Weitere Fußballnachrichten

UEFA-Boss Ceferin will WM 2030 nach Europa holen

Ceferin will europäischen Gastgeber für WM 2030

Cardiff – Präsident Aleksander Ceferin von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) sieht bei der Vergabe der Weltmeisterschaft 2030 kein Vorbeikommen an seinem Kontinentalverband. „Ich denke, dass Europa 2030 am Zug ist, deshalb werden wir für einen europäischen Gastgeber kämpfen“, sagte der 49-jährige Slowene am Donnerstag nach einer Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees in Cardiff/Wales. Gemäß der Regularien des Weltverbandes FIFA durfte beziehungsweise darf sich kein ... Mehr lesen »

UEFA testet vierte Auswechslung – nächste Chance „ABBA“

UEFA testet vierte Auswechslung in der Verlängerung

Cardiff – Die Europäische Fußball-Union UEFA führt die Erprobung neuer Regeln in diesem Sommer weiter fort. Das UEFA-Exekutivkomitee beschloss am Donnerstag auf seiner Sitzung in Cardiff/Wales, dass unter anderem bei der Frauen-EM in den Niederlanden und der U21-EM in Polen in der Verlängerung ein viertes Mal ausgewechselt werden darf. Außerdem wird bei den U19-Turnieren der Männer und Frauen der neue ... Mehr lesen »

Exekutivsitzung der UEFA: DFB-Boss Grindel zum Vorsitzenden des Governance- und Compliance-Komitees gewählt

Neues UEFA-Amt für DFB-Präsident Grindel

Cardiff – Reinhard Grindel hat knapp einen Monat nach seiner Wahl in das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union UEFA sein erstes Amt innerhalb dieses Gremiums übernommen. Der DFB-Präsident wurde am Donnerstag auf der Sitzung der UEFA-Exekutive zum Vorsitzenden des Governance- und Compliance-Komitees gewählt. Als unabhängige Mitglieder dieser fünfköpfigen Gruppe wurden der spanische Rechtsanwalt José Juan Pintó Sala und Charles Deguara aus ... Mehr lesen »

Löw gegen Pyrotechnik: „Im Stadion nichts zu suchen“

Löw hat sich gegen Pyrotechnik im Stadion ausgesprochen

Berlin – Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat sich im Lichte jüngster Vorkommnisse eindeutig gegen Pyrotechnik positioniert. „Für mich haben Feuerwerkskörper im Stadion nichts zu suchen, sie sind gefährlich und kein Ausdruck von sogenannter Fankultur“, sagte Löw im SID-Interview. Den Deutschen Fußball-Bund (DFB) sieht Löw in diesem Zusammenhang teils unfair attackiert. „Ich finde, dass da vieles zu Unrecht auf den DFB projiziert ... Mehr lesen »

Löw: Überbelastung „ein gefährliches Spiel“

Warnt vor extremer Belastung: Joachim Löw

Berlin – Bundestrainer Joachim Löw warnt eindringlich vor extremer Belastung für Spitzenspieler und Überkommerzialisierung im Fußball allgemein. „Es ist ein gefährliches Spiel, wir dürfen das Rad nicht überdrehen. Man kann schon den Eindruck gewinnen, dass manches sehr aufgebläht worden ist, die Terminplangestaltung ist alles andere als glücklich“, sagte Löw im SID-Interview. Die Spieler unter ständige Belastung zu setzen, sei „dauerhaft ... Mehr lesen »

Weltrangliste: Weltmeister Deutschland weiter auf Rang drei

Die DFB-Elf bleibt auf Rang drei der Weltrangliste

Zürich – Fußball-Weltmeister Deutschland liegt vor dem Confed Cup in Russland (17. Juni bis 2. Juli) in der FIFA-Weltrangliste weiter auf Platz drei. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat 1511 Punkte auf dem Konto. Rekord-Weltmeister Brasilien führt die Rangliste mit 1715 Zählern unverändert vor Argentinien (1626) an.  Erstmals in die Top Ten kletterte Polen. Die Mannschaft um Starstürmer Robert ... Mehr lesen »

Konyaspor gewinnt erstmals türkischen Pokal

Konyaspor erstmals türkischer Pokalsieger

Eskisehir – Der türkische Fußball-Erstligist Konyaspor hat den ersten großen Titel der Vereinsgeschichte geholt. Der Klub aus Anatolien gewann das Pokalfinale in Eskisehir gegen Vizemeister Istanbul Basaksehir FK mit 4:1 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Bei dem Duell zweier zuvor titelloser Vereine standen auch der in Duisburg geborenen Ali Camdali bei Konyaspor und der in Vechta ... Mehr lesen »

Familie sucht Garrinchas sterbliche Überreste

Wurde nur 49 Jahren alt: der Brasilianer Garrincha (v.)

Rio de Janeiro – Die sterblichen Überreste der brasilianischen Fußball-Legende Garrincha sind möglicherweise verschwunden. Nach Angaben der Familie des zweimaligen Weltmeisters existieren zwei etwa 200 Meter voneinander entfernte Grabstellen, die mit seinem Namen markiert sind. Ob sich Garrincha an einem der beiden Orte befindet, ist unklar. „Das hat mein Vater nicht verdient“, wird Garrinchas Tochter Rosangela Santos in der Zeitung ... Mehr lesen »

WM in Südkorea: U20 scheitert im Achtelfinale an Sambia

Suat Serdar traf per Hacke zum 2:3-Anschlusstreffer

Jeju – Die deutsche U20-Nationalmannschaft ist bei der Fußball-WM in Südkorea im Achtelfinale ausgeschieden. Das Team von DFB-Trainer Guido Streichsbier unterlag in der Runde der letzten 16 dem Afrikameister Sambia nach Verlängerung mit 3:4 (3:3, 1:0). „Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, der Einsatz hat gestimmt. Wir hatten viele leichte und unnötige Ballverluste. Dadurch haben wir es dem Gegner zu ... Mehr lesen »

Breuer Cheftrainer der Nationalmannschaft für Fußballer mit intellektueller Beeinträchtigung

Köln – Nach zehn Jahren kehrt Willi Breuer zurück als Cheftrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit intellektueller Beeinträchtigung. Bereits von 1992 bis 2007 betreute er die deutsche Auswahl. Sportlicher Höhepunkt seiner Laufbahn war der dritte Platz bei der WM 2006 im eigenen Land.  Zuletzt war der C-Jugend-Trainer von Lukas Podolski für die Frauenfußballmannschaft des 1. FC Köln aktiv. Bis November 2015 ... Mehr lesen »