2. Bundesliga

Darmstadts Ehrenpräsident Walter Grimm gestorben

Darmstadt 98 trauert um Ehrenpräsident Grimm

Darmstadt – Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 trauert um seinen Ehrenpräsidenten Walter Grimm. Wie die Südhessen am Dienstag mitteilten, sei Grimm bereits am vergangenen Freitag nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben. Der Schulbuchverleger war von 1991 bis 2005 mit einer kurzen Unterbrechung Präsident der Darmstädter. 2002 hatte sich Grimm zwar zurückgezogen, er wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. 2003 übernahm ... Mehr lesen »

Kapitän Sobiech verlässt St. Pauli – Wechsel nach Köln?

Wechselt Lasse Sobiech zum 1. FC Köln?

Hamburg – Kapitän Lasse Sobiech (27) verlässt im Sommer nach vier Jahren den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Der Innenverteidiger werde „seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängern“, teilten die Hamburger mit. Nach Informationen des kicker wird Sobiech zum 1. FC Köln wechseln. „Lasse hat sich während der Verhandlungen und auch bei seiner Entscheidung absolut vorbildlich verhalten. Wir waren immer im ... Mehr lesen »

Union Berlin testet gegen Holstein Kiel

Union testet gegen Holstein Kiel

Berlin – Fußball-Zweitligist Union Berlin hat für die Länderspielpause ein weiteres Testspiel vereinbart. Am Montag, 26. März, tritt die Mannschaft von Trainer Andre Hofschneider beim Liga-Konkurrenten Holstein Kiel (14.30 Uhr) an. Am Donnerstag, 22. März, erwarten die Eisernen um 18.30 Uhr im Stadion an der Alten Försterei den Erstligisten VfL Wolfsburg. (SID) Mehr lesen »

Düsseldorf zieht Kaufoption bei Raman – Vertrag bis 2022

Stürmer Raman bei Fortuna Düsseldorf verlängert

Düsseldorf – Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf hat seine Kaufoption gezogen und den belgischen Stürmer Benito Raman fest bis 2022 verpflichtet. Der 23-Jährige war im vergangenen Sommer für ein Jahr vom belgischen Fußball-Erstligisten Standard Lüttich ausgeliehen worden. Raman hat in der 2. Liga bislang 21 Spiele für die Fortuna absolviert und dabei neun Treffer sowie zwei Vorlagen verbucht. „Ihm ist es gelungen, ... Mehr lesen »

MSV-Idol Bernard „Ennatz“ Dietz wird 70

Idol des MSV Duisburg: Bernard Dietz wird 70

Köln – Er war Kapitän der Nationalelf beim EM-Triumph 1980 und ist bis heute das größte Idol des Fußball-Traditionsklubs MSV Duisburg – am Donnerstag wird Bernard Dietz 70 Jahre alt. Seinen Ehrentag feiert „Ennatz“ mit 250 Freunden und Weggefährten in der MSV-Arena.  Rund um seinen Geburtstag verfolgt Dietz auch die Nationalmannschaft, denn eine Rekordserie, auf die er bis heute stolz ... Mehr lesen »

Leibold verlängert beim Club

Leibold bleibt bei Zweitligist Nürnberg

Nürnberg – Abwehrspieler Tim Leibold bleibt dem Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg treu. Der Linksverteidiger hat beim Tabellenzweiten einen neuen Vertrag erhalten. Über die Laufzeit machten die Franken keine Angaben. „Ich habe hier die Möglichkeit bekommen, mich im Profifußball zu beweisen. Und das nicht bei irgendeinem Verein, sondern einem ganz besonderen. Ich bin sicher, mein Weg mit dem FCN ist noch ... Mehr lesen »

Videobeweis in der 2. Liga: Vereine äußern Bedenken

Videobeweis stößt in 2. Liga auf Bedenken

Frankfurt/Main – Die angedachte Einführung der Videobeweis-Testphase in der 2. Fußball-Bundesliga stößt bei einigen Vereinen (noch) auf Widerstand. In einer SID-Umfrage äußerten unter anderem der VfL Bochum und der MSV Duisburg Bedenken, andere Klubs wie Eintracht Braunschweig forderten einen „akzeptablen Kostenrahmen“. Am Donnerstag soll auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Frankfurt/Main über die Testphase ab der kommenden ... Mehr lesen »

2:1 gegen Fürth: Aue feiert Sieg im Abstiegskampf

Erzielte das Tor zum 2:0 für Aue: Malcolm Cacutalua

Aue – Erzgebirge Aue hat im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga einen immens wichtigen Sieg eingefahren. Im Kellerduell zum Abschluss des 27. Spieltags besiegten die Sachsen den direkten Kontrahenten Greuther Fürth 2:1 (2:0). Aue bleibt zwar auf Relegationsplatz 16, zog aber mit 33 Punkten mit Fürth auf Rang 15 gleich.    In der 2. Bundesliga kündigt sich ... Mehr lesen »

Nach Notbremse: Callsen-Bracker für ein Spiel gesperrt

Jan-Ingwer Callsen-Bracker wurde für ein Spiel gesperrt

Kaiserslautern – Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss in der Partie gegen den MSV Duisburg auf Verteidiger Jan-Ingwer Callsen-Bracker verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte den 33-Jährigen am Montag wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Meisterschaftsspiel.  Callsen-Bracker hatte am Samstag beim 1:1 des Tabellenschlusslichts gegen den FC St. Pauli nach einer Notbremse an Hamburgs Sami Allagui ... Mehr lesen »

2. Liga: Düsseldorf souverän, Nürnberg patzt, Kiel lauert

Fortuna marschiert weiter Richtung Aufstieg

Frankfurt/Main – Fortuna Düsseldorf kann den Aufstiegssekt langsam, aber sicher kaltstellen, der 1. FC Nürnberg muss dagegen aufpassen, nicht doch noch abgefangen zu werden. Während die Fortuna die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga mit einem 4:2 (1:1) gegen Arminia Bielefeld souverän verteidigte, kamen die seit vier Spielen sieglosen Franken gegen den Abstiegskandidaten Darmstadt 98 nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. ... Mehr lesen »