Weitere Fußballnachrichten

DFB-Ethiker ziehen positives Zwischenfazit: „Beratungen konstruktiv und lösungsorientiert“

Klaus Kinkel: "14 Vorgänge sind erledigt"

Frankfurt/Main – Der frühere Bundesaußen- und Justizminister Klaus Kinkel hat als Vorsitzender der DFB-Ethikkommission ein positives Zwischenfazit gezogen. „Unsere Arbeitsweise hat sich bewährt“, sagte der 81-Jährige am Montag in Frankfurt/Main: „Wir glauben, dass unsere Beratungen konstruktiv und lösungsorientiert waren. Die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund hat funktioniert.“ Die Kommission war im November 2016 einberufen worden. Seit dem 1. Januar 2017 ... Mehr lesen »

Mehr als eine Million Zuschauer im Schnitt: Rekord-Quote für Doppelpass

Gut eine Million Menschen schauten im Schnitt Doppelpass

Köln – Der Fußballtalk „Doppelpass“ bei Sport1 verzeichnete in der Hinrunde der Fußball-Bundesliga mit 1,01 Millionen Zuschauern im Schnitt einen Rekordwert. Zum gleichen Zeitpunkt der Vorsaison stand die Quote bei 870.000 Zusehern im Schnitt.  Den besten Wert in dieser Saison erreichte der Fußballtalk am 19. November, als durchschnittlich 1,18 Millionen Zuschauer die Sendung gesehen hatten. Der Marktanteil lag an den ... Mehr lesen »

Zum 70. Geburtstag: Dokumentarfilm über „Enatz“ Dietz

Dietz gewann 1980 die Europameisterschaft

Duisburg – Anlässlich seines 70. Geburtstages am 22. März 2018 entsteht ein Dokumentarfilm über den ehemaligen Fußball-Nationalspieler und Kapitän der Europameistermannschaft von 1980, Bernard „Enatz“ Dietz, der vor allem im Revier Kultstatus erlangte. Die Dreharbeiten begannen am Montag (18. Dezember). Dies berichtet der kicker. Dietz bestritt für den MSV Duisburg und Schalke 04 495 Bundesligaspiele und erzielte dabei 77 Treffer. ... Mehr lesen »

Hitzlsperger rät Nagelsmann zu Verbleib in Hoffenheim

Hitzlsperger: "Nagelsmann hat alle Zeit der Welt"

Stuttgart – Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger hat Trainer Julian Nagelsmann zu einem Verbleib beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim geraten. „Es gibt keine Not für Julian Nagelsmann, zu einem großen Klub zu gehen. Er hat alle Zeit der Welt und kann in Hoffenheim weiter wachsen“, sagte das Präsidiumsmitglied des VfB Stuttgart in der SWR-Sendung Sport im Dritten: „Er kann die Probleme ... Mehr lesen »

Navas und Morgan „CONCACAF-Spieler des Jahres“

Keylor Navas ist der "CONCACAF Spieler des Jahres"

Miami – Torhüter Keylor Navas vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist vom Kontinentalverband CONCACAF zum zweiten Mal zum „Spieler des Jahres“ gewählt worden. Die Ehrung wird in einer Abstimmung unter Medienvertretern, Fans und den Nationaltrainern sowie Kapitänen der Auswahlteams vergeben. Der Costa-Ricaner Navas (31) hatte den Preis bei der seit 2013 durchgeführten Wahl bereits 2014 gewonnen. Bei den Frauen setzte ... Mehr lesen »

Medien: ManCity will mit Guardiola verlängern

Guardiola soll einen neuen Vierjahresvertrag erhalten

Manchester – Premier-League-Klub Manchester City strebt offenbar eine Vertragsverlängerung mit Teammanager Pep Guardiola an. Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge will der Verein mit dem ehemaligen Trainer von Bayern München im Sommer Gespräche über eine Ausdehnung des bis 2019 befristeten Kontrakts des Erfolgscoaches aufnehmen. Demnach soll Guardiola einen neuen Vierjahresvertrag erhalten. Dieser soll ihm knapp 23 Millionen Euro pro Saison und damit ... Mehr lesen »

Van Gaal will ManUnited „eins auswischen“

Van Gaal gewann 2016 den FA Cup mit Manchester United

Rotterdam – Louis van Gaal, ehemalige Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München, hat mit einem seiner früheren Arbeitgeber eine Rechnung offen. „Ich werde wahrscheinlich nie mehr einen Klub trainieren“, sagte van Gaal (66) bei einer Veranstaltung in Rotterdam, „ich würde aber eine Ausnahme machen: Wenn mich ein großer englischer Verein haben wollte, würde ich es machen, weil ich dann die ... Mehr lesen »

Umsteiger der Hinrunde: Peter Stöger

Von Köln zum BVB: Trainer Peter Stöger

Dortmund – Peter Stöger sah aus, als habe er im Borussia-Dortmund-Fanshop wahllos um sich gegriffen. Komplett in schwarz-gelb ging der neue Trainer beim FSV Mainz 05 in sein erstes Spiel für den BVB – sein Zeichen: Rot-Weiß, der 1. FC Köln, das ist vorbei. Am Rhein war er nur Tage zuvor entlassen worden. Stöger hat eine in jeder Hinsicht bemerkenswerte ... Mehr lesen »

FIFA: Brasiliens Verbands-Präsident provisorisch für 90 Tage gesperrt

Marco Polo del Nero hat gegen den FIFA-Ethik-Code verstoßen

Zürich – Die rechtsprechende Kammer der Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA hat den brasilianischen Verbands-Präsidenten Marco Polo del Nero provisorisch für 90 Tage gesperrt. Dies gab die FIFA am Freitag bekannt, die Sperre kann möglicherweise um maximal weitere 45 Tage erweitert werden. In dieser Zeit ist del Nero die Teilnahme an allen Aktivitäten im nationalen und internationalen Fußball untersagt. Dem Chef ... Mehr lesen »

Rolfes: „Habe mich vom Kopf her nicht ausgelastet gefühlt“

Simon Rolfes: Chef der Aachener GoalControl GmbH

Düsseldorf – Als Unternehmer fühlt sich der ehemalige Fußball-Nationalspieler Simon Rolfes (35) deutlich stärker gefordert im Vergleich zu seiner Zeit als Profi. „Ich hatte schon immer den Drang, dass da noch mehr sein muss im Leben. Und das ist gar keine Kritik am Profi-Dasein. Es ist fantastisch, Profi zu sein, es gibt so viele fantastische Momente. Aber ich habe mich ... Mehr lesen »