2. Bundesliga

2. Liga: VfB Stuttgart gibt Hosogai ab

Hajime Hosogai zieht es in die japanische Heimat

Stuttgart – Fußball-Zweitligist und Aufstiegsanwärter VfB Stuttgart lässt Mittelfeldspieler Hajime Hosogai in dessen japanische Heimat ziehen. Der 30-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zu Kashiwa Reysol in die J-League. Nationalspieler Hosogai war vor Saisonbeginn von Hertha BSC zu den Schwaben gekommen, er besaß noch einen Vertrag bis 2018. Transfers sind in Japan noch bis Ende März möglich. In der Mannschaft von ... Mehr lesen »

Hannover gewinnt bei Breitenreiter-Debüt gegen Schalke – Coke feiert Comeback

Schalke unterliegt Hannover mit 1:3

Hannover – Trainer Andre Breitenreiter (43) hat beim Fußball-Zweitligisten Hannover 96 ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Die Niedersachsen gewannen am Donnerstagabend ein Benefiz-Testspiel gegen den Bundesligisten Schalke 04 mit 3:1 (1:0) und vergaben dabei noch einige gute Möglichkeiten gegen das Team von Markus Weinzierl, der sich allerdings über das Comeback seines Defensiv-Allrounders Coke freuen konnte. Vor 6500 Zuschauern trafen Niclas Füllkrug ... Mehr lesen »

Bochum verlängert mit Hoogland bis 2019

Der VfL Bochum verlängert mit Tim Hoogland

Bochum – Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Tim Hoogland um zwei Jahre bis 2019 verlängert. „Es ist eine spannende Aufgabe, als erfahrener Spieler in einem jungen Team mit Perspektive voranzugehen“, sagte der 31-Jährige. Der Defensivallrounder war 2015 vom FC Fulham zum VfL gewechselt und absolvierte seither 56 Pflichtspiele (sieben Tore). (SID) Mehr lesen »

VfL Bochum verliert Hauptsponsor

Netto war acht Jahre lang Hauptsponsor von Bochum

Bochum – Fußball-Zweitligist VfL Bochum verliert seinen Hauptsponsor. Die Westfalen teilten am Donnerstag mit, dass die Partnerschaft mit Netto Marken-Discount zum Vertragsende im Juni dieses Jahres nicht verlängert werde. Das Unternehmen war acht Jahre lang Hauptsponsor des VfL. Seit der Saison 2010/11 kämpfen die Bochumer vergeblich um den Wiederaufstieg in die Bundesliga. (SID) Mehr lesen »

Union Berlin setzt weiter auf Zingler – Präsident bis 2021

Dirk Zingler bleibt weitere vier Jahre

Berlin – Fußball-Zweitligist Union Berlin setzt in Zeiten sportlicher Erfolge weiter auf Präsident Dirk Zingler. Der Aufsichtsrat des Tabellenführers bestellte den Unternehmer ab dem 1. Juli für vier weitere Jahre. Der 52-Jährige steht dem Klub seit 2004 ununterbrochen als Präsident vor. „Union hat sich unter der Führung von Dirk Zingler kontinuierlich entwickelt und ist wirtschaftlich, strukturell und sportlich so gut aufgestellt ... Mehr lesen »

2. Liga: Club holt Valentini zur neuen Saison

Kehrt nach sieben Jahren zum FCN zurück: Valentini

Nürnberg – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat bereits die dritte Neuverpflichtung für die kommende Saison perfekt gemacht. Vom abstiegsbedrohten Ligakonkurrenten Karlsruher SC wechselt Außenverteidiger Enrico Valentini im Sommer ablösefrei an den Valznerweiher.  Der 28-Jährige, der dem Club-Nachwuchs entstammt, kehrt damit nach sieben Jahren zurück zu seinen fußballerischen Wurzeln. Zur Vertragsdauer machten die Mittelfranken wie üblich keine Angaben. „Wir bekommen einen ... Mehr lesen »

Fürth: Option bei Gjasula gezogen

Vertrag bei Fürth verlängert: Jurgen Gjasula (r.)

Fürth – Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag von Jurgen Gjasula um ein Jahr bis 2018 verlängert. Die Franken zogen eine Verlängerungsoption. „Wir haben im Herbst gesehen, wie wichtig Jurgen für unser Team ist, und wie sehr er uns gefehlt hat“, sagte Sportdirektor Ramazan Yildirim. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler, der 2015 vom VfR Aalen zum Kleeblatt gewechselt war, ... Mehr lesen »

Überblick: Zwei Bundesligisten aus einer Stadt

Auf dem Weg in Liga 1: Union Berlin

Berlin – Fußball-Zweitligist Union Berlin darf als Tabellenführer mehr denn je vom Aufstieg in die Bundesliga träumen. Dann wäre die Hauptstadt in der kommenden Saison neben Hertha BSC mit zwei Klubs im Fußball-Oberhaus vertreten. Eine solche Konstellation hat es in der Bundesliga-Geschichte schon häufiger gegeben – auch in Berlin. – Der Sport-Informations-Dienst gibt einen Überblick: Berlin:  Hertha BSC und Tennis ... Mehr lesen »

FCN vom DFB verurteilt: Zuschauer-Teilausschluss und Auflagen

Der 1.FC Nürnberg erhielt zudem eine Geldstrafe

Frankfurt/Main – Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger in zwei Fällen zu einem Zuschauer-Teilausschluss verurteilt worden. Im Heimspiel gegen Erzgebirge Aue am 15. April müssen im Nürnberger WM-Stadion die Blöcke 7, 9 und 11 geschlossen bleiben. Zudem erhielt der Club die Auflage, in diesem Jahr mindestens 50.000 Euro in bauliche Maßnahmen ... Mehr lesen »

Fürth: Sontheimer unterschreibt bis 2020

Vertrag verlängert: Patrick Sontheimer (l.)

Fürth – Talent Patrick Sontheimer hat bei Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth einen Vertrag bis 2020 mit vereinsseitiger Option zur Verlängerung unterschrieben. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler feierte unter Trainer Janos Radoki im Januar sein Debüt bei den Profis und kam in der Rückrunde bislang fünfmal in der Liga und einmal im DFB-Pokal zum Einsatz. Sontheimer ist erstmals auch für ein ... Mehr lesen »