bringt uns zusammen.“ (SID)

auch interessant

Gnabry: Jahrgänge 1995 und 1996 mit großem Potenzial

Gnabry: Jahrgänge 1995 und 1996 „könnten den deutschen Fußball prägen“

München – Nationalspieler Serge Gnabry (23) sieht in den Jahrgängen 1995 und 1996 das Potenzial, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.