Weitere Fußballnachrichten

Nur Amiri trifft: U21 startet mit 1:0 gegen England ins EM-Jahr

Nadiem Amiri erzielt das 1:0 für die DFB-Junioren

Wiesbaden – Die deutsche U21-Nationalmannschaft ist mit einem überzeugenden Sieg gegen England ins EM-Jahr gestartet. Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz feierte beim verdienten 1:0 (1:0) in Wiesbaden den neunten Heimerfolg in Serie und unterstrich im vorletzten Härtetest vor der Endrunde in Polen seine Titelambitionen. Nadiem Amiri von 1899 Hoffenheim (23.) erzielte das Siegtor für die deutsche Auswahl, die deutlich ... Mehr lesen »

Kuranyi: Ende in der Nationalmannschaft „verfolgt mich bis heute“

Kevin Kuranyi denkt an sein Ende im Nationalteam

Hamburg – Der unrühmliche Abgang aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Herbst 2008 verfolgt Kevin Kuranyi noch heute. Dies sagte der 35 Jahre alte Ex-Stürmer dem SID am Tag der Bekanntgabe seines Karriereendes. Weil Kuranyi von Bundestrainer Joachim Löw nicht für das WM-Qualifikationsspiel gegen Russland nominiert worden war, hatte er das Dortmunder Westfalenstadion in der Halbzeitpause verlassen. „Das verfolgt mich bis heute. ... Mehr lesen »

Sepp-Herberger-Urkunde für Freiburger Sportverein Rieselfeld

Die SvO Rieselfeld wird ausgezeichnet

Hennef – Die Sepp-Herberger-Urkunden werden in diesem Jahr am kommenden Dienstag (28. März) im Mannheimer Rosengarten verliehen. Insgesamt 13 Preisträger erhalten in den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule und Verein, Fußball Digital sowie Sozialwerk die mit Geld- und Sachpreisen in Höhe von insgesamt 58.000 Euro dotierten Auszeichnungen. Platz eins in der Kategorie Schule und Verein geht an den Freiburger Breitensportverein „Sport ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Kuranyi beendet Fußball-Karriere

Kevin Kuranyi beendet seine Fußball-Karriere

Hamburg – Kevin Kuranyi hat seine Fußball-Karriere beendet. Das bestätigte der 35-Jährige dem TV-Sender Sky Sport News HD. Der langjährige Nationalspieler bestritt 52 Länderspiele für Deutschland und erzielte dabei 19 Tore. Sein größter Erfolg mit der Nationalmannschaft war der Vize-Europameistertitel 2008. Die Entscheidung sei ihm schwergefallen, schrieb Kuranyi auf seiner Website. Nach seinem Abschied von 1899 Hoffenheim im vergangenen Sommer ... Mehr lesen »

Beckenbauer sagt vor Schweizer Bundesanwaltschaft aus

Gegen Beckenbauer wird seit November 2015 ermittelt

Zürich – Franz Beckenbauer hat am Donnerstag in der Schweiz vor der Bundesanwaltschaft im Rahmen der Ermittlungen wegen eines möglichen Steuervergehens ausgesagt. Dies teilte der 71-Jährige in einer schriftlichen Stellungnahme mit.   „Heute habe ich mich zu einem seit längerem vereinbarten Gespräch bei der Schweizer Bundesanwaltschaft (BA) eingefunden und deren sämtliche Fragen beantwortet“, hieß es in der knappen Mitteilung: „Aus ... Mehr lesen »

Kehl: Werners Nationalmannschafts-Debüt verdient

Sebastian Kehl hebt Timo Werners Leistungen hervor

Dortmund – Das Debüt des Leipzigers Timo Werner im Weltmeister-Team von Fußball-Bundestrainer Joachim Löw im Länderspiel gegen England ist aus Sicht von Ex-Nationalspieler Sebastian Kehl der Lohn für gute Leistungen im bisherigen Saisonverlauf. „Timo hat ein überragendes Jahr gespielt und in Leipzig bewiesen, wie wertvoll er für seine Mannschaft ist. Er hat sich diesen Einsatz verdient“, sagte Kehl im Mercedes-Benz ... Mehr lesen »

UEFA-Tagung: Keine Superliga in Ceferin-Ära – Luxussteuer auf Talente

Aleksander Ceferin schließt die Superliga vorerst aus

Estoril – UEFA-Boss Aleksander Ceferin hat mit Entschiedenheit sämtlichen Plänen für eine europäische Fußball-Superliga eine Absage erteilt. „Solange ich Präsident der UEFA bin, wird es keine Superliga geben. Es muss für jeden Verein den Traum geben, sich für die Champions League qualifizieren zu können“, sagte der Slowene nach einer Tagung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) im portugiesischen Estoril. In der jüngeren ... Mehr lesen »

Hrubesch: Sportdirektor-Job „nie nur interimsmäßig gesehen“

Hrubesch (M.) bringt sich als Dauerlösung in Stellung

Hamm – Die Anzeichen für Horst Hrubesch als Dauerlösung auf dem Sportdirektoren-Posten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verdichten sich. „Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir es dieses Jahr erst einmal machen und schauen, was passiert. Es ist eine Aufgabe, die mir Spaß macht und entgegenkommt. Ich habe es übrigens auch noch nie nur interimsmäßig gesehen“, sagte Hrubesch dem Westfälischen ... Mehr lesen »

Rückendeckung für Aytekin durch UEFA-Präsidenten

Deniz Aytekin wird nicht von der UEFA gesperrt

Estoril – Der deutsche Schiedsrichter Deniz Aytekin hat nach seinem viel kritisierten Auftritt beim „Wunder von Barcelona“ Rückendeckung von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin erhalten. „Wir werden den Schiedsrichter nicht sperren“, sagte der Chef der Europäischen Fußball-Union (UEFA) auf einem Kongress in Estoril/Portugal: „Das wäre ja, als würde man einen Fehlschützen beim Elfmeter sperren.“ Aytekin hatte für die Leitung des Achtelfinal-Rückspiels in ... Mehr lesen »

DFB vereinbart Kooperation mit FA

Beide Verbände wollen voneinander profitieren

Dortmund – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der englische Verband FA haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. DFB-Präsident Reinhard Grindel und -Generalsekretär Friedrich Curtius unterzeichneten vor dem Länderspiel am Mittwochabend in Dortmund ein „Memorandum of Understanding“ (MoU). Für die FA unterschrieben der Vorsitzende Greg Clarke und Generalsekretär Martin Glenn. Die Kooperationsvereinbarung hat eine Gültigkeitsdauer von zunächst zwei Jahren. „Ich bin sicher, dass ... Mehr lesen »