2. Bundesliga

Greuther-Fürth bindet Talent Steininger

Trainer Frank Kramer kann mit Daniel Steininger planen

Fürth – Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat Talent Daniel Steininger für vier Jahre an sich gebunden. Der 18 Jahre alte Angreifer, der aus der eigenen Jugend stammt, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Steininger kam 2010 zu den Franken und durchlief seitdem die Jugendmannschaften der Spielvereinigung. In der laufenden Saison erzielte Steininger in der Regionalliga Bayern neun Treffer ... Mehr lesen »

Lauterns Kwadwo unterschreibt Profivertrag

Trainer Kosta Runjaic bekommt einen neuen Spieler

Kaiserslautern – Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat Nachwuchsspieler Manfred Osei Kwadwo mit einem Profivertrag an sich gebunden. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Pfälzern einen ab 1. Juli 2014 laufenden Zweijahres-Kontrakt. Das teilte der Klub am Mittwoch mit.  Der gebürtige Ghanaer Kwadwo spielt derzeit noch für das A-Junioren-Team der Lauterer und erzielte in dieser Saison bislang fünf Treffer ... Mehr lesen »

FCK-Idol Hellström wird 65 und geht in Rente

Das frühere FCK-Idol Ronnie Hellström wird 65

Malmö – Malmö Der frühere Weltklasse-Torhüter Ronnie Hellström vollendet am Freitag (21. Februar) sein 65. Lebensjahr. Das schwedische Idol des viermaligen deutschen Fußball-Meisters 1. FC Kaiserslautern wird an diesem Tag seine berufliche Laufbahn beenden und in Rente gehen. Hellström arbeitete bisher als Schweden-Akquisiteur einer großen Baumarktkette mit Sitz in der Pfalz. Hellström absolvierte 77 Länderspiele für sein Heimatland und wurde ... Mehr lesen »

Pleite für Lauterer Pokal-Helden: 0:1 in Aue

Aue erkämpfte sich drei Punkte gegen Kaiserslautern

Aue – Fünf Tage nach ihrer Pokal-Sensation in Leverkusen sind die müden Helden des 1. FC Kaiserslautern selbst Opfer eines Außenseiters geworden. Der Aufstiegsanwärter verlor am 21. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga überraschend beim Abstiegskandidaten Erzgebirge Aue mit 0:1 (0:1) und ließ die Chance aus, den zweiten Tabellenplatz zu erobern.  Die Lauterer, am Dienstag bei Bayer Leverkusen nach Verlängerung ins Halbfinale ... Mehr lesen »

Zwei Spiele Sperre für Bielefelder Schönfeld

Bielefelds Schönfeld wurde für zwei Spiele gesperrt

Bielefeld – Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld muss im Abstiegskampf vorerst ohne Patrick Schönfeld auskommen. Der Mittelfeldspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach einer Tätlichkeit für zwei Spiele gesperrt. Schönfeld war am Sonntag in der Partie beim SC Paderborn (0:4) des Feldes verwiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig. (SID) Mehr lesen »

Versuchter Kassensturm: 30.000 Euro Strafe für den KSC

Der KSC wurde zu 30.000 Euro Geldstrafe verurteilt

Karlsruhe – Das Fehlverhalten seiner Fans kommt den Karlsruher SC teuer zu stehen. Der Fußball-Zweitligist wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen „fortgesetzten unsportlichen Verhaltens“ mit einer Geldstrafe in Höhe von 30.000 Euro belegt.  Vor dem Spiel bei Fortuna Düsseldorf am 29. November 2013 (2:0) kam es durch KSC-Anhänger bei einer Zugangskontrolle zu einem versuchten Kassensturm, dabei wurden zwei ... Mehr lesen »

2. Bundesliga: Frankfurter Oumari muss wein Spiel aussetzen

Benno Möhlmann muss auf Joan Oumari verzichten

Frankfurt/Main – Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt muss im kommenden Punktspiel am Freitag bei Union Berlin (18.30 Uhr/Sky) ohne Abwehrspieler Joan Oumari auskommen. Der Deutsch-Libanese wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für eine Partie gesperrt, der FSV Frankfurt hat die Strafe akzeptiert. Der 25 Jahre alte Oumari war am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen Dynamo Dresden (3:2) wegen einer „Notbremse“ in ... Mehr lesen »

Trainer Schmidt verhindert Negativrekord

Negativrekord verhindert: Cottbus-Coach Stephan Schmidt

Aalen – Stephan Schmidt hat als Trainer von Fußball-Zweitligist Energie Cottbus einen traurigen Rekord gerade noch vermieden. Durch das 2:2 (1:1) beim VfR Aalen holte der 37-Jährige im achten Spiel seit seinem Amtsantritt endlich zumindest einen Punkt, da Sven Michel in der letzten Minute der Nachspielzeit (90.+3) den Treffer zum Ausgleich erzielte.  Zuvor hatte Schmidt sieben Mal am Stück verloren. ... Mehr lesen »

Paderborn springt mit Derbysieg auf Platz drei

Alban Meha trifft für den SC Paderborn

Paderborn – Der SC Paderborn hat mit einem Sieg im Ostwestfalen-Derby vorübergehend Platz drei in der 2. Fußball-Bundesliga erobert. Gegen die abstiegsgefährdete Bielefelder Arminia trafen Jens Wemmer (33.), Alban Meha (50.), Mario Vrancic (57.) und Christian Strohdiek (86.) vor 15.000 Zuschauern in der ausverkauften Benteler-Arena zum 4:0 (1:0)-Erfolg. Paderborn zog mit 35 Punkten am 1. FC Kaiserslautern (34) vorbei, der ... Mehr lesen »

Spitzenreiter Köln feiert ersten Sieg 2014

Patrick Helmes feiert seinen siebten Saisontreffer

Sandhausen – Der 1. FC Köln hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger gewann am 21. Spieltag verdient 1:0 (0:0) beim SV Sandhausen und hat zumindest bis Montagabend sieben Punkte mehr als der SC Paderborn auf Relegationsplatz drei. Am Montag könnte sich der Vorsprung auf den Dritten aber wieder auf sechs ... Mehr lesen »