Jackwerth: „Der Aufstieg ist überhaupt kein Thema“

Ingolstadt ist schwach in die 2. Liga gestartetIngolstadt – Absteiger FC Ingolstadt hat eine sofortige Rückkehr in die Fußball-Bundesliga offenbar schon abgeschrieben. „So, wie wir in der Tabelle stehen, ist der Aufstieg überhaupt kein Thema und wird für uns wohl auch dauerhaft kein Thema werden“, sagte der Vorstandsvorsitzende Peter Jackwerth nach dem jüngsten 2:2 der Schanzer bei Dynamo Dresden dem Donaukurier.

Mit elf Punkten aus zehn Spielen liegt der FCI in der 2. Liga derzeit nur auf Rang 13. „Von oben brauchen wir nicht reden, das können wir nach der bisherigen Punktausbeute vorerst abhaken. Wir müssen eher nach unten schauen, schließlich ist der Abstand viel geringer“, sagte Jackwerth weiter.

Ingolstadt hatte zuletzt bereits den Trainer gewechselt. Doch auch Stefan Leitl, der Maik Walpurgis ablöste, konnte bisher nicht die erhoffte Wende einleiten. Man könne der Mannschaft jedoch, so Jackwerth, „kämpferisch und spielerisch nicht viel vorwerfen. Was nicht passt, ist die Punktausbeute.“ (SID)

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*