Werbung

2. Bundesliga

FIFA: Modeste hat „bei Tianjin Quanjian ohne triftigen Grund gekündigt“

Weiter Verwirrung um Angreifer Anthony Modeste

Köln – Weiter Verwirrung um Anthony Modeste und den Wechsel zum Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln: Der Weltverband FIFA hält die Kündigung des Franzosen beim chinesischen Klub Tianjin Quanjian trotz ausstehender Gehaltszahlungen nicht für gerechtfertigt. Einen entsprechenden Bericht der Kölner Zeitung Express bestätigte die FIFA auf SID-Anfrage. „Die FIFA-Kammer zur Beilegung von Streitigkeiten hat am 6. Dezember 2018 eine Entscheidung über ... Mehr lesen »

2. Liga: Regensburgs Correia für ein Spiel gesperrt

Marcel Correia (r.) wurde für zwei Spiele gesperrt

Frankfurt/Main – Marcel Correia vom Zweitligisten Jahn Regensburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt worden. Das Urteil ist rechtskräftig. Correia war in der 89. Minute des Spiels gegen den 1. FC Köln am 7. Dezember von Schiedsrichter Christof Günsch (Berlin) des Feldes verwiesen worden. (SID) Mehr lesen »

Becker: „Die Zeiten des großen Geldes beim HSV sind vorbei“

Sportchef Becker: Keine großen Transfers mehr beim HSV

Hamburg – Sportchef Ralf Becker (48) vom finanziell gebeutelten Hamburger SV hat große Transfers beim Fußball-Zweitligisten erst einmal ausgeschlossen – unabhängig vom angestrebten Aufstieg. „Die Zeiten des großen Geldes beim HSV sind vorbei. Das muss man so ehrlich kommunizieren“, sagte Becker in einem Interview mit dem Hamburger Abendblatt: „Wir werden keinen fertigen Fußballer holen, der zehn Millionen Euro und mehr ... Mehr lesen »

St. Pauli gewinnt munteres Verfolgerduell in Bochum

Allagui (l.) brachte St. Pauli in Führung

Bochum – Der FC St. Pauli bleibt dem Top-Trio im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga auf den Fersen. Die Hamburger feierten im Verfolgerduell beim VfL Bochum einen glücklichen 3:1 (2:1)-Erfolg und liegen nach dem 16. Spieltag auf Rang vier, nun punktgleich mit Union Berlin (28) auf dem Aufstiegs-Relegationsplatz. Der VfL (24) musste nach zuvor sieben Spielen ohne Niederlage abreißen lassen und ... Mehr lesen »

Die Trainerwechsel in der 2. Bundesliga im Überblick: Saibene muss in Bielefeld gehen

Der achte entlassene Trainer: Jeff Saibene

Köln – Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat sich von Trainer Jeff Saibene getrennt. Der achte Trainerwechsel der laufenden Saison ist damit perfekt. – Die Trainerwechsel in der 2. Fußball-Bundesliga 2018/19 im Überblick: 1. Uwe Neuhaus (Dynamo Dresden). – 22. August 2018. – Nachfolger: Maik Walpurgis 2. Stefan Leitl (FC Ingolstadt). – 22. September 2018. – Nachfolger: Alexander Nouri 3. Ilija Grujew ... Mehr lesen »

2. Liga: Kein Sieger im Kellerduell auf der Alm

Wieder kein Sieg für Coach Saibene und die Arminia

Bielefeld – Kein Sieger im Kellerduell auf der Alm: Arminia Bielefeld und der SV Sandhausen treten im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Das 1:1 (0:0) mit nur wenigen Höhepunkten am Sonntag war für die Ostwestfalen das neunte Ligaspiel in Folge ohne Sieg, Sandhausen wartet seit nun sieben Pflichtspielen auf ein Erfolgserlebnis und bleibt Vorletzter. Fabian Schleusener (46.) erzielte ... Mehr lesen »

Union verhindert mit Mühe erste Saisonniederlage

Gogia erzielte in der 65. Minute den Ausgleichstreffer

Magdeburg – Union Berlin hat im Ostderby seine erste Saisonniederlage mit Mühe verhindert. Die Eisernen erkämpften sich beim einstigen DDR-Oberliga-Rivalen 1. FC Magdeburg ein 1:1 (0:1) und verteidigten damit erfolgreich ihren dritten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga.  Der eingewechselte Akaki Gogia erzielte in der 65. Minute den Ausgleichstreffer, nachdem Stürmer Christian Beck den FCM mit seinem bereits achten Saisontreffer (39.) ... Mehr lesen »

Sieg in Dresden: Störche setzen Höhenflug fort

Tim Walter und Kiel siegen mit 2:0 bei Dynamo Dresden

Dresden – Holstein Kiel hat seinen Höhenflug in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter siegte bei Dynamo Dresden mit 2:0 (2:0) und pirschte sich durch den dritten Dreier in Serie ganz dicht an den Relegationsplatz heran. Alexander Mühling (8.) und Mathias Honsak (21.) trafen für die Störche, die zum siebten Mal nacheinander unbesiegt blieben. Dresden verliert ... Mehr lesen »

Heidenheim bleibt an Spitzengruppe dran – 4:1 gegen Duisburg

Matchwinner: Dovedan (r.) traf doppelt gegen Duisburg

Heidenheim an der Brenz – Der 1. FC Heidenheim hält Anschluss an die Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga. Das Team von Trainer Frank Schmidt gewann 4:1 (1:0) gegen den MSV Duisburg und rückte mit 26 Punkten erst einmal auf den vierten Platz vor. Die Duisburger bleiben trotz einer zumindest vor der Pause guten Leistung im Tabellenkeller. Denis Thomalla (35.), Nikola Dovedan ... Mehr lesen »

Hohe Niederlage gegen Aue: Fürth verliert den Anschluss

Starke Teamleistung: Aue ließ Fürth keine Chance

Fürth – Die SpVgg Greuther Fürth hat durch die nächste hohe Niederlage in der 2. Fußball-Bundesliga den Anschluss zu den Spitzenteams zunächst verloren. Eine Woche nach der 0:4-Pleite beim Tabellenzweiten 1. FC Köln verlor das Kleeblatt gegen Erzgebirge Aue 0:5 (0:1).  Florian Krüger (28.) brachte die Sachsen in Führung, wobei der Ball vom Fürther Mario Maloca am Fünfmeterraum unglücklich vorgelegt ... Mehr lesen »