Weitere Fußballnachrichten

Timo Werner spürt keinen Druck auf dem Spielfeld

Timo Werner spürt auf dem Spielfeld keinen Druck

Berlin – Torjäger Timo Werner hat mit Druck im Profifußball und großer Erwartungshaltung nach eigener Einschätzung keine Probleme. „Neben dem Feld ist Druck da, weil es in der Wahrnehmung von außen um Tore geht und wer sie schießt. Alle denken, dass ich der entscheidende Mann in einem Spiel sein kann, und daran werde ich gemessen. Damit kann ich allerdings gut ... Mehr lesen »

DFL vergibt Lizenzrechte für Sticker und Trading Cards

Die DFL hat Lizenzrechte für Sticker vergeben

Frankfurt/Main – Auch in Zukunft werden Sticker und Trading Cards der Spieler der Fußball-Bundesliga und der 2. Bundesliga vom Unternehmen Topps produziert. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) teilte am Donnerstag mit, dass ihre Tochtergesellschaft (Bundesliga International) die entsprechenden globalen Lizenzrechte ab der Saison 2019/20 für vier Jahre an den derzeitigen Rechteinhaber vergeben hat. Topps ist bereits seit der Saison 2008/09 ... Mehr lesen »

Kein Fan-Ausschluss: UEFA reduziert Strafe gegen Köln

Die UEFA hat ihre Sanktionen gegen den 1. FC Köln reduziert

Köln – Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Strafe gegen den 1. FC Köln wegen der Fan-Ausschreitungen beim Europa-League-Spiel in Belgrad am 7. Dezember (1:0) reduziert. Nach einem Einspruch des FC nahm die UEFA den Fan-Ausschluss für das nächste Auswärtsspiel der Kölner in einem europäischen Wettbewerb zurück. Zudem verringert sich die zu zahlende Geldstrafe um 27.500 Euro. „Uns war es ... Mehr lesen »

Neururer erneut Cheftrainer beim VDV-Proficamp

Peter Neururer leitet als Cheftrainer das VDV-Proficamp

Duisburg – Peter Neururer wird auch in diesem Sommer wieder als Cheftrainer das VDV-Proficamp leiten. Der langjährige Bundesligacoach hatte bereits im Sommer 2017 diese Aufgabe übernommen.  Beim traditionellen Proficamp der Spielergewerkschaft haben vereinslose Spieler die Möglichkeit, sich auf Kosten der VDV im Mannschaftstraining fit zu halten und sich in Testspielen gegen  Gegner im In- und Ausland für neue Jobs zu ... Mehr lesen »

Treffen von Özil und Gündogan mit Erdogan: Bundespräsident ein „bisschen ratlos“

Steinmeier zeigt sich "ratlos" wegen Özil und Gündogan

Hamburg – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich befremdet über das gemeinsame Foto der Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan  mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gezeigt. Er habe sich zunächst gefragt, ob beide überrumpelt worden seien. „Es hat mich dann, ehrlich gesagt, auch ein bisschen ratlos gemacht“, sagte Steinmeier in einem Interview mit der Wochenzeitung Die Zeit. Angesichts der Tatsache, ... Mehr lesen »

DFB-Präsident Grindel will „Reset“ bei 25-Milliarden-Angebot

Grindel wünscht sich einen offenen Dialog mit Infantino

Berlin – Präsident Reinhard Grindel vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) will in der Diskussion um die milliardenschweren Pläne des FIFA-Präsidenten Gianni Infantino zur Reform der Klub-Weltmeisterschaft und zur Einführung einer Weltliga einen offenen Dialog. „Ich würde es für sehr klug halten, wenn wir im FIFA-Council die Reset-Taste drücken“, sagte der 56-Jährige der Sport Bild.  Grindel hält es für sinnvoll, wenn „in ... Mehr lesen »

Preis „Pitch of the Year“ geht an Leverkusen und Heidenheim

Leverkusen erhält "Pitch of the Year" in der Bundesliga

Frankfurt/Main – Für die herausragende Qualität ihrer Spielfelder in der vergangenen Saison erhalten Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen und Zweitligist 1. FC Heidenheim die Auszeichnung „Pitch of the Year“ (Platz des Jahres). Der Preis wurde zum fünften Mal von einer Fachjury vergeben. Die Auszeichnungen werden bei der alljährlichen Greenkeeper-Tagung am 11. September übergeben. In der Bundesliga ging Platz zwei an Meister Bayern ... Mehr lesen »

KFC Uerdingen erhält Lizenz für die 3. Liga

DFB erteilt KFC Uerdingen die Drittliga-Lizenz

São Paulo – Aufsteiger KFC Uerdingen hat vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) endgültig die Lizenz für die 3. Liga erhalten. Der DFB hatte am Montag einen möglichen Formfehler im Zulassungsverfahren untersucht. Nach dem sportlichen Erfolg in den Aufstiegsspielen gegen Waldhof Mannheim (1:0/2:0 nach Spielabbruch) waren Fragen zu einer vom DFB geforderten Liquiditätsreserve aufgekommen.  Der verspätete Eingang der 1,2 Millionen Euro beim ... Mehr lesen »

Trauerspiel in Turin ohne Sieger: WM-Zuschauer Italien und Niederlande spielen remis

Brachte Italien 1:0 in Front: Simone Zaza (r.)

Turin – Kein Sieger im Trauerspiel in Turin: Im Frustduell der WM-Zuschauer kam Italien gegen die Niederlande im halbleeren Juventus-Stadion nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Simone Zaza brachte den viermaligen Fußball-Weltmeister in Führung (67.). Drei Minuten später sah Domenico Criscito nach einer Notbremse gegen den früheren Hoffenheimer Ryan Babel die Rote Karte. Nathan Ake glich aus (88.). Schon in ... Mehr lesen »