Werbung

Weitere Fußballnachrichten

CONMEBOL lehnt Boca-Einspruch ab – Finale in Madrid findet statt

Boca-Juniors-Fans feiern ihre Mannschaft

Luque – Drei Tage vor dem Final-Rückspiel in der Copa Libertadores ist Boca Juniors mit einem Einspruch vor der Berufungskammer des Disziplinarkommission des südamerikanischen Fußballverbandes CONMEBOL gescheitert. Der Verein wollte sich nach den Attacken auf den Teambus am 24. November durch Fans von River Plate am grünen Tisch zum Sieger im Endspiel der beiden argentinischen Topklubs erklären lassen. Das Hinspiel ... Mehr lesen »

Wegen der Tochter: „Mehr Ernsthaftigkeit“ im Spiel von Sane

Nach Geburt der Tochter erwachsener: Leroy Sane

Köln – Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff sieht bei Leroy Sane in der Geburt von dessen Tochter einen wichtigen Grund für die starken Leistungen des Offensivspielers vom englischen Meister Manchester City. „Die Geburt hat ihm sicherlich noch einmal einen Schub gegeben, er hat jetzt einfach auch mehr Ernsthaftigkeit in seinem Spiel“, sagte Bierhoff der Bild-Zeitung. Nach seiner Nicht-Nominierung für die WM in ... Mehr lesen »

„Meilenstein“: UEFA gewinnt ersten Frauenfußball-Sponsor

Visa ist der erste  UEFA-Sponsor für Frauenfußball

Zürich – Die Europäische Fußball-Union UEFA hat ihren ersten Hauptsponsor für den Frauenfußball präsentiert. Mit der Kreditkarten-Gesellschaft Visa wurde ein „beispielloser“ Vertrag über sieben Jahre bis 2025 abgeschlossen, nachdem die UEFA die entsprechenden Sponsoringrechte von jenen des Männerfußballs abgekoppelt hatte.  Die Partnerschaft umfasst laut UEFA den Frauenfußball auf allen Ebenen, also auch die Europameisterschaften sowie die Champions League, dazu auch ... Mehr lesen »

DFL-Geschäftsführer Seifert: DFL-Strukturmodell genießt „sehr große Anerkennung“

Christian Seifert fordert Ruhe und Sachlichkeit

Frankfurt/Main – DFL-Geschäftsführer Christian Seifert begrüßt die Strukturdiskussion bei der Deutschen Fußball Liga (DFL). „Es ist und bleibt richtig, wenn im Sinne der Weiterentwicklung bei uns Neujustierungen in der Organisationsstruktur offen diskutiert werden“, sagte Seifert dem Fachmagazin kicker: „Das heißt aber nicht, dass der Status quo schlecht wäre – gerade in puncto Stabilität und Seriosität. Das dürfen wir nicht vergessen.“ ... Mehr lesen »

DFB startet neues Serviceportal für Wissen und Innovation

Der DFB weitet seine Internetpräsenz aus

Frankfurt/Main – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und seine Akademie haben ein neues Serviceportal rund um Wissen und Innovation im Fußball gestartet. Die Akademiewelten umfassen in ihrer Startversion vier Themenbereiche. Inhaltlich befasst sich die Seite in der Wissenswelt mit Coaching, Athletik, Medizin, Psychologie, Biomechanik und Technologie. Im Bereich der Spielanalyse werden zudem Taktiken, Systeme und Trends besprochen. Im sportlichen Leitbild gibt ... Mehr lesen »

EM-2024: Grüne kritisieren „Steuergeschenk“ der Bundesregierung an die UEFA

Die Allianz Arena warb farbenfroh für die EM 2024

Berlin – Die zugesagten Steuer-Erleichterungen der Bundesregierung für die Europäische Fußball Union (UEFA) als Ausrichter der EURO 2024 in Deutschland stößt auf Kritik. „Die UEFA ist ein Milliardenkonzern und wird einen Riesengewinn bei der EM einstreichen“, sagte der haushaltspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Sven-Christian Kindler, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Den Grünen stößt besonders auf, dass das Bundesfinanzministerium über die Höhe der ... Mehr lesen »

Durch Wette: Hamburger kassiert über 100.000 Euro

Tipico ist einer der größten Wettanbieter in Deutschland

Hamburg – Geldsegen für einen Fußballfan aus Hamburg: Ein 34-Jähriger hat beim Wettanbieter Tipico am vergangenen Wochenende mit nur fünf Euro Einsatz über 100.000 Euro gewonnen. Der Spieler hatte bei 30 parallel laufenden Partien jeweils die Mindestanzahl an Toren korrekt vorhergesagt. Die Gesamtquote des Wettscheins lag bei 16.436,81, die Gewinnsumme beinhaltete noch einen Bonusbetrag von rund 20.500 Euro. Der Gewinner ... Mehr lesen »

FIFA-Prozess: Salguero bekam Geld für WM-Stimme angeboten

New York – Der ehemalige FIFA-Funktionär Rafael Salguero hat sich bei den US-Ermittlungen rund um die Vergabe der Fußball-WM 2018 in vier Fällen für schuldig bekannt. Das geht aus Dokumenten aus dem Jahr 2016 hervor, die am Dienstag vom Gericht in New York veröffentlicht wurden. Der ehemalige Präsident des Fußballverbandes von Guatemala gab unter anderem zu, dass ihm für seine ... Mehr lesen »

Grindel: Positive Signale von FIFA-Präsident Infantino

Grindel spricht von positiven Signalen von Infantino

München – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird ihre Position zur von Gianni Infantino angestrebten Wiederwahl als FIFA-Präsident auch von dessen Beweglichkeit bezüglich der viel diskutierten Turnierpläne des Weltverbandes abhängig machen. Das bestätigte DFB-Präsident Reinhard Grindel im Gespräch mit dem SID. „Ich höre, dass Gianni Infantino das ein oder andere Signal ausgesandt hat, mit der UEFA in den strittigen Themen sprechen ... Mehr lesen »

„Froh und stolz“: Effenberg wird Bank-Mitarbeiter

Effenberg ist als Trainer in Paderborn gescheitert

Köln – Neuer Job für Stefan Effenberg: Der 50 Jahre alte Ex-Nationalspieler wird Mitarbeiter der Volksbank-Raiffeisenbank Bad Salzungen Schmalkalden in Thüringen. „Ich bin froh und stolz, dass ich da mitarbeiten kann. Es ist megaspannend, weil es eben nicht komplett weg ist vom Sport. Im Gegenteil“, sagte Effenberg dem Nachrichtenportal t-online.de. Effenberg erhält einen Vertrag und wird ab sofort das „Firmenkunden-Kompetenzteam Fußball“ ... Mehr lesen »