Startseite / News / Weitere Fußballnachrichten / Nach Remis in Belgien: Koeman will Nations-League-Gruppe gewinnen

Nach Remis in Belgien: Koeman will Nations-League-Gruppe gewinnen

Brüssel – Nach dem 1:1 beim WM-Dritten Belgien hat Bondscoach Ronald Koeman voller Selbstvertrauen den Gruppensieg in der Nations League ins Visier genommen. „Wir wollen in den beiden letzten Spielen noch mehr Punkte holen, um möglichst als gesetzter Gruppenerster in die Europameisterschafts-Qualifikation zu gehen“, sagte der Trainer der niederländischen Fußball-Nationalmannschaft vor dem Rückspiel am 19. November (20.45 Uhr/ARD) in Gelsenkirchen gegen Deutschland dem heimischen TV-Sender NOS.

In der Tat hat Oranje nach dem 3:0-Erfolg im Hinspiel in Amsterdam gegen die Elf von Bundestrainer Joachim Löw und der anschließenden deutschen 1:2-Niederlage am Dienstag in Paris gegen Weltmeister Frankreich wieder alle Trümpfe in der eigenen Hand. Dazu benötigen die Niederländer allerdings zwei Siege am 16. November in Rotterdam gegen die Franzosen und drei Tage später bei der DFB-Elf.

Die Niederlande belegen in der Gruppe 1 der A-Division mit drei Punkten Platz zwei hinter Frankreich (7). Die deutsche Mannschaft hat als Gruppenletzter mit nur einem Zähler nur dann noch eine Chance, den Abstieg in die B-Division zu vermeiden, wenn die Holländer gegen Frankreich nicht gewinnen und gegen Deutschland verlieren.

Zu den stärksten Akteuren beim Remis in Brüssel gegen den Nachbarn Belgien gehörte einmal mehr Memphis Depay. Prompt folgte das Lob des Trainers. „Memphis entwickelt sich weiter. Wir brauchen Jungs, die aus dem Mittelfeld in die Tiefe laufen“, sagte Koeman.

Depay erklärte seinen Formanstieg so: „Ich fühle das Vertrauen des Trainers. Ich fühle mich auch außerhalb des Spielfeldes glücklich.“ Die Atmosphäre habe sich unter Koeman verändert. „Wir agieren als Team. Auf dem Platz korrigieren wir uns sogar gegenseitig, wenn es nötig ist“, sagte der Stürmer von Olympique Lyon. (SID)

auch interessant

Mahmoud Dahoud erzielte das 1:0 für die U21-Elf

U21 gewinnt packende EM-Generalprobe in England

Bournemouth – Stresstest bestanden: Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat ihre EM-Generalprobe in England danke einer Energieleistung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.