2. Bundesliga

1860 München hält an „restriktiver Medienpolitik“ fest

Fragen an Vitor Pereira wurden am Samstag verboten

München – Fußball-Zweitligist 1860 München hält trotz massiver Kritik an seiner „restriktiven Medienpolitik“ fest. Das kündigte der Klub am Montagabend an. „Damit beziehen wir uns explizit nicht auf kritische Berichterstattung im Allgemeinen, sondern auf falsche und tendenziöse Wiedergabe von Sachverhalten“, hieß es in einer Stellungnahme: „Dabei schränken wir weder die Pressefreiheit noch die Meinungsfreiheit ein.“ Die Deutsche Fußball Liga (DFL) ... Mehr lesen »

Heldt: „Stendel am Samstag auf der 96-Bank“

96-Manager Heldt: Stendel auch am Samstag Trainer

Hannover – Trainer Daniel Stendel vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 bleibt vorerst im Amt. Dies bestätigte der neue 96-Manager Horst Heldt bei seiner Vorstellung am Montag in der niedersächsischen Landeshauptstadt. „Unser Coach wird definitiv am Samstag gegen 1860 München auf der Bank sitzen“, sagte der Ex-Nationalspieler, schloss aber personelle Konsequenzen für die nähere Zukunft nicht aus: „Es geht für mich jetzt ... Mehr lesen »

DFL kritisiert Löwen nach Medien-Schelte

Steht seit Monaten in der Kritik: Investor Hasan Ismaik

Frankfurt/Main – Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den Zweitligisten 1860 München nach der neuerlichen Medien-Schelte kritisiert. „In den vergangenen Jahrzehnten hat sich im deutschen Profifußball auch bei kritischer Berichterstattung ein professionelles Miteinander von Klubs und Medien bewährt“, teilte die DFL am Montag mit: „Dies zeichnet die Bundesliga ebenso wie die 2. Liga aus und sollte nicht infrage gestellt werden.“ ... Mehr lesen »

Hannover 96 entlässt Bader und Möckel – Heldt übernimmt

Horst Heldt übernimmt die Aufgaben von Bader und Möckel

Köln – Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat sich einen Tag nach der 0:2-Niederlage beim Karlsruher SC von seinem Sport-Geschäftsführer Martin Bader und dem Sportlichen Leiter Christian Möckel getrennt. Der Zweitligadritte gab zudem am Sonntagabend bekannt, das Horst Heldt ab sofort Baders und Möckels Aufgaben übernimmt. Auf einer Pressekonferenz am Montag (15.00 Uhr) stellen der Aufsichtsratsvorsitzende Gerhard Schröder und Präsident Martin Kind ... Mehr lesen »

Rettig kritisiert 1860-Führung: „Gute Nacht Fußballdeutschland“

Andreas Rettig kritisiert 1860-Führung heftig

Hamburg – Geschäftsführer Andreas Rettig vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat die Vereinsführung des Ligarivalen 1860 München nach dem Aufeinandertreffen am Samstag heftig kritisiert. „Wir haben ja zuletzt bereits mit Kopfschütteln den Umgang des Klubs mit Medienvertretern zur Kenntnis genommen. Nun haben wir selbst unliebsame Erfahrungen mit dem Geschäftsgebaren und dem Umgang der Verantwortlichen gemacht“, sagte Rettig auf der Vereinshomepage ... Mehr lesen »

Sandhausen verspielt 2:0-Führung in Heidenheim

Marc Schnatterer erzielte den Ausgleich

Heidenheim an der Brenz – Der SV Sandhausen hat trotz einer 2:0-Führung im Südwest-Derby den Befreiungsschlag in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Nach vier Pflichtspielniederlagen in Folge musste sich der DFB-Pokal-Achtelfinalist mit einem 2:2 (2:1) beim 1. FC Heidenheim begnügen.  Auch der Mannschaft von Frank Schmidt nutzte das Remis wenig. Nach nur einem Sieg aus den letzten sieben Punktspielen ist der ... Mehr lesen »

Aue erkämpft Remis zu Lenks Einstand

Kramnys Team verspielte eine 2:0-Führung

Bielefeld – Robin Lenk hat als Interimscoach von Erzgebirge Aue in der 2. Fußball-Bundesliga eine halbwegs geglückte Premiere hingelegt. Seine Mannschaft holte nach einem 0:2-Rückstand zur Halbzeit im Kellerduell bei Arminia Bielefeld noch ein 2:2, blieb aber mit 19 Punkten Tabellenletzter.  Vor 16.368 Zuschauern legten die Ostwestfalen einen Blitzstart hin und gingen nach 220 Sekunden durch ein Eigentor von Fabian ... Mehr lesen »

Zulj entscheidet schwaches Franken-Derby

Fürth feiert dank Zulj Derbysieg gegen Nürnberg

Fürth – Die SpVgg Greuther Fürth hat das 262. Franken-Derby gewonnen und ist in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga am 1. FC Nürnberg vorbeigezogen. Robert Zulj (77.) sorgte in einer niveauarmen Begegnung für den entscheidenden Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg.  Fürth hat nach dem fünften Spiel in Folge ohne Niederlage drei Punkte mehr auf dem Konto als die Nürnberger, die seit ... Mehr lesen »

Trommelfellriss: Trainingspause für 96-Verteidiger Sorg

Oliver Sorg hat sich einen Trommelfellriss zugezogen

Hannover – Wegen eines Trommelfellrisses muss Abwehrspieler Oliver Sorg vom Fußball-Zweitligisten Hannover 96 eine mehrtägige Trainingspause einlegen. Der Außenverteidiger hatte sich diese Verletzung bei der 0:2-Niederlage des Bundesliga-Absteigers beim Karlsruher SC zugezogen.   (SID) Mehr lesen »

VfB-Coach Wolf: Großkreutz-Trennung „kein Alibi“ für Braunschweig

Wolf lässt Causa Großkreutz nicht als Alibi gelten

Stuttgart – Trainer Hannes Wolf von Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart erwartet von seiner Mannschaft trotz des Wirbels um die Trennung von Weltmeister Kevin Großkreutz im Spitzensiel bei Eintracht Braunschweig am Montag (20.15 Uhr/Sport1 und Sky) eine Top-Leistung. „Wir haben trotz der Turbulenzen versucht, im Training den Anknopf zu drücken. Die Geschichte wird nicht als Alibi herhalten“, sagte Wolf bei der Pressekonferenz ... Mehr lesen »