Weitere Fußballnachrichten

Österreich: Drittliga-Torwart wegen Kokainmissbrauchs für vier Jahre gesperrt

Österreichischer Torwart wegen Kokainmissbrauchs gesperrt

Wien – Der Torwart eines österreichischen Fußball-Drittligisten ist wegen Kokainmissbrauchs für vier Jahre gesperrt worden. Die Österreichische Anti-Doping-Rechtskommission (ÖADR) untersagte Matthew O. darüber hinaus im fraglichen Zeitraum die „Teilnahme an Sportveranstaltungen jeglicher Art“.  Der Schlussmann des SV Wals-Grünau war im November 2017 bei einer Dopingprobe im Anschluss an ein Pflichtspiel seines Klubs positiv auf die Droge getestet worden. Die nunmehr ... Mehr lesen »

UEFA-Fünfjahreswertung: Deutschland tritt auf der Stelle

Bundesliga macht in der Fünfjahreswertung nichts gut

Köln – Die Bundesliga hat mit den Siegen von Borussia Dortmund und RB Leipzig in der Europa League zwar ihr Bestes gegeben, doch in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) tritt sie trotzdem weiter auf der Stelle. Kein Wunder, wenn die Engländer noch sechs (von acht Teams) im Rennen haben, Spanien sogar alle sieben und Deutschland nur drei.  Die Bundesliga ... Mehr lesen »

DFL will 50+1-Debatte transparent führen: Keine „Hinterzimmer-Kommissionen“

Seifert will 50+1 Debatte transparent führen

Frankfurt/Main – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will die Debatte um eine mögliche Reform der sogenannten 50+1-Regel transparent führen. „Das wird eine Generaldebatte ohne Hinterzimmer-Kommissionen“, sagte DFL-Boss Christian Seifert am Donnerstag in Frankfurt/Main: „Wir werden die Liga-Mitglieder zeitlich umfassend und sehr strukturiert befragen.“ Nach Ansicht des DFL-Geschäftsführers ist mit einer Entscheidung „nicht vor Ende des Jahres“ zu rechnen. „Die Klubs ... Mehr lesen »

FIFA-Weltrangliste: Weltmeister Deutschland behauptet Platz eins

Die DFB-Elf steht weiter an der Spitze der Weltrangliste

Zürich – Fußball-Weltmeister Deutschland bleibt weiter die Nummer eins der FIFA-Weltrangliste. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw führt vier Monate vor Beginn der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) unverändert vor Brasilien, Portugal, Argentinien und Belgien. Da im Januar gerade einmal 34 Länderspiele ausgetragen wurden, davon 28 in Afrika, ist die Rangliste praktisch unverändert. In den Top 10 ... Mehr lesen »

Comeback von Ex-Nationalspieler Hanke in Landesliga

Mike Hanke soll für TuS 1910 Wiescherhöfen auflaufen

Hamm – Der frühere Fußball-Nationalspieler Mike Hanke gibt aller Voraussicht am Wochenende sein Comeback auf dem Rasen. Der 34 Jahre alte Stürmer soll nach längerer Pause für seinen siebtklassigen Jugendverein TuS 1910 Wiescherhöfen im Landesliga-Spiel gegen SW Wattenscheid auflaufen, wie Trainer Steven Degelmann dem Portal RevierSport bestätigte: „Er wird spielen.“ Hanke ist seit Jahresbeginn wieder beim Klub aus der westfälischen ... Mehr lesen »

Collina-Appell an Schiris: „Beschützt die Spieler auf dem Feld“

Pierluigi Collina will Spieler besser schützen lassen

Nyon – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat mit einem eindringlichen Appell die Schiedsrichter vor dem Auftakt der Europacup-Wettbewerbe im neuen Jahr aufgefordert, die Spieler vor rüden Attacken auf dem Spielfeld zu schützen. „Wir brauchen die Spieler, die auch in der Lage sind, Fußball zu spielen. Deshalb müssen wir sie auf dem Feld schützen“, sagte der UEFA-Schiedsrichter-Boss Pierluigi Collina. Man wolle ... Mehr lesen »

Hummels und Müller wünschen sich milderen Umgang mit Goretzka

Hummels und Müller wünschen milderen Umgang mit Goretzka

München – Die Fußball-Weltmeister Mats Hummels und Thomas Müller von Bayern München wünschen sich einen milderen öffentlichen Umgang mit ihrem zukünftigen Klubkollegen Leon Goretzka. „Man sollte ihn in Ruhe die Saison bei Schalke zu Ende spielen lassen“, sagte Hummels im Interview mit Sport1 über den Nationalspieler, der im Sommer ablösefrei von den Königsblauen zum Rekordmeister wechselt. „Er wird ja immer so ... Mehr lesen »

Medien: Watzke verlängert beim BVB bis 2021

Hans-Joachim Watzke verlängert beim BVB bis 2021

Dortmund – Hans-Joachim Watzke bleibt dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund offenbar noch einige Jahre als Geschäftsführer erhalten. Wie das Manager Magazin unter Berufung auf Informationen aus dem Umfeld des BVB-Präsidiums berichtete, soll der 58-Jährige seinen bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängern.  Watzke ist seit 2005 Geschäftsführer von Borussia Dortmund. Zu Beginn seiner Amtszeit bewahrte er den Traditionsverein vor ... Mehr lesen »

Ein Spiel Sperre für Paderborn-Keeper Zingerle

Torhüter Leopold Zingerle wurde für ein Spiel gesperrt

Frankfurt/Main – Torwart Leopold Zingerle vom Drittligisten SC Paderborn ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt worden. Zingerle hatte am vergangenen Samstag bei der 0:1-Niederlage des Tabellenführers gegen Rot-Weiß Erfurt (0:1) die Rote Karte gesehen.  Beim Strafmaß für die zweite Rote Karte in diesem Spiel gegen den SCP von Sebastian Schonlau gibt es ... Mehr lesen »

Wolfsburg wochenlang ohne Tisserand und Gerhardt

Yannick Gerhardt erlitt einen Teilriss der Syndesmose

Wolfsburg – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss mehrere Wochen auf Marcel Tisserand (25) und Yannick Gerhardt (23) verzichten. Beide Profis haben im Pokalduell bei Schalke 04 (0:1) am vergangenen Mittwoch Verletzungen erlitten. Eine Sprunggelenksblessur von Gerhardt stellte sich bei näheren Untersuchungen als Teilriss der Syndesmose heraus, der Mittelfeldspieler muss einen Spezialschuh tragen. Abwehrspieler Tisserand laboriert an einem Sehnenriss im hinteren Oberschenkel. ... Mehr lesen »