Werbung

2. Liga: Regensburgs Correia für ein Spiel gesperrt

Marcel Correia (r.) wurde für zwei Spiele gesperrtFrankfurt/Main – Marcel Correia vom Zweitligisten Jahn Regensburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt worden. Das Urteil ist rechtskräftig. Correia war in der 89. Minute des Spiels gegen den 1. FC Köln am 7. Dezember von Schiedsrichter Christof Günsch (Berlin) des Feldes verwiesen worden. (SID)

GD Star Rating
loading...
Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*