2. Bundesliga

Bielefeld feiert ersten Sieg unter Saibene

Die Arminia feiert den ersten Sieg unter Jeff Saibene

Bielefeld – Arminia Bielefeld hat im zweiten Spiel unter seinem neuen Trainer Jeff Saibene den ersten Sieg gefeiert. Beim Heimdebüt des Luxemburgers gelang den Ostwestfalen ein 2:1 (1:1) gegen Fortuna Düsseldorf, wodurch sie sich zunächst mal auf den 15. Platz verbesserten. Den Siegtreffer für die Gastgeber erzielte der etatmäßige Kapitän Fabian Klos per Foulelfmeter in der 84. Minute. Für den ... Mehr lesen »

Zweiter Sieg unter Breitenreiter: Hannover übernimmt Tabellenspitze

Breitenreiter holt zweiten Erfolg

Hannover – Hannover 96 hat für mindestens 24 Stunden die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Der Erstliga-Absteiger gewann unter dem neuen Trainer André Breitenreiter auch das zweite Spiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 1:0 (0:0) und zog zum Auftakt des 27. Spieltags am vorherigen Spitzentrio VfB Stuttgart, Eintracht Braunschweig und Union Berlin vorbei. Der österreichische Nationalspieler Martin Harnik erzielte ... Mehr lesen »

St. Pauli kann lange Überzahl nicht nutzen

Der FC St. Pauli hadert mit sich selbst

Aue – Der FC St. Pauli tritt im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Trotz gut 80-minütiger Überzahl mussten sich die Hamburger mit einem 0:0 gegen den SV Sandhausen begnügen. Die Gastgeber liegen auf dem 16. Tabellenplatz, können aber schon am Mittwoch von Erzgebirge Aue verdrängt werden. Sandhausen blieb zwar zum achten Mal in Folge ohne Sieg, hat aufgrund ... Mehr lesen »

VfL Bochum monatelang ohne Perthel

Fällt wegen einer Knie-OP länger aus: Timo Perthel

Bochum – Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss noch monatelang auf Linksverteidiger Timo Perthel verzichten. Der 28-Jährige wird wegen einer Durchblutungsstörung im Knie operiert. Das bestätigte Bochums Trainer Gertjan Verbeek. Perthel war zuletzt im Dezember zum Einsatz gekommen. „Bis zu neun Monate wird es dauern, bis er wiederkommt“, sagte Verbeek. (SID) Mehr lesen »

Fehlverhalten der Fans: Geldstrafe für Heidenheim

Geldstrafe wegen Rauchbombe im Zuschauerbereich

Frankfurt/Main – Zweitligist 1. FC Heidenheim ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 2000 Euro belegt worden. Das teilte der DFB am Dienstag mit. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Im Rahmen des Ligaspiels bei den Würzburger Kickers (2:0) am 11. Februar war im Heidenheimer ... Mehr lesen »

VfB ohne verletzten Mané zu 1860

Der VfB Stuttgart muss auf Carlos Mané verzichten

Stuttgart – Zweitliga-Spitzenreiter VfB Stuttgart muss am Mittwoch (17.30 Uhr/Sky) im Spiel bei 1860 München auf Carlos Mané verzichten. Der 23 Jahre alte Offensivspieler zog sich am Sonntag beim 3:3 gegen Dresden eine Verletzung am Knie zu. Wie lange der Portugiese ausfallen wird, ist noch offen. Mané könnte gegen die „Löwen“ durch den Japaner Takuma Asano ersetzt werden. Offen ist ... Mehr lesen »

Journalismus-Kritik: VfL Bochum führt „Fakten-Check“ ein

Vorgeschichte: Verbeek im Clinch mit Boulevard-Presse

Bochum – Fußball-Zweitligist VfL Bochum geht unter die Journalismus-Kritiker. In einem Tweet vom Dienstag kündigte der Verein einen „VfL-Fakten-Check in loser Reihenfolge“ an und nahm sich sogleich eine erste Meldung vor. Der VfL führte Fehler auf und erklärte, so werde zwischen Fakten und „Fake News“ unterschieden. „Wir werden diesen Weg selbstverständlich weiterhin wählen. Natürlich ist das auch ein bisschen ironisch ... Mehr lesen »

Muskelfaserriss bei Dresden-Kapitän Hartmann

Marco Hartmann (l.) fehlt vorläufig mit Muskelfaserriss

Dresden – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss vorläufig auf seinen Mannschaftskapitän Marco Hartmann verzichten. Wie die Sachsen am Montag nach einer MRT-Untersuchung mitteilten, erlitt der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler im Ligaspiel beim VfB Stuttgart (3:3) am Sonntag einen Muskelfaserriss in der schrägen Bauchmuskulatur. (SID) Mehr lesen »

Fortuna Düsseldorf vorerst ohne Verteidiger Bormuth

Vorerst durch Verletzung gestoppt: Robin Bormuth

Düsseldorf – Der Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Robin Bormuth verzichten. Der Innenverteidiger hat im Heimspiel gegen 1860 München (0:1) eine Kapsel- und Bänderverletzung mit einer Einblutung im rechten Sprunggelenk erlitten. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag. Der 21-Jährige war vor der Saison in den Profikader aufgerückt und kam in dieser Saison bislang auf 17 Einsätze (zwei Tore). (SID) Mehr lesen »

DFB verurteilt Bochum, Dresden und Aue zu Geldstrafen

Bochum muss für das Fehlverhalten seiner Fans aufkommen

Frankfurt/Main – Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Zweitligisten VfL Bochum, Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue wegen Fehlverhaltens ihrer Fans zu Geldstrafen in unterschiedlicher Höhe verurteilt. Am härtesten traf es den VfL Bochum, der 10.000 Euro zahlen muss. Dresden wurde mit 4000 Euro zur Kasse gebeten, die Sanktion für Aue beläuft sich auf 2500 Euro. Bochumer Anhänger hatten ... Mehr lesen »