Weitere Fußballnachrichten

Rummenigge: Absage an die Superliga

Rummenigge erteilt Superliga-Plänen eine Abfuhr

Athen – Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat den Plänen für eine Superliga endgültig eine Absage erteilt. „Es gibt keine Diskussion über eine Superliga, das kann ich bestätigten“, sagte der 61-Jährige am Dienstag in Athen in seiner Funktion als Vorsitzender der einflussreichen europäischen Klubvereinigung ECA: „Wir sind glücklich, unter dem Dach der Europäischen Fußball-Union zu bleiben und mit ihnen zusammenzuarbeiten.“ ... Mehr lesen »

Partizan Belgrad darf in UEFA-Wettbewerben starten

Internationale Duelle sind bald wieder möglich

Lausanne – Der serbische Topklub Partizan Belgrad darf nach einem Vergleich vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS wieder in den Wettbewerben der Europäischen Fußball-Union (UEFA) starten. Der Verein konnte in dem Verfahren neue Beweise vorliegen, laut derer die Verbindlichkeiten und Steuerprobleme der Vergangenheit angehören. Die UEFA hatte den serbischen Meister von 2015 wegen der angehäuften Schulden zunächst für drei Spielzeiten gesperrt. ... Mehr lesen »

Auf Druck der Regierung? Galatasaray entzieht Sükür und Erdem die Mitgliedschaft

Enge Verbindung zwischen Galatasaray und der Regierung

Istanbul – Der türkische Fußball-Rekordmeister Galatasaray Istanbul hat seinen Vereinsikonen Hakan Sükür und Arif Erdem (beide 45) die Mitgliedschaft entzogen. Dies teilte der Klub ohne nähere Angabe von Gründen in einer zweizeiligen Meldung auf seiner Website mit. Den Entschluss habe der Vorstand nach einer „gemeinsamen Sitzung gefällt“. Bei Galatasaray steht auch Weltmeister Lukas Podolski unter Vertrag. Noch am Samstag war ... Mehr lesen »

U21 bestreitet letzten EM-Test gegen Portugal: „Die kennen wir noch“

U21 Trainer Stefan Kuntz (r.) mit Matthias Ginter

Stuttgart – Die deutsche U21-Nationalmannschaft bestreitet am Dienstag ihren letzten Test vor der EM in Polen (16. bis 30. Juni). Das Team von Trainer Stefan Kuntz trifft in Stuttgart auf Vize-Europameister Portugal, der sich wie die DFB-Auswahl ohne Niederlage für die Endrunde im Sommer qualifizierte. Die Kuntz-Auswahl peilt dabei den zehnten Heimsieg in Folge an. „Die Portugiesen sind technisch sehr ... Mehr lesen »

Kuranyi schließt Trainerlaufbahn aus: „Bin nicht so der Trainertyp“

Kevin Kuranyi: "Nicht so der Trainertyp"

Mainz – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat kurz nach dem Verkünden seines Karriereendes eine Laufbahn als Trainer so gut wie ausgeschlossen. „Ich denke, Trainer zu werden, wird schwierig bei mir“, sagte der 35-Jährige dem SWR: „Ich bin nicht so der Trainertyp. Aber man weiß ja nie.“ Seinen Rücktritt bereut Kuranyi, 52-maliger Nationalspieler und zuletzt beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim unter ... Mehr lesen »

In Russland: DFB will Gespräch mit Putin-Kritikern suchen

Grindel will mit russischen Oppositionellen reden

Baku – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will vor dem Confed Cup und der WM 2018 in Russland auch mit Kritikern des Staatspräsidenten Wladimir Putin das Gespräch suchen. „Wir werden überlegen, wie wir einen zivilgesellschaftlichen Dialog führen können, auch mit Oppositionellen“, sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel am Sonntag in Baku nach dem 4:1 (3:1) gegen Aserbaidschan. In Baku selbst habe sich dafür ... Mehr lesen »

Samoura widerspricht Gerüchten um Absetzung der Ethiker

Samoura unterstützt FIFA-Ethikkomitee "zu 100 Prozent"

Zürich – FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura hat Gerüchten widersprochen, laut derer die Führungsetage des Fußball-Weltverbandes die Vorsitzenden der unabhängigen Ethikkommission absetzen will. „Ich verstehe nicht, wie solche Gerüchte entstehen können“, sagte Samoura dem Tagesanzeiger: „Uns wurde vorgeworfen, wir hätten die Leute des Ethikkomitees nicht zum kommenden Kongress (am 11. Mai in Bahrain, d. Red.) eingeladen. Nur: Wir haben noch gar keine ... Mehr lesen »

DFB-Manager Bierhoff warnt vor Übersättigung im Fußball

Bierhoff warnt Weltfußball: "Irgendwann knallt es"

Baku – Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat den Weltfußball vor einer Übersättigung gewarnt und die aktuelle Lage mit der am Vorabend der jüngsten Bankenkrise verglichen. „Ich mache mir schon ein bisschen Sorgen um den Fußball, weil man merkt, dass immer mehr starke Player da sind, und immer mehr ausschließlich nur an die Profitmaximierung denken. Darin besteht ein Risiko, irgendwann knallt es ... Mehr lesen »

USA: Brooks krankheitsbedingt nicht gegen Panama dabei

Fehlt gegen Panama: John Brooks

Chicago – John Brooks wird den USA im wichtigen WM-Qualifikationsspiel in Panama fehlen. Der Abwehrspieler des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC war bereits beim 6:0 (3:0) gegen Honduras am Samstag in der 70. Minute krankheitsbedingt ausgewechselt worden und steht in der Nacht auf Mittwoch (04.05 Uhr MESZ) wegen einer Nasennebenhöhlenentzündung nicht zur Verfügung. Die USA könnten die Mittelamerikaner durch einen Sieg vom ... Mehr lesen »

Frankreich mit Pflichtsieg, Niederlande vor erneutem K.o.

Olivier Giroud traf gegen Luxemburg doppelt.

Luxemburg – Frankreich hat einen großen Schritt in Richtung Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gemacht, die Niederlande hingegen müssen nach der verpassten EM 2016 erneut um die Teilnahme an einem großen Turnier bangen. Die Équipe Tricolore gewann am fünften Spieltag in Luxemburg 3:1 (2:1) und führt die Gruppe A mit 13 Punkten an. Die Niederländer unterlagen Bulgarien mit 0:2 (0:2) und ... Mehr lesen »