2. Bundesliga

Sandhausen gibt Roßbach und Ibrahimaj ab

Sandhausen gibt Abwehrmann Roßbach und Ibrahimaj ab

Sandhausen – Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat sich von zwei Spielern getrennt. Der SVS gibt Defensivakteur Damian Roßbach an den Drittligisten Karlsruher SC ab, wo er einen bis 2020 datierten Vertrag unterzeichnete. Mittelfeldspieler Ali Ibrahimaj und die Sandhäuser haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. (SID) Mehr lesen »

Frankfurt holt Torhüter Wiedwald zurück

Schon von 2013 bis 2015 spielte Wiedwald für Frankfurt

Frankfurt/Main – Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Felix Wiedwald (28) zurückgeholt und damit eine weitere Alternative zum neuen Stammtorwart Frederik Rönnow verpflichtet. Wiedwald kommt vom englischen Zweitligisten Leeds United zum Pokalsieger und erhält einen Dreijahresvertrag. Schon von 2013 bis 2015 hatte er in Frankfurt gespielt. „Felix ist ein zuverlässiger Torhüter und in den vergangenen Jahren weiter gereift“, sagte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner: ... Mehr lesen »

Bielefeld holt Torwart Klewin – Rehnen leihweise nach Köln

Philipp Klewin schließt sich Arminia Bielefeld an

Bielefeld – Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat sich für die anstehende Saison auf der Torhüterposition neu aufgestellt. Philipp Klewin (24) kommt aus der 3. Liga von Rot-Weiß Erfurt und erhält einen Zweijahresvertrag, dagegen verleiht die Arminia Nikolai Rehnen (21) für zwei Jahre an den Drittligisten Fortuna Köln.  „Wir planen auf der Torhüterposition langfristig mit Nikolai Rehnen, der sich in den vergangenen ... Mehr lesen »

Duisburg holt Torwart Mesenhöler aus Berlin

Daniel Mesenhöler wechselt zum MSV Duisburg

Duisburg – Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat sich die Dienste von Torhüter Daniel Mesenhöler gesichert. Der 22-Jährige kommt ablösefrei vom Ligarivalen Union Berlin und erhält einen Zweijahresvertrag. „Ich erwarte mir von ihm einen offenen Kampf mit Daniel Davari um die neue Nummer eins im MSV-Tor“, sagte Duisburgs Sportdirektor Ivica Grlic. Der frühere Junioren-Nationaltorhüter Mesenhöler stand in der vergangenen Zweitligaspielzeit 14-mal für ... Mehr lesen »

2. Liga: Bielefeld löst Vertrag mit Teixeira auf

Nils Teixeira verlässt Arminia Bielefeld

Bielefeld – Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld und Abwehrspieler Nils Teixeira gehen getrennte Wege. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, wird der ursprünglich noch bis 2019 laufende Vertrag mit dem 27-Jährigen vorzeitig zum 30. Juni aufgelöst. Teixeira war erst im Vorjahr von Dynamo Dresden nach Bielefeld gewechselt. Bei den Arminen kam der Außenverteidiger aber nur auf neun Ligaspiele, in denen er ... Mehr lesen »

Jahn Regensburg leiht Föhrenbach vom SC Freiburg aus

Wechselt auf Leihbasis nach Regensburg: Jonas Föhrenbach

Regensburg – Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg hat Jonas Föhrenbach vom Erstligisten SC Freiburg für die kommende Saison ausgeliehen. Der 22 Jahre alte Verteidiger spielte zuletzt bei Drittligist Karlsruher SC. In Freiburg hatte er zuvor acht Zweit- und drei Erstligaspiele bestritten. (SID) Mehr lesen »

2. Liga: Dresden verpflichtet Torhüter Boss

Boss unterschreibt einen Zweijahresvertrag in Dresden

Köln – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat den Torhüter Tim Boss verpflichtet. Wie der Klub am Montag bekannt gab, wechselt der 24-Jährige vom Drittligisten Fortuna Köln in die sächsische Landeshauptstadt und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 plus Option auf Verlängerung. Über die finanziellen Modalitäten des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart. „Tim bringt ein gesundes Selbstbewusstsein mit und wird sich ... Mehr lesen »

Darmstadt löst Vertrag mit Steinhöfer auf

Darmstadt beendet Zusammenarbeit mit Markus Steinhöfer

Darmstadt – Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 hat den Vertrag mit Rechtsverteidiger Markus Steinhöfer in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Das teilte der Klub am Montag mit. Der 32-Jährige hatte ursprünglich noch einen bis Juni 2019 gültigen Kontrakt. In der abgelaufenen Saison bestritt Steinhöfer für den Tabellenzehnten 15 Zweitliga-Spiele und eines im DFB-Pokal. Seit seiner Vertragsunterzeichnung im Januar 2017 hat er insgesamt 23 Pflichtspiele ... Mehr lesen »

2. Liga: Green bleibt Fürther

Julian Green bleibt kommende Saison den Fürthern treu

Fürth – US-Nationalstürmer Julian Green bleibt dem Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth erhalten. Wie die Kleeblätter mitteilten, wechselt die bisherige Leihgabe vom Bundesligisten VfB Stuttgart fest an den Ronhof. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis 2020. „Ich fühle mich sehr wohl in Fürth und bin von unserem Weg überzeugt“, sagte Green, der den Klub am letzten Zweitligaspieltag mit seinem Führungstor beim ... Mehr lesen »

Union Berlin verpflichtet Ken Reichel

Ken Reichel wechselt von Braunschweig zu Union Berlin

Berlin – Der Wechsel des Linksverteidigers Ken Reichel von Eintracht Braunschweig zum Fußball-Zweitligisten Union Berlin ist perfekt. Die Berliner bestätigten am Sonntag den erwarteten Transfer des 31-Jährigen, der als Kapitän der Braunschweiger aus der 2. Bundesliga abgestiegen war. Der gebürtige Berliner Reichel erhält bei Union einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, der auch für die Bundesliga Gültigkeit besitzt. „Mit ... Mehr lesen »