Weitere Fußballnachrichten

FIFA-Skandal: Banker gesteht Schmiergeldzahlung über 25 Millionen Dollar

Arzuaga gesteht Schmiergeldzahlungen in Millionenhöhe

Brooklyn – Neues Kapitel im Korruptionsskandal um den Fußball-Weltverband FIFA: Jorge Arzuaga, 56 Jahre alter argentinischer Banker, hat sich am Donnerstag vor dem US-Bundesgericht in Brooklyn/New York schuldig bekannt, Schmiergeldzahlungen über 25 Millionen Dollar geleistet zu haben. Arzuaga gab zu, seinem privaten Klienten Alejandro Burzaco dabei geholfen zu haben, Bestechungsgelder an Fußball-Funktionäre zu transferieren. Unter diesen sei auch der 2014 ... Mehr lesen »

U21-EM: Meyer weiter angeschlagen – Stark fit

Sommergrippe setzt Meyer vor der U21-EM außer Gefecht

Wieliczka – Mittelfeldspieler Max Meyer hat drei Tage vor dem EM-Start der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Tschechien erneut nicht voll trainiert. „Max hat eine Sommergrippe, er ist nicht ganz einsatzfähig. Da schauen wir noch ein bisschen“, sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz am Donnerstag. Von den Ärzten gebe es aber positive Signale, dass der Schalker rechtzeitig zur Partie am Sonntag in Tychy (18.00 ... Mehr lesen »

U21 besucht Auschwitz: „Fassungslosigkeit über das Grauen“

Kuntz besucht mit U21-Nationalmannschaft Auschwitz

Auschwitz – Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat einen Tag vor dem Auftakt der EM in Polen das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau besucht. Das Team mit DFB-Trainer Stefan Kuntz an der Spitze legte am Donnerstag in Gedenken an die Opfer des Holocausts an Block 11 einen Kranz und Blumen nieder. Am früheren Krematorium in Birkenau hielten die Spieler zudem eine Schweigeminute ab. „Bei ... Mehr lesen »

Sperre übersehen: DFB-Gegner Norwegen droht Punktabzug in U21-EM-Quali

Kristoffer Ajer hätte gegen Kosovo nicht spielen dürfen

Oslo – Ein peinlicher Fauxpas dürfte Norwegens U21-Nationalmannschaft in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2019 einen Punktabzug bescheren. Die Skandinavier, Gegner der deutschen U21 in der Gruppe 5, hatten am 12. Juni beim 5:0 (2:0) gegen den Kosovo den gesperrten Kristoffer Ajer vom schottischen Meister Celtic Glasgow eingesetzt. Ajer hatte im vorangegangenen U19-Länderspiel der Norweger gegen Spanien am 27. März Gelb-Rot ... Mehr lesen »

Audi-Cup mit FC Bayern, Liverpool, Atlético und Neapel

Audi Cup in München: Prominent besetzt

München – Der italienische Spitzenklub SSC Neapel komplettiert das Teilnehmerfeld beim prominent besetzten Audi Cup in München. Am 1. und 2. August werden neben Neapel noch der deutsche Fußball-Meister Bayern München sowie die europäischen Spitzenklubs FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp und Atlético Madrid in der Allianz Arena am Start sein. Es ist die fünfte Auflage des Turniers, das die ... Mehr lesen »

U21-EM: Meyer verpasst erstes Training – DFB schaltet Anzeigen

Max Meyer nimmt nicht am ersten Training in Polen teil

Wieliczka – Ohne Max Meyer hat die deutsche U21-Nationalmannschaft am Mittwoch ihr erstes Training auf polnischem Boden absolviert. Der Mittelfeldspieler von Schalke 04 verzichtete wegen einer leichten Erkältung auf die Einheit in Wieliczka. Meyers Einsatz im ersten EM-Gruppenspiel am Sonntag gegen Tschechien in Tychy (18.00 Uhr/ZDF) ist nach derzeitigem Stand nicht gefährdet. DFB-Trainer Stefan Kuntz bat seine Mannschaft nur drei ... Mehr lesen »

Beim Confed Cup: Grindel kündigt politische Vorstöße an

Russland: Grindel kündigt Vorstöße des DFB an

Frankfurt/Main – Präsident Reinhard Grindel hat sportpolitische Vorstöße des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beim anstehenden Confed Cup (17. Juni bis 2. Juli) und der WM-Endrunde 2018 in Russland angekündigt. Unter anderem will Grindel Dopingtests durch die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA durchführen lassen und die Menschenrechtssituation kritisch beäugen. Auch die Nationalmannschaft soll laut Grindel „in die gesellschaftspolitischen Aktivitäten“ eingebunden werden. „Wir wollen die Integrationskraft ... Mehr lesen »

EM-Mission gestartet: U21 in Krakau angekommen

Stefan Kuntz Team kommt in Krakau an

Krakau – Für die deutsche U21-Nationalmannschaft hat mit der Ankunft in Polen das Abenteuer EM begonnen. Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz landete am Mittwoch nach einem 80-minütigen Flug in Krakau und erreichte nach kurzer Busfahrt das Teamhotel in Wieliczka. Dort stand nach einer Verschnaufpause bereits das erste Training auf dem Programm. Kuntz und Co. wurden in dem südlich von ... Mehr lesen »

Streit um DFB-Neubau: Grindel hofft weiter auf guten Ausgang

Reinhard Grindel Geduldsfaden ist stabil für Rechtssreit

Frankfurt/Main – Präsident Reinhard Grindel hofft im lähmenden Rechtsstreit um den Akademie-Neubau des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) weiter auf einen guten Ausgang für den Verband. „Mein Geduldsfaden ist ist stabil. Wir setzen nach wie vor auf den Standort auf der ehemaligen Galopprennbahn in Frankfurt“, sagte Grindel am Mittwoch: „Aber wir prüfen auch alternative Standorte im Rhein-Main-Gebiet näher.“ Der nächste Verhandlungstermin vor ... Mehr lesen »

UEFA befördert Zwayer und Söder

Felix Zwayer steigt in die Elite Categorie auf

Nyon – Die Schiedsrichterkommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hat zwei deutsche Unparteiische befördert. Der 36-jährige Felix Zwayer ist nach Felix Brych und Deniz Aytekin in die Elite Categorie – und damit höchste Einstufung im internationalen Schiedsrichtwesen – aufgestiegen. Angelika Söder (29), die seit 2008 Spiele der Frauen-Bundesliga pfeift, wurde von der Third in die Second Categorie gehoben.  „Beide Schiedsrichter haben ... Mehr lesen »