Weitere Fußballnachrichten

U17-EM: DFB-Auswahl nach Kantersieg im Halbfinale gegen England

Deutsche U17-Juniorinnen ziehen ins EM-Halbfinale ein

Alytus – Die deutschen U17-Juniorinnen sind bei der Fußball-Europameisterschaft in Litauen nach einem Torfestival ins Halbfinale eingezogen. Die Mannschaft von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard gewann das dritte und letzte Gruppenspiel gegen die bereits ausgeschiedenen Gastgeberinnen 8:0 (1:0) und beendet die Gruppe A nach zwei Siegen und einem Unentschieden auf Platz eins. Am Freitag (15.30 Uhr) kämpft Deutschland gegen den Nachwuchs Englands ... Mehr lesen »

Europa-League-Finale in Lyon droht Randale durch Marseille-Problemfans

Probleme beim Europa-League-Finale befürchtet

Lyon – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat mit der Wahl von Lyon als Endspielort für die diesjährige Europa League kein glückliches Händchen bewiesen. Beim Spiel zwischen Olympique Marseille und Atletico Madrid am Mittwochabend (20.45 Uhr/Sky und Sport1) drohen Krawalle vor allem durch Problemfans von „OM“. Traditionell sind die Anhänger von Marseille verfeindet mit denen von Olympique Lyon, Hausherr im Groupama-Stadion. ... Mehr lesen »

Bild: Löw vor Vertragsverlängerung

Joachim Löw soll wohl länger bleiben

Dortmund – Bundestrainer Joachim Löw steht beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) womöglich vor einer weiteren Vertragsverlängerung. Nach Informationen der Bild-Zeitung will sich der Verband noch vor der WM in Russland (14. Juni bis 15. Juli) mit dem 58-Jährigen auf eine Zusammenarbeit bis 2022 einigen. Bislang ist Löw bis 2020 an den DFB gebunden. Löw hatte nach der Heim-WM 2006 Jürgen Klinsmann ... Mehr lesen »

„Doppelpass“ erzielt höchste Einschaltquoten seit fünf Jahren

Strunz (r.) verlässt den Doppelpass als Sport1-Experte

Ismaning – Die Fußball-Talkshow Doppelpass auf Sport1 hat in der abgelaufenen Bundesliga-Saison die höchsten Einschaltquoten seit fünf Jahren verzeichnet. Wie der Sender mitteilte, verfolgten im Schnitt eine Million Zuschauer die Sendung am Sonntagmorgen. Das entsprach einer Steigerung um elf Prozent im Vergleich zur Vorsaison. Der Marktanteil lag über die Saison gesehen bei 7,5 Prozent, in der Zielgruppe der Männer zwischen ... Mehr lesen »

Ex-Nationalspieler Friedrich geht unter die Schauspieler

Arne Friedrich spielt in TV-Serie mit

Berlin – Der frühere Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich ist unter die Schauspieler gegangen. Der 38-Jährige gibt am Dienstag (15. Mai) in der Comedy-Serie „jerks.“ auf ProSieben sein Schauspiel-Debüt. Die Sendung wird um 22.15 Uhr ausgestrahlt. „Beim Dreh war ich nicht aufgeregt“, erklärte der 82-malige Nationalspieler, der in der Serie ausgiebig über seine Zeit bei Hertha BSC ausgefragt wird. „Ich habe mich ... Mehr lesen »

Milliarden-Angebot: Real Madrid unterstützt Infantinos Klub-WM-Plan

Butragueno (r.) unterstützt den Plan von Infantino (l.)

Madrid – Gianni Infantinos milliardenschwerer Plan von der Aufstockung der Klub-WM bekommt prominente Unterstützung. „Wir glauben, das könnte ein attraktiver Wettbewerb sein“, sagte Real Madrids Klub-Direktor Emilio Butragueno: „Wir sehen das so wie andere wichtige Klubs in Europa.“ FIFA-Präsident Infantino liegt seit Wochen ein Angebot eines mysteriösen Konsortiums über insgesamt 25 Milliarden US-Dollar vor – unter anderem für den Verkauf ... Mehr lesen »

Letzte Ausfahrt Herzogenaurach: Matthäus feiert Sieg und Titel

Lothar Matthäus spielte noch mal für Herzogenaurach

Herzogenaurach – Lothar Matthäus hat seine großartige Karriere als Spieler mit einem Sieg und einer Meisterschaft beendet. Der 57 Jahre alte Rekordnationalspieler kam am Sonntagnachmittag beim 3:0 (0:0) seines Heimatvereins FC Herzogenaurach gegen die SpVgg Hüttenbach-Simmelsdorf 50 Minuten zum Einsatz. Die Tore für den Aufsteiger in die sechstklassige Landesliga fielen vor den Augen von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und DFB-Vizepräsident ... Mehr lesen »

Holzhäuser appelliert bei 50+1 an DFL: „Lösungen finden“

Holzhäuser rät zu mehr Mut für Veränderungen in der DFL

Düsseldorf – Der ehemalige Liga-Präsident Wolfgang Holzhäuser hat an die Deutsche Fußball Liga (DFL) appelliert, bei der 50+1-Regel mehr Mut für Veränderungen aufzubringen. „Ein starker Verband sollte eigentlich in der Lage sein, Lösungen zu finden, die den verschiedenen Interessenlagen gerecht werden“, schrieb der 68-Jährige in einem Gastbeitrag für die Rheinische Post. Eine „moderate Modifizierung der 50+1-Klausel würde vielen Klubs größere ... Mehr lesen »

Deutsche U17-Auswahl scheitert in EM-Vorrunde

Die deutsche U17 scheitert in der EM-Vorrunde

Walsall – Die U17-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ist bei der EM in England bereits in der Vorrunde gescheitert. Die Mannschaft von Trainer Michael Prus unterlag zum Abschluss der Gruppe D in Walsall Titelverteidiger Spanien nach einer enttäuschenden Leistung mit 1:5 (0:2) und verpasste als Dritter den Einzug ins Viertelfinale. Nach der Niederlage gegen die Niederlande (0:3) und dem Sieg ... Mehr lesen »

UEFA-Präsident Ceferin findet Vorgehen der FIFA merkwürdig

Aleksander Ceferin kritisiert das Vorgehen der FIFA

Köln – Der Fußball-Weltverband FIFA hat mit seinem Vorgehen bei der europäischen Organisation UEFA für Verwirrung gesorgt. Deren Präsident Aleksander Ceferin zeigte sich gegenüber dem kicker höchst irritiert über die Alleingänge der FIFA mit Präsident Gianni Infantino an der Spitze. Ceferin sieht dessen Planungen für eine Reform der Klub-WM und eine neue Global Nations League mit großer Skepsis. „Für mich ... Mehr lesen »