2. Bundesliga

Azzouzi wird in Fürth neuer Geschäftsführer Sport

Rachid Azzouzi wird Geschäftsführer bei Greuther Fürth

Fürth – Ex-Profi Rachid Azzouzi wird neuer Geschäftsführer Sport beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Das gaben die Franken nach einer Präsidiumssitzung bekannt, auf der die neue Besetzung der Geschäftsleitung beschlossen wurde. Azzouzi war erst im vergangenen Herbst als Sportdirektor nach Fürth zurückgekehrt. Holger Schwiewagner bleibt demnach Geschäftsführer der Spielvereinigung. Die Führungsmannschaft komplettieren Dirk Weißert als Direktor Finanzen und Martin Meichelbeck ... Mehr lesen »

Als weiterer Co-Trainer: Klublegende Trulsen kehrt zum FC St. Pauli zurück

Andre Trulsen wird Co-Trainer beim FC St. Pauli

Hamburg – Rekordspieler und Klublegende Andre Trulsen kehrt zum Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli zurück. Der 53-Jährige wird zur kommenden Saison neben Markus Gellhaus Co-Trainer von Chefcoach Markus Kauczinski und erhält einen Vertrag bis Sommer 2020. Das gaben die Hamburger am Donnerstag bekannt. „Es macht mich sehr glücklich, wieder in meiner Heimat zu sein – zu Hause beim FC St. Pauli“, ... Mehr lesen »

2. Liga: Ingolstadt holt Diawusie aus Leipzig

Nach Leihe an Wiesbaden wechselt Diawusie zu Ingolstadt

Ingolstadt – Fußball-Zweitligist FC Ingolstadt hat Offensivspieler Agyemang Diawusie vom Erstligisten RB Leipzig verpflichtet. Das gaben die Schanzer am Donnerstag bekannt. In der vergangenen Saison war Diawusie an den Drittligisten Wehen Wiesbaden ausgeliehen und absolvierte 35 Spiele für die Hessen. Dabei erzielte er vier Tore und bereitete elf weitere vor. In Ingolstadt erhält der 20-Jährige einen Dreijahresvertrag. (SID) Mehr lesen »

2. Liga: Köln verpflichtet Czichos von Kiel

Rafael Czichos schließt sich dem 1. FC Köln an

Köln – Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat Innenverteidiger Rafael Czichos verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Holstein Kiel und erhält in der Domstadt einen Vertrag bis Sommer 2022. Sein ursprünglicher Vertrag in Kiel lief noch bis 2020, über die Ablösesumme machte der Bundesliga-Absteiger keine Angaben. Dem Kölner Express zufolge liegt sie bei 1,8 Millionen Euro, zu denen noch Bonuszahlungen in ... Mehr lesen »

St. Pauli verpflichtet Nationalspieler Daehli fest

Möller Daehli unterschreibt einen Vertrag bei St.Pauli

Hamburg – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den norwegischen Nationalspieler Mats Möller Daehli (23) fest an sich gebunden. Der bisherige Leihspieler des SC Freiburg unterschrieb einen Dreijahresvertrag bei den Hamburgern, nachdem er bereits seit Januar 2017 das Trikot der Paulianer getragen hatte. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Wir freuen uns, dass wir mit Mats einen weiteren wichtigen Schlüsselspieler längerfristig ... Mehr lesen »

2. Liga: Ekincier erhält Profivertrag in Bochum

Der VfL Bochum holt Ekincier aus der U19 ins Profiteam

Bochum – Fußball-Zweitligist Bochum hat seinen Nachwuchsspieler Baris Ekincier mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 19 Jahre alte Offensivspieler wechselt von der U19 ins Profiteam des VfL und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. In der abgelaufenen Saison in der A-Junioren-Bundesliga erzielte der Aserbaidschaner in 17 Einsätzen fünf Tore. (SID) Mehr lesen »

2. Liga: Dresden verpflichtet Ebert

Patrick Ebert (r.) erhält einen Vertrag in Dresden

Dresden – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat den früheren U21-Europameister Patrick Ebert verpflichtet. Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen Einjahresvertrag bei den Sachsen. Zuletzt hatte Ebert, der in seiner Laufbahn unter anderem in Spanien und Russland spielte, beim Ligakonkurrenten FC Ingolstadt kein Angebot für einen neuen Vertrag erhalten.  Ebert ist der dritte Neuzugang der Dresdner. Neben dem Routinier wechselt der ... Mehr lesen »

Pyrotechnik: 8000 Euro Geldstrafe für Arminia Bielefeld

Pyrotechnik: Bielefeld mit Geldstrafe belastet

Bielefeld – Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen eines fortgesetzten unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro belegt worden. Beim Zweitligaspiel Ende Januar beim VfL Bochum waren im Gästeblock erst ein Leuchtkörper und anschließend Bengalische Feuer gezündet worden. Der Klub hat dem Urteil zugestimmt, welches damit rechtskräftig ist. (SID) Mehr lesen »

Dresden holt Verteidiger Dumic aus Utrecht

Dynamo Desden leiht Dario Dumic aus Utrecht aus

Dresden – Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat seine Defensive für die kommende Saison verstärkt. Wie der Klub am Dienstag bekannt gab, wechselt der bosnische Innenverteidiger Dario Dumic auf Leihbasis vom FC Utrecht aus den Niederlanden nach Sachsen. Nach Ablauf der Leihe zum 30. Juni 2019 besitzt Dynamo zudem eine Kaufoption für den 26-Jährigen. Über die finanziellen Modalitäten des Transfers wurde Stillschweigen ... Mehr lesen »

Aue verlängert mit Eigengewächs Härtel

Aue verlängert den Vertrag mit Sascha Härtel bis 2020

Aue – Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue hat den Vertrag mit Abwehrspieler Sascha Härtel verlängert. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, unterzeichnete der 19-Jährige einen neuen Kontrakt bis 2020. Härtel ist seit 2011 im Verein und stand in der abgelaufenen Saison zehnmal im Kader, ohne jedoch einen Pflichtspieleinsatz zu absolvieren. (SID) Mehr lesen »