Weitere Fußballnachrichten

DFB-Fahrplan: Klassiker in Wembley

DFB-Elf am 10. November gegen England

Kaiserslautern – Nach der makellosen WM-Qualifikation warten auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nun die Topgegner. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft am 10. November im Klassiker im Wembley-Stadion auf England. Vier Tage später kommt es in Köln zum Kräftemessen mit Frankreich, falls der Ex-Weltmeister nicht doch noch in die Play-offs muss.  Der Start ins WM-Jahr 2018 steigt dann am 23. ... Mehr lesen »

U17-WM: DFB-Team mit 2:1-Auftaktsieg gegen Costa Rica

Old Goa – Die deutsche U17-Nationalmannschaft hat dank eines Last-Minute-Treffers von Joker Noah Awuku einen erfolgreichen Start in die Fußball-WM in Indien gefeiert. Das Team von DFB-Trainer Christian Wück gewann in Goa gegen Costa Rica 2:1 (1:0) und ließ dabei noch eine Vielzahl guter Möglichkeiten ungenutzt. Kapitän Jann-Fiete Arp (Hamburger SV) hatte Deutschland in Führung gebracht, Andres Gomez (64.) zum zwischenzeitlichen 1:1 ... Mehr lesen »

Für Bildung, Erziehung und Sport: Horst Eckel erhält eigene Stiftung

Eckel bei der Weltmeistertitel-Party in 2014

Kaiserslautern – Horst Eckel will sich auch im Alter von 85 Jahren weiter für die Gesellschaft engagieren. Der Fußball-Weltmeister von 1954 erhält seine eigene Stiftung unter dem Dach der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Der Zweck der Stiftung, die von Eckels Tochter Dagmar initiiert wurde, ist Bildung, Erziehung und Sport. Gefördert werden sollen Vereine und andere Bildungsträger. Dabei solle es ... Mehr lesen »

WM 2018: DFB will „Brücken zwischen den Menschen bauen“

DFB plant Aktionen rund um 75. Jahrestag von Stalingrad

Mainz – Der deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Nationalmannschaft wollen laut DFB-Präsident Reinhard Grindel bei der WM 2018 in Russland auch ihrer „gesellschaftlichen Verantwortung“ gerecht werden. Der DFB plant deshalb eine Reihe von Aktionen vor Ort rund um den 75. Jahrestag der Schlacht von Stalingrad (heute Wolgograd). „Wir wollen das Motto pflegen: Brücken zwischen den Menschen bauen – und nicht ... Mehr lesen »

U21: Vier Bundesligaspieler fehlen in Norwegen

Mahmoud Dahoud wird der U21 in Norwegen fehlen

Cottbus – Die deutsche U21-Nationalmannschaft reist ohne vier Spieler aus der Fußball-Bundesliga zum EM-Qualifikationsspiel nach Norwegen (Dienstag, 19.00 Uhr). Der Dortmunder Mahmoud Dahoud leidet unter Zahnschmerzen, der Leipziger Lukas Klostermann wird nach seiner Verletzungspause geschont. Zudem bleiben Nadiem Amiri (Hoffenheim) und Levin Öztunali (Mainz) bei ihren Vereinen, beide hatten bereits am Freitagabend beim 6:1 gegen Aserbaidschan gefehlt. Auf dem ungewohnten ... Mehr lesen »

DFB trauert um langjährigen Servicemann Drexler

Die Nationalmannschaft trauert um Manfred Drexler

Mainz – Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Nationalmannschaft trauern um ihren langjährigen Servicemann Manfred Drexler. Der frühere Profi (1. FC Nürnberg, Darmstadt 98, Schalke 04) ist im Alter von 66 Jahren verstorben. „Manni hat mit seiner warmherzigen und hilfsbereiten Art über Jahre hinweg die Stimmung rund um die Nationalmannschaft entscheidend mitgeprägt. Wir werden Manfred Drexler beim DFB, bei der ... Mehr lesen »

Lienen: „DFB muss mehr Druck auf die Politik ausüben“

Ewald Lienen fordert mehr politisches Engagement vom DFB

Hamburg – Ewald Lienen, Technischer Direktor des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) für dessen mangelndes politisches Engagement kritisiert. „Der DFB ist der größte Einzelsportverband der Welt und hat ein riesiges Pfund, mit dem er wuchern müsste“, sagte der 63-Jährige der Welt. Der DFB habe eine „hohe politische Verantwortung“ und müsse „mehr Druck auf die Politik ausüben, damit mehr ... Mehr lesen »

Zweites Spiel, zweiter Sieg: U21 behält weiße Weste in der EM-Quali

Mahmoud Dahoud erzielte das zweite Tor der Deutschen

Cottbus – Mit einem Schützenfest hat die deutsche U21-Nationalmannschaft auch die zweite Pflichtaufgabe in der EM-Qualifikation gemeistert und ihre beeindruckende Erfolgsserie ausgebaut. Der neu formierte Europameister gewann im Cottbuser Stadion der Freundschaft gegen Aserbaidschan 6:1 (3:0) und zeigte trotz schwieriger äußerer Bedingungen eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem glanzlosen Auftaktsieg gegen Kosovo (1:0). Im Regen erzielten Philipp Ochs von 1899 Hoffenheim ... Mehr lesen »

U17-WM: Vagnoman ersetzt verletzen Ludewig

Ludewig (r.) hat sich am Knie verletzt

Köln – Kilian Ludewig steht der deutschen U17-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Indien nicht zur Verfügung. Der Spieler von RB Leipzig hat sich im Training am Knie verletzt. DFB-Trainer Christian Wück nominierte Josha Vagnoman vom Hamburger SV nach. Die DFB-Auswahl trifft am Samstag (13.30 Uhr MESZ/Eurosport) zum Auftakt auf Costa Rica. „Mit Josha haben wir einen Spieler nachnominiert, der auf einer ähnlichen ... Mehr lesen »

ARD überträgt am 21. Mai „Finaltag der Amateure“

Die ARD bietet eine Live-Konferenz an

Köln – Auch die dritte Auflage des „Finaltags der Amateure“ wird zum TV-Ereignis. Die ARD zeigt am 21. Mai 2018 erneut alle Landespokal-Endspiele in einer bundesweiten Live-Konferenz. Die Gewinner ziehen in die 1. DFB-Pokal-Hauptrunde 2018/19 ein.  „Die Erfahrungen aus den ersten beiden Jahren sind absolut positiv. Bis zu 2,27 Millionen TV-Zuschauer und die vielen Fans in den Stadien belegen die ... Mehr lesen »